Jump to content

    The TIERCE (Alben)

    Medusa
    Von Medusa,

    Hallo,

     

    wie kürzlich versprochen, hier ein kleiner Bericht über einen wohl in Deutschland noch nicht gesehenen Flipper von Alben von 1964.

     

    Französisches Fabrikat mit einem Gallischen Urthema: Pferderennen und das nationale Heiligtum des "tiercé"s, wo ursprünglich Sonntag bei einem nachmittaglichen Rennen auf die 3ersten gewettet wurde.

    CIMG1064.JPG


    Sorgues 2017

    Medusa
    Von Medusa,

    Hallo liebe Flipperfreunde,

    2 Wochen nach meinem Besuch in der Bourgogne auf dem sogenannten 'BGS', bin ich wieder auf Tour gewesen, diesmal doppelt so weit nach Sorgues (Treffen von dem ich auch schon früher berichtet habe).  Besagtes Treffen fand bisher immer Anfang Frühling statt, sollte aber dieses Jahr nicht mehr stattfinden, weil der Hauptorganisator andere Lebensprioritäten hatte.

    Ein neues Team hat die Orga übernommen, terminlich war aber durch den Wechsel erst im Oktober machbar. Auch dann ist die Ecke schön.

    Wie so oft bei den Franzosen gab es neben dem üblichen Einheitsbrei auch viel exotisches mund seltenes, wie zb dieser Bell Games sexi 8bdl Umbaukit

    CIMG0998.JPG


    Rally Flower's Child

    Medusa
    Von Medusa,

    Hi,

     

    anlässlich der. on in der Bourgogne vor ein paar Tagen, war auch ein äusserst seltener pin ausgestellt, ja, richtig gelesen: Den Flower's Child, von dem es nur 2 bekannte gibt.

     

    Danach wurde die Flipperproduktion soweit ich weiss, bei Rally eingestellt.

     

    das hier gezeigte Spiel lief den ganzen Samstag ohne Probleme

     

    Seitenansicht mit der eher eigenwilligen Form und Beingestaltung

    CIMG0911.JPG


    Bourgogne Game Show 2017 - Spirit Show Down

    Medusa
    Von Medusa,

    Hi an alle, 

    ich war Ende September mal wieder unterwegs in der Bourgogne auf das 7te bgs (Bourgogne Game Show) von dem ich mehrfach in den vorhergegangenen Jahren berichtet habe.

    Diesmal war eine spezielle Nummer angesagt, dazu später mehr.

    Kleine Bemerkung: Die Lichtverhältnisse in der Halle sind sub-optimal fürs Fotografieren, da rundum auf ca 3 m Höhe grosse Fenster sind, die fast immer blenden. Habe die pics mit der alten digitalen Kamera gemacht, die scheint besser klar zu kommen mit kontrastreichen Hintergrund. Optimal ist das nicht, aber bin ja auch kein Profi.

    Rein also ins Getümmel, wo eingans sofort interessantes zu sehen war. Ein Rally (aber nicht egal welchen, sondern der zweitseltenste)  sowie der HIGHWAY pinball Prototyp Alien, Pascal Janin stand dahinter und rechts Arcade Spiele (davon gab es viele, da es in der Ecke ein paar Sammler gibt, ich klammere den Teil aber aus)

    CIMG0909.JPG

    CIMG0910.JPG

    CIMG0911.JPG

    CIMG0914.JPG


    Ich bin gerade bitterlich am Weinen !!!!!

    balbiena
    Von balbiena,

    Hi

    gerade wurde mein HS abgeholt 1500 Euro habe ich bekommen  aber ich habe echt geweint wie er raus getragen wurde, so ein scheiß, so jetzt noch der NGS und danach werde ich wohl am Boden zerstört sein und wer freut sich über das Geld der Anwalt, was für ein scheis leben. Nur den Jet Spin werde ich nicht her geben egal was passsiert, so ein scheiß Tag

    LG Thorsten


    Sachen gibt's ...

    Medusa
    Von Medusa,

    Perry Rhodan

    Volley
    Von Volley,

    Schon immer bestand bei mir der Wunsch einmal selbst einen Flipper zu bauen. Jetzt habe ich das ganze in Angriff genommen.

    Sicherlich ist das Ganze ein Langzeitprojekt, so das hier nicht wöchentlich oder gar täglich News zu verkünden sind.

    Ich hoffe, ihr habt trotzdem Spaß daran. Kritik, Wünsche, Fragen, Verbesserungsvorschläge oder gar Hilfsangebote (die gerade im grafischen Bereich dankbar angenommen werden) könnt ihr per PM schicken oder in DIESEM THREAT offen posten!

     

    Warum ein EM-Flipper?

    Ja, warum? Nun zum einen bin ich (Baujahr 62) noch mit EM-Flippern groß geworden, zum anderen steh ich eh mehr auf die alten einfachen Flipper, die man schon nach ein paar Minuten begreift. Mir fehlt an den neueren Flipper einfach das Erfolgserlebnis und ich hab keine Lust erst mal ein 200 Seiten Handbuch über Missionen und wie diese zusammenhängen zu lesen oder gar zu verstehen.

    Dem entsprechend war dann die Wahl zwischen EM und EE. EE habe ich erst mal ausgeschlossen. Zwar gibt es Okaegis Programmierprojekt für Bally Hardware, jedoch fehlt mir da etwas die Zeit mich ausreichend damit zu beschäftigen. Auch das Raspi Projekt von Ralf ist realtiv neu und noch nicht so weit das ich es selbst programmieren könnte.

    Zum anderen reizt es mich auch sehr es mal mit der Technik unserer "Ahnen" zu versuchen.

    Am Anfang stand ein VP-Flippertisch aus einer der ersten VP-Versionen der mir vom Gameplay her sehr gefiel und auch genau in mein "Beutemuster" passt.

     

    Der erste Schritt bestand nun darin, das Spielfeld auf original Flipperspielfedgröße zu bringen und auszudrucken. Dank meines Berufes als Techniker im Großformatdruck kein Problem:

     

     

     

     

    Perry Rhodan 001.jpg


    Begleittreat zum Flipperbautreat

    Volley
    Von Volley,

    Hier können alle Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge zum Selbstbauprojekt gepostet werden!


Portal by DevFuse · Based on IP.Board Portal by IPS
×

Important Information

Datenschutzerklärung und Registrierungsbedingungen