Jump to content

Dr.Boely

Profi
  • Gesamte Inhalte

    801
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Dr.Boely

  • Rang
    G O T T L I E B H A B E R
  • Geburtstag 23.01.1968

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Gottliebhausen
  • Interests
    Flipper !

Previous Fields

  • Ligalogo
    Liga-Saarland

Letzte Besucher des Profils

192 Profilaufrufe
  1. Close Encounters of the third kind (Gottlieb)

    Holla Jean Claude Sag mal, warum ist denn das Rototarget so empfindlich ? Da iss doch nix dran was ausleiert, außer dem Federsatz ... Hab den CIRCUS , JET SPIN aktuell und den Close Encounters vor Jahren gehabt, aber bei keinen dieser Modelle sind Fehlfunktionen zu verzeichnen gewesen Solch einen Umbau würde ich aber nicht machen, steht im Aufwand in keinem Verhältnis zum Gegenteiligen Reparaturaufwand, oder etwa doch ? Ich denke da an die CON. im September 2018 in Völklingen, da werden zumindest JET SPIN anwesend sein, evt. auch CIRCUS. Sollte sich deine Bedenken als begründet für mich erweisen bin ich gerne bereit einen meiner Flipperautomaten für die Ausstellung umzubauen Gruß Rainer
  2. Mars God of War (Gottlieb)

    Hi Jean Claude Bin gerade in deinen tollen Flipperwelten am stöbern, und habe an deinem Beitrag hier noch eine kleine Anmerkung zu leisten. Dieses " STARGATE " ist eine Moving Steel Ramp, und die erste seiner Art in einem GOTTLIEB Flipper, spätere Geräte aus der 80er bzw. 80A und 80 B Serie waren SPIRIT und zb. RAVEN oder MONTE CARLO. Bei "SPIRIT" hieß diese Rampe ebenso "STARGATE" ( siehe Bildchen ) , bei RAVEN ist sie Namenlos , ebenso bei MONTE CARLO von GOTTLIEB. Im allgemeinen wird diese Rampe nirgends groß erwähnt, der einzigste 80er bei dem diese Rampe überhaupt aufgelistet wird bei der IPDB ist der SPIRIT, dort wird nur geschrieben daß 2 Rampen vorhanden sind, aber bei keinem ist dieses Teil als Feature betitelt, sehr seltsam denn es wird immerhin von einer 17895er Flipperspule aktiviert, die ebenso wie die normale Flipperspule einen EOS und 2 Wicklungen enthält. Bei MARS GoW ist sie mit einem zusätzlichen Feature ausgestattet: Ist die Rampe bei durchlaufendem rechten Inlane im runtergeklappten Zustand, und es gelingt dann ein Schuss ohne Bumperberührung, sahnt der Spieler satte 50.000 Punkte ab ! Später bei BLACK HOLE war dieser Schuss ebenso implementiert, dort wird bei aktiviertem Ballgate rechts die Rückreise bei einem Schuss in den GRAVITY TUNNEL -OHNE- Bumperkontakt nach verlassen der unteren Spielfläche zum rechten Flipper sichergestellt ! Die STARGATE Rampe ist bei SPIRIT der Weg zum 2er Multiball, sonst ist sie ohne Funktion, bei MONTE CARLO und RAVEN ist mir die Funktion nicht bekannt da ich diese Geräte nicht besitze . Den MARS GoW mag ich sehr, nur ist bei fortgeschrittenem Spiel schon mal die eine oder andere Überrundung möglich, bei diesem Gerät wünscht man sich sehnlichst ein 7-stelliges Display, nochmehr als bei BLACK HOLE oder HAUNTED HOUSE. UND nochwas lieber Jean Claude, für den Mars habe ich ein SPEECH Board mit französischer Sprache, ist jedoch als Nicht Franzose kaum zu verstehen da der Sprachchip ja auf englische Phoneme eingestellt ist....
  3. The TIERCE (Alben)

    So, bin wieder im Lande Jaa Jean Claude, das ist ja mal eine originelle Kiste die du uns da zeigst, mon Compliment oä. Gewisse Ähnlichkeiten zu einem Woodrail von Gotllieb sind da wohl rein zuuufällig ?! Besonders super ist die Reel Unit im Spielfeld ist ähnlich beim "Jackpot" EM von Williams ... Und der Gaul dem die Zunge raushängt wegen der netten Uschi die ihn da zärtlich am Hals krault Schönes Teil auch von der Grafik, ähnlich der von Gottlieb Gruß Rainer
  4. Sorgues 2017

    Holla Nun, welchen meinste , den "32 Volt für alle Spulen " ? Frühestens am Samstag, bin im HOTEL in Hamburg und hab morgen eine 700 KM Heimfahrt vor mir....... Geh jetz in die Heia Wobei du einfach einen 6800 MüF Elko nimmst, höher bringt keine Steigerung mehr, kann auch ein 4,7er sein, den lötest du am Gleichrichter auf dem Trafoboard an den 24 Volt Ausgang und gut iss. Wenn du selektieren willst, musste beim System 80 diejenigen der verdrillten weißen ( System 1 hat grün-gelbe ) Masse Strippen belassen , die zu den Spulen gehören die NICHT gepimpt werden sollen. Wie gesagt, ALLES VOR Pink Panther sind lahme Gurken, durch den Mod. erleben sie jedoch ihren 2ten Frühling, bei diesen Geräten sind ALLE Coils normal an 24 Volt. Gute Nacht
  5. Sorgues 2017

    Habe den Kondensator Trick an meinem Solar Ride verwendet, mußte ihn steil stellen damit man ihn überhaupt spielen konnte, sind die Originalen 17895er drinnen, wenn da noch die 200095er reingepflanzt werden sage ich nur noch ein Wort : DECKUNNNNNNGGGG Hatte zum Event 2010 in Völklingen mit meinem Charlies Angels rumexperimentiert ,mit diesem TNT Mod. Mit dem Ergebnis daß ich die 17er wieder einbaute , weil dermaßen viele Scheibenknaller oben am Einlauf zustande kamen daß ich Angst um meine Scheibe hatte, von den Droptargets rede ich gar nicht mal... Vor allem bei den 80 und 80 A Geräten macht dieses Tuning Sinn, denn man kann dadurch Leben in die Bude bringen und das in Verbindung mit den großen Spielflächen macht einfach mehr Spaß ! Ab PINK PANTHER wurde der Mod. Serienmäßig bei GOTTLIEB angewendet, aaaaaaaaaaaber alleine nur für die Popbumper und Slingshots und nicht die Outholes oder Drop Target Resetspulen, deren Masse lief nicht über den Kondensator sondern wurde an den 24 Volt Standard Anschluß Angeschlossen. Durch den Trick mit dem ELKO wurden aus 24 ganze 32 Volt. Theoretisch können die System 1 auch selektiert betrieben werden, denn die Grounds aller NON Controlled Coils sind ja auf dem Messingblech am Trafoboard zusammengefasst. Also such man sich die Slings und Bumpermassen raus, und klemmt sie übern ELKO. Ist eine Lösung für bequeme Menschen die lieber kein Drop Target Massaker fabrizieren wollen Meinen Black Hole lötete ich um, da sind die 17er drin und die Masse wurde auf den Elkostrom gelegt, also nicht nur die Non Controlled Coils sondern auch die Flipperfinger laufen somit übern Elko. Mir war der Gravity Tunnelshot zu langsam, der verhungerte zu often. # NON Controlled Coils sind NICHT angesteuerte Spulen, dh. sie werden anders als bei Bally EE nicht von der MPU angesteuert, sondern über Kontaktbetätigung direkt betätigt # Gruß Rainer
  6. Sorgues 2017

    Herr Volley ! Das sind keine 2009er sondern 20095er ! So, nur daß das mal geklärt iss ! Gruß aus Rösthausen
  7. Bourgogne Game Show 2017 - Spirit Show Down

    Nüü, bin da auch nicht zugegen, hab nen 2 Monats Fortbildungstrip vor mir Erst ab Anfang Dezember wieder verfügbar , dann im Dienste der gerösteten Bohne ! Gruß Rainer, der zu neuen Ufern schwimmt !
  8. Bourgogne Game Show 2017 - Spirit Show Down

    Schön anzusehen die SPIRIT Parade, wäre gerne dabei gewesen mit meinem Gerät, wäre Organisatorisch als One Man Show im Ausland jedoch zu stramm gewesen.....schade.... Immer wieder ein Erlebnis die schönen Gottliebs auf ner Con. zu sehen, das ist der kleine aber feine Unterschied ! Gruß Rainer
  9. Tolles Projekt Frank!!! Werde es verfolgen und dir schonungslos meine Kritik unter die Nase reiben....auf den ersten Bildern vom Entwurf dachte ich es wäre ein Spiegelverkehrter Nitro Groundshaker Nachher als ich dann die gefräste Holzplatte sah, habe ich diesen Eindruck nicht mehr gehabt ! Chapeau Mister, du hast alle klassische Elemente mit Ausnahme eines Spinning Targets verwendet! Jean hat da schon Recht, denn ein Spinner in einem EM ist ein Akustischer Ohrenschmaus, besonders bei den Williams EM ! Gut, im Nachhinein noch einen Spinner einzubauen geht zwar immer, aber es muß ja nicht unbedingt sein, solange du die Droptargets so lassen tust wie sie die Jungs von GOTTLIEB auch eingebaut hätten Gruß Rainer
  10. Rock Star (Gottlieb)

    Stimmt, und ich habe von Gottlieb ganze 40 Stück Das ist eine Tatsache die mir am allerbesten gefällt Gruß Rainer
  11. Buck Rogers

    Holla Pascals Innovation in allen Ehren, er hat sich um den Erhalt der 1er als unausweichliche Koryphäe einen Namen gemacht , jedoch spiele ich meine Janin unterstützten 1er ausschließlich im Original Gameplaymode ! Der einzigste Luxus den ich mir gönne ist der animierte Attractmode, ich konnte das noch nie leiden daß die 1er im Game Overmode dunkel sind....laaaangweillig ! Das mit dem Ass ist beim Joker P. auch so ein Ding, hätt man auch weglassen können da es keinen Sinn hat was die Wertung angeht, außer man heißt Janin und programmiert eine Funktion hinein
  12. FORENAUSFALL AB MONTAG 23.01.2017

    Ist recht freundlich in den Farben, zeitgemäßer ...muss es noch auf dem PC anschauen wie es auf nem amtlichen Screen ausschaut ! Gruß Rainer
  13. Flippertreffen in der Champagne (F)

    Ja JC, das hab ich auch schon gemerkt, ich glaube auch daß diese Preisspirale diejenigen Collectors die nur Geräte im mittleren oder unteren Preissegment besitzten dazu verleitet, eben nicht mehr zu verkaufen sondern die Maschinen in Ermangelung an Alternativen zu behalten ! Ich persönlich sammle seit nunmehr 16 Jahren intensiv die Geräte die ich haben will, die Presspirale lässt mich insofern kalt, da ich zum einen nicht solch wertvolle Geräte besitze, und zum anderen sammle ich eigentlich nur zum spielen und besitzen und nicht um damit zu handeln. Wenn man dieses Verhalten auf einen großen Teil der Sammler umlegt, kommt man zu der Erkenntnis daß es wohl sehr viele Sammler gibt, denen es wichtiger ist sich mit dem Gerät als solches und nicht mit den meißt fiktiven Preisvorstellungen abzugeben. Auch sind die Preistreiber im E-Bay eine wackere Truppe, denn eines haben sie ja gewiss, Durchhaltevermögen ! Wenn ich um die 2,5 K€ über Wochen für einen Surf Champ oder Lady Luck von RECEL aufrufe, und ihn nicht an den Mann /Frau bekomme , dann zeugt es von innerer Überzeugung daß das was ich da verlange auch gerechtfertigt ist, Händler hin oder her. Gut, die MYSTAR Chose ist gewiss nur eine kleine Anzahl an Geräten, ich selbst hab den Rack´em up und finde den echt lustig zu spielen , eine willkommene Abwechslung zu den aufwändig programmierten Geräten, nur der Sound nervt ab und an. Sa mal Bescheid, evtl. fahre ich mit nach Paris, wäre mal eine Reise wert ... Gruß und einen guten Rutsch ins neue Jahr vom Rainer
  14. Frohe Weihnachten!

    Von mir auch alles Gute im neuen Jahr, möge es besser werden als 2016
×

Important Information

Datenschutzerklärung und Registrierungsbedingungen