Jump to content

steffxxx

Mitglied
  • Posts

    11
  • Joined

  • Last visited

Previous Fields

  • Ligalogo
    ---

steffxxx's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  1. Hallo Volley, leider habe ich so ein Relais oder solch einen Kontakt noch nicht gefunden. Hast Du bei Dir noch ein 'Schlachtrelais'? Danke, Steff
  2. Hallo Volley, ich habe ein Bild eines ähnlichen Relais beigefügt und die Bruchstelle markiert. Also genau nach den haltern (Brackets) auf der Seite der Lötstelle. Ich habe schon die Brackets gelockert und de 'restkupferstreifen' versucht hineinzuschieben um Kontakt herzustellen, aber das ergibt keine sichere Verbindung. Daher suche ich eine neue oder gebrauchte Kontaktzung bzw. ein Relais zum Ausschlachten. Fröhliche Weihnachten, Steff
  3. Hallo Volley, danke für den Hinweis, bei Gelsenflipper habe ich auch schon gesucht. Es ist mir am Right-Spinner-Relais ein Kontakt genau hinter der Lötstelle abgerissen. Also leider kein EOS oder Flipperkontakt. Da das Relais noch schlechter zu kriegen ist, dachte ich nur an das 'Kupferblättchen' zum Austausch und wieder Anlöten. Weisst Du, ob Jemand eventuell ein gebrauchtes Flipperrelais verkauft? Ciao, Steff
  4. Hallo, ich habe ien paar abgebrochenen Kontaktzungen (z.B. Spinnerrelais). Wo kann ich Kontaktzungen einzeln nachkaufen? Habe leider noch keine Addresse gefunden. Sind für einen Williams Grand Prix. Auch die Kontaktzungen für die EOS Flipper oder die Flipperknöpfe suche ich. Gibts wenn schon keine neuen Zungen, wenigstens gebrauchte Teile? Ich will so vile wie möglich von den Originalteilen erhalten, daher nur die Kontaktzungen austauschen. Ciao, Steff.
  5. Hallo Volley, er geht wieder vollständig. Am WE habe ich mich mal durch die Stromlaufpläne gemüht. Letztendlich waren zwei Schliesser am Coin Relais, die nicht richtig geschlossen haben die Ursache, dass der Reset nicht angelaufen ist. Und ein Öffner am Reset Relais hat im normalzustand nbicht geschlossen, und damit die Spgsversorgung der Flipper etc. lahmgelegt. Jetzt ist nur der linke Flipperarm etwas lahm, da muss ich mal sehen, ob die DC-Spule richtig geht. Vielen Dank trotzdem für Deine Hilfe, Stefan.
  6. Hallo Frank, habe gestern den Score mal manuell weiter gedreht, und siehe da, das game over kam. Gleichzeitig habe ich noch eine 'Verlötung' in Ordnung gebracht. Ein Vorgänger hat tatsächlich die Anzeige der gesamten Spieleanzahl (rotes kabel mit Blau) mit dem Schwarz mit weiss Kabel aus dem Game off relais verknüpft. Nach den Aktionen, startet er aber immer noch nicht (macht auch keinen reset). Ich werde erstmal nachsehen, warum beim Drücken des CreditButtons die credit unit nur halb abzählt, und dann durch die geschlossenen Kontakte das Relais weiter halten (so wird der credit nicht vollständig abgezogen. Müssen eigentlich bei ausreichend credits (habe das Rad bei ca. 20) immer up to four can play aufleuchten? Wann gehen denn die Flipper, erst nach Spielstart oder auch schon vorher? Ciao, Steff
  7. ja, ball count etc. gehen immer in die Grundposition und sind leichtgängig. Das Game over vom Lock Relais (abgefallen) werde ich mal ansehen.
  8. Hi Volley, also ich schalte an, alle Lampen leuchten, mehr nicht. Ausser dem Lock relais zieht nichts an. Flipper gehen nicht, die targets gehen runter und bei beiden wieder hoch, die holes werfen die Kugel wieder aus, keine Punkte werden gezählt. Der Score motor dreht sich nicht. Es wird Player 1 angezeigt, Ball 1. Bei manuellem Auslösen des reset relais werden die Punkte auf null gestellt, der score motor hört danachwieder auf. Es wird immer 'up to one player can play' angezeigt. Weiterhin bleiben Player 1 und Ball 1 angezeigt. Keine weitere aktion. Dann kann ich den Button vorne drücken, die credit unit zieht halb einen credit ab (hinteres relais der unit bleibt angezogen, erst bei manuellem Abfall wird der credit vollständig abgezogen). Es wird immer 'up to one player can play' angezeigt. Weiterhin bleiben Player 1 und Ball 1 angezeigt. Keine weitere aktion. Weiter gehts leider nicht. Müsste nicht nach dem Anschalten Game off kommen? Ciao, Steff
  9. Ja, ich habe die Bodenplatte herausgenommen und alle Kontakte justiert (waren 3 an dem Scoremotor). Jetzt werden die Targets und Bumper aktiviert, es geht aber trotzdem noch nicht von vorne los. heute kommt noch das Spielfeld dran, und dann sehen, wie gehts weiter? Steff
  10. Hallo Volley, Sicherungen passen alle (habe ich auch als erstes geprüft). Wenn ich die bei dem 50 Pfg Einwurf den Kontakt betätige, läuft der Score Motor auch (bei dauerndem Kontakt auch dauernd). Aber er geht nicht in den Reset (kann ich nur manuell über das Reset-Relay auslösen) oder was sonst alles ablaufen muss um bereit für ein Spiel zu sein. Die Credits werden auch hochgezählt, aber bei Betätigung des Spielbuttons an der Vorderseite geht das Creditrad eine halbe Stufe zurück und dann geht das Relais am Credit auf halten (obere Kontakte am Creditrad sind betätigt/geschlossen). Wodurch geht die hintere Spule am Creditrad wieder von halten in den stromlosen Zustand? - Lock Realis ist dauerhaft angezogen - Player 1 leuchtet auf (gut, kann man über die Player unit einstellen) - Beide Flipper gehen nicht (Kontakte sind gereinigt) - Ball in Play 1 leuchtet auf - Bonuse sind auf 0 manuell zurückgesetzt - manuelle betätigung des Reset-Relais lässt die Score-reels durchlaufen und bei 0 stoppen (Alle) Sagt Dir das was? Ciao, Steff
  11. Hallo, ich bin neu hier und habe eine Wms Grand Prix geschenkt bekommen. Leider geht er nicht mehr (startet nicht). Strom ist da, lose Kabel sehe ich keine mehr, Score-reels gehen, Stecker sind alle gereinigt. Kann mir jemand helfen, wie genau die Startsequenz geht, wie die Ausgangslage der Räder sein muss, welche relais wann wie schalten? Oder gibts im Raum Erlangen Jemanden, der sich das Ganze mal ansehen kann. Mir fehlt vor Allem der 'Einstieg ' in die Reparatur.. Ciao, Steff
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines