Jump to content

Volley

Profi
  • Posts

    8,329
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Volley

  1. Im Handbuch ist A10 auch nicht angegeben! Beachte bitte das A1 und A10 NICHT das selbe ist! Der Stecker wird also wirklich frei bleiben!
  2. Nach meinen bisheriigen Informationen hat Gottlieb bei Sys3 eine feste Namenskonvention. Zuerst das Ziel, dann Steckernamen (immer xxxJ1 auf XXXP1). A1 ist das Controlboard A2 ist das Netzteil A3 ist das Driverboard A4 ist das DMD Board A5 ist das Aux Powerboard A6 ist das Soundbaord A8 das Display controller Board A20 ist das Aux Soundboard A10 geht nach meinen Informationen immer zum Speaker Panel und zur Kassentür. Eventuell ist das ein Anschluss für einen elektronischen Münzprüfer?
  3. In der Übersicht ist der Stecker auch frei!
  4. Laut Unterlagen bleibt Stecker P6 auf dem MPU BOard A1 frei!
  5. Den Einschaltplopp bekommst Du damit weg, den Ausschaltplopp wie du schon sagtest nicht. In meinem Bekanntenkreis hat aber niemand so was eingebaut. Ich denke wenn der Plopp dem Lautsprecher schaden würde, hätten die Hersteller bestimmt was eingebaut bzw müssten die Foren voll sein mit Threads zum Thema defekte Lautsprecher durch Plopp.... TECHNISCH glaube ich nicht da so etwas nötig ist. Das brummen könnte durch fehlerhafte Masseführung kommen. Ist aber subjektiv, etwas brummen die Geräte immer. Sind halt immer noch einfache Soundboards drin und keine HiFi-High-End-Verstärker und auch die Abschirmung im Flipper ist wesentlich schlechter als im HiFi Bereich!
  6. Herzlich willkommen hier! Und keine Angst vor der Technik, ist kein Hexenwerk!
  7. Du weisst das es einen Flipper namens Medusa gibt?
  8. Na denn herzlich willkommen hier, Lothar!
  9. Lieber Ralf (Mr. Lisy), alles liebe und Gute und natürlich Gesundheit fürs neue Lebensjahr! Feier schön, das Wetter spielt ja auch mit!
  10. Und auch in diesem Jahr wieder nur die beten Wünsche zum Geburtstag, Helmut!
  11. Das wird schwierig. Potis die eine hohe mechnische Belastung aushalten müssen werden heute anders gebaut. Das Original wirst Du wohl nur New Old Stock bekommen, oder wenn jemand eine Tür zu viel hat...
  12. Ja kann man, aber du musst eines der Anschlusskabel ablöten dabei! Dann kannst Du den Spulenwiderstand messen. Hier oder Hier gibt es Listen mit den Spulenwerten!
  13. Mit den Knöpfen in der Kassentür (Innenseite) durch das Menue gehen und die Werte so wie du möchtest anpassen. Ist alles im Handbuch beschrieben. Danach sollte die Fehlermeldung weg sein
  14. Hört sich nach einer "angeschlagenen" Spule an die noch irgendwie läuft aber beim Einschalten (wenn alles resettet wird) die Sicherung flitzen lässt. Könnte z.B die Resetspule der Bonuseinheit sein....
  15. Der müsste zum Spielfeld gehen. Hast Du da alles kontrolliert?
  16. Wen Du ein Oszi hast könntest du mal schauen ob die 5V schön geglättet sind. Bei den älteren Genarationen hilft es auch (je nach Modell) das Soundboard richtig an Masse zu legen oder genau anders herum dagegen zu isolieren (je nach Modell). Vielleicht hilft das ja auch bei dir. Letzteres kannst Du testen indem du das Soundboard mal ausbaust so das es keinen Kontakt zur Gehäusemasse hat und dann mal horchst...
  17. Gut möglich das eine Zählwerksspule mal Dauerstrom hatte und durch ist. Eventuell ist es auch die Spule der Endzahleinheit, die wird ja auch vom 10Pts Relais angesteuert
  18. Hier mal ein Beispiel wie so ein Umbau aussieht: Spirit of 76 Hier hat sich der Umbau gelohnt, der Flipper macht so viel mehr Spaß weil man auch nach dem abräumen der 8 Targets noch was zum treffen auf dem Spielfeld hat....
  19. Laut Handbuch und Plan hat der Big Indian keinen Extraball. Man könnte es nachrüsten, aber man müsste etwas an der Verkabelung ändern und mindestens 1 zusätzliches Relay einbauen. Auch gibt es keine Anzeige für den Extraball, aber auch da könnte man mit einem Reprobackglas was machen. Kostenmnäßig wärst Du dann in der Nähe von 200€. Traust Du dir einen Umbau zu?
  20. Ich schau gleich mal ob die Pläne was hergeben. Wenn nicht mit Steckern, dann kann man bestimmt was umbauen (wenn er schon Extraball hat)
  21. Hat sich erledigt! Die Spule soll 54 Ohm haben. Das könnte man checken (Denk dran den Stromstecker zu ziehen!) Die Original Williams Nummer wäre 20A-8702, aber die Spule habe ich bisher nur in den Staaten gefunden...
  22. Mach mal bitte ein Bild von dem Magneten.
  23. Möglich wäre es. Oder wurde der Msgnet mal erneuert?
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines