Jump to content

schill68

Mitglied
  • Posts

    14
  • Joined

  • Last visited

About schill68

  • Birthday 09/24/1968

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Krefeld

schill68's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  1. okay, danke Euch, ich schaue mir das mal genauer an.
  2. meinst Du einmal rings um den Batteriehalter um den Haltedruck zu erhöhen?
  3. es war der Stecker bzw. die Kontakte, habe die Kontakte etwas bearbeitet und seitdem schallt der Sound wieder ohne Probleme 🙂 Nun habe ich allerdings ein neues Problem, und zwas rutscht eine der 3 Batterien mit der Zeit leicht aus dem Halter und verursacht den Justage-Fehler. Ich werde mal mit der SuFu schauen, ob das Fixieren der Batterien z.B. mit Klebeband eine empfehlenswerte Lösung wĂ€re.
  4. das ist eine gute Idee, denn der Stecker an Pos6 ist beim "Bearbeiten" halb abgebrochen. Bei mir ist auch sicher so wie auf dem Schaltplan? Ich werde vorher ja mal messen ...
  5. danke volley fĂŒr die Messwerte und -punkte. Also es ist vermutlich irgendetwas am Stecker J3 und da der ganz linke Pol, ich denke das ist die Nr. 6. Als der Sound wiedermal weg war habe ich den Stecker "bearbeitet" und da war dann wieder was zu hören. Ich denke die Kontakte benötigen etwas "Hilfe". Da der Keller am Wochenende aber von kreischenden MĂ€dels zwischen 13 und 15 Jahren belagert wurde kann die Reparatur auch berufsbedingt erst am kommenden Wochenende in Angriff genommen werden. Ich werde dann berichten.
  6. Super, vielen Dank volley. Ich weiss Deine Hilfe sehr zu schÀtzen. Werde mich dann am Wochenende einmal drangeben und dann auch weiter berichten.
  7. konnte gestern nichts AuffĂ€lliges erkennen (Bild anbei). bei einigen Spielen gestern ist der Sound dann natĂŒrlich auch nicht ausgefallen, sodass ich auch nichts messen konnte. Wo kann ich nachlesen an welchen Messpunkten ich welche Messwerte erhalten sollte?
  8. Okay, werde Kondensatoren und auch andere Bauteile hinsichtlich AuffĂ€lligkeiten heute abend gegutachten. Spannungen habe ich bislang noch nie gemessen, werde mich aber nun auch hiermit beschĂ€ftigen, ist halt Teil des von meinem Projekt "Erster eigener Flipper". Multimeter ist vorhanden, wenn jemand Tipps fĂŒr einen AnfĂ€nger hat, gerne immer her damit. Ich werde weiter berichten.
  9. danke Volley, ich bin kein Elektroniker, Schaltplan und Multimeter sind aber vorhanden. Wie kann ich die Kondensatoren prĂŒfen?
  10. Hallo zusammen mein Taxi System 11B verstummt plötzlich und fĂ€ngt irgendwann wieder an, meistens erst nach Neustart. Manchmal ist der Sound nach dem Start nur fĂŒr ca. 2-5 Sek. da. Die Steckverbindungen habe ich bereits auf festen Sitz geprĂŒft, kann man die Kontakte ggf. nachbearbeiten? Mir ist aufgefallen, dass das Öffnen der Backbox evtl. einen Einfluss hat, d.h. bei geöffneter Backbox bleibt der Sound lĂ€nger an, als bei geschlossener. Ich kann allerdings nicht erkennen, dass Leitungen geknickt werden o.Ă€. Meine Vermutung liegt bei einer kalten Lötstelle auf dem Soundboard, können die Spezialisten dies bestĂ€tigen oder gibt es evtl. auch eine andere mögliche Ursache? Gibt es ĂŒblicherweise "verdĂ€chtige" Stellen, die ich mir einmal genauer anschauen sollte und wie könnte ich eine Schwachstelle erkennen? FĂŒr Lötarbeiten mĂŒsste ich dann einen Fachmann "ranlassen", da ich mir das noch nicht zutraue. Bin fĂŒr jede Hilfestellung oder Tipp dankbar. VG Frank
  11. habe gefĂŒhlt 50 Pics von der Backbox gemacht, bevor die Stecker gezogen wurden. Ich denke das bekomme ich auch so wieder hin. Strombegrenzer und ein hier empfohlener Spannungsmesser wurden auch geordert. Einen Weller-Kolben hatte ich vor Jahren von meinem Vater geerbt.
  12. So, der Taxi steht im Keller (noch in Teilen -weil fĂŒr den Transport im Passat Variant 2006 die Backbox leider ab musste- wird aber zeitnah aufgestellt) und dann kann es losgehen - juhu!
  13. Danke, das habe ich auch bereits erfahren mĂŒssen. Werde das Bugdet wohl auf 1,5 K schrauben.
  14. Hallo zusammen, ich bin Frank, 49 Jahre und komme aus Krefeld. Zum nĂ€chsten runden Geburtstag möchte ich mir einen Jugendtraum erfĂŒllen und mir einen Pin in meinen frisch renovierten Partykeller stellen. Vorzugsweise ein WPC z.B. High Speed, F-14 Tomcat, Funhouse, Taxi oder Whirlewind. Das Highlight wĂ€re natĂŒrlich ein Terminator oder Indiana Jones, allerdings liegen diese GerĂ€te deutlich jenseits meines Budget von max. 1000 Euro. Ich bin zwar kein gelernter Handwerker, dennoch habe ich diverse GerĂ€te im Haushalt bereits erfolgreich instandgesetzt und deshalb scheue ich mich nicht, auch am Pin nicht nur die Finger sondern auch Hand anzulegen 😉 Falls also jemand jemanden kennt der ein GerĂ€t loswerden will, bitte melden. Gruß Frank
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines