Jump to content

mk47

Profi
  • Posts

    55
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

mk47's Achievements

  1. Ich persönlich mag die Verstärker lieber extern und auf der Platine nur einen DAC oder DSP und AudioOut.
  2. Danke für die Warnung. Ich lege es dann erst mal zur Seite.
  3. Ich lotse Andreas, alias @Coffee_K4 mal hierher 😉 Dann kann er selbst sagen, welche System-1-Geräte zum Testen zur Verfügung stehen würden.
  4. Wenn Du noch genau zwei hast, dann würde ich dem Andreas den Vortritt lassen. Er hat definitiv mehr Geräte zum Testen, was dem Projekt eher weiterhilft.
  5. Ich weiß, ich bin immer gleich mit vielen Wünschen dabei, aber ein Punkt ist mir noch eingefallen. Schwebt Dir für All-in-One eher die Variante mit Pi oder mit FPGA vor? Ich persönlich bevorzuge den Pi, um das Board mal schnell in eine andere Maschine hängen zu können optional mit MPF arbeiten zu können
  6. Der Andreas hat min. einen Hulk und einen Buck Rogers. Vermutlich aber auch noch andere Testkandidaten.
  7. Ich wollte ja nicht gleich mit mehreren Türen in Haus fallen 😉 Zusammen mit einem Kollegen sollen u.a. ein Hulk und ein Buck Rogers wiederbelebt werden. Dazu kam schon am Wochenende die Frage auf, ".jic not available yet", gibt es da eine Chance? Ich sage ihm mal, dass er sich auch hier melden soll, denn er hat mehrere System 1 aufgebaut. Min. beim Hulk fehlt der Sound. Das hört sich doch super an. Ich glaube dann würde ich den Fallbackplan über LISY Home zurückstellen. Wenn ich mir dazu was wünschen darf, dann bitte wieder die Bohrungen für alternative Pin Header zusätzlich zu den "Platinensteckern". Der Zwischenschritt MPU + Treiber ist ja vom Design her wahrscheinlich sowieso "mit drin". Wobei ich das persönlich so einschätze, dass jemand, der MPU + Treiberplatine tauscht, vermutlich nichts dagegen hat, das Netzteil gleich mit zu tauschen und weniger Kabelverbindungen zu haben. Wie hast Du Dir den Teil mit den Displays für das All-in-One vorgestellt? Für mich wäre eine direkte Anschlußmöglichkeit von LED-Ersatzdisplays der Favorit. Aber ich kann mir vorstellen, dass andere ich Displays lieber behalten wollen, so wie von @Dr.Boely beschrieben. @bontango aber auf jeden Fall vielen Dank für Deine Antwort und Deine bisherige klasse Arbeit! Gruß, Markus
  8. Mir geht es darum, ein System 1 wieder zu beleben, für den ich gar keine Platinen habe. Nur Spielfeld, Trafos und Gehäuse. LISY ist gesetzt, da alternativ mit MPF gearbeitet werden soll. Auf https://lisy.dev/gottlieb.html gibt es ja alternative Displays. Für System 80 gibt es https://lisy.dev/lisy80-led.html eine MPU die direkt für LED Displays ausgelegt ist und die die Netzteilplatine mit ersetzt. Leider gibt es eine solche Kombi nicht für System 1. Mit LISY Home gibt es auch grundsätzlich eine Treiberplatine. Meine Frage ging also eher dahin, ob es auch für System 1 eine Weiterentwicklung in diese Richtung gibt? Bevor ich Ralf wieder per Mail nerve, wollte ich lieber mal öffentlich hier um Forum fragen, da es ja auch für andere interessant sein könnte. Gruß, Markus
  9. @bontango Wenn ich mich auf lisy.dev so umschaue, glaube ich nicht, dass es schon geht. Trotzdem die Frage, wäre es möglich ein System 1 komplett ohne eine original Platine und nur mit LISY zu betreiben? D.h. folgende Komponenten zu ersetzen: MPU-Board Displays Treiber-Board Sound-Board Netzteil-Board Gruß, Markus
  10. Paket ist angekommen. Jetzt fehlen noch die Bauteile. Hast Du da zufällig ein Bild?
  11. Über Google habe ich jetzt indirekt einen Kondensator bei Reichelt gefunden: https://www.reichelt.de/elko-axial-2-2-mf-40-v-85-c-20--ax-2-200-40-p4496.html Da gibt es dann auch verschiedene zur Auswahl. Die Frage ist, welchen nehmen?
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines