Jump to content

linuxstevie

Mitglied
  • Posts

    5
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by linuxstevie

  1. Hallo Volley Vielen Dank für die Info hat mir sehr geholfen. Meine Frau hat den Kontaktfehler gefunden Es funkte da zwischen den Kontakten. Sie hat ihn nochmal gesäubert und siehe da nun läuft er perfekt. Nachteil sie hat mich dann beim Flippern abgezockt ich glaube ich muss was üben Gruß Linuxstevie
  2. Hallo Volley, Habe das mal so gemacht wie du beschrieben hast wenn das Zählwerk 1099 zeigt werden die stellen 99 zurückgesetzt die 1000 Stelle bewegt sich nicht und die Relais tanzen d.h ziehen an und geben Strom wieder frei usw. Ein und Ausschalten stoppt das tanzen und der Flipper startet. Natürlich mit dem Zählwerksfehler Spieler zwei. Es spielt auch keine Rolle ob drei oder vier Spieler angewählt sind. Ich denke irgendwie steht ein Kontakt falsch und das 1000 Zählwerk bekommt den Resetbefehl nicht mit. Gruß Linuxstevie
  3. Hallo volley, Ich habe alle Kontakte gereinigt und so wie es aussieht stehen sie auch richtig. Nun habe ich das Problem egal wie das 1000 Zählwerk steht setzt er es nicht auf Null zurück und der Flipper bleibt hängen Zählen bein Spiel funktioniert ohne Probleme. Ich gehe mal davon aus das der reset nicht richtig durchgeführt wird. Nun befinden sich 4 Relais in der Backbox und ich gehe mal davon aus die zwei Rechten sind die für die Spielstände und die zwei linken die reset Relais. Somit die Frage welcher Kontakt setzt das 1000 zählwerk bei Spieler 2 auf Null Gruß Linuxstevie
  4. Hallo zusammen, Ich habe folgende Frage mein William Little Chief setzt die 1000 Stelle beim zweiten Spieler nicht auf Null zurück. Der Flipper bleibt dann hängen und steht auf 8000 und läuft nicht weiter. Durch Ein und Ausschalten bekomme ich ihn dann ans Laufen setzt aber trozdem den Zähler nicht auf Null. Spiele ich aber zu viert setzt er dann den Spieler zwei auf Null und läuft. Hat jemand eine Idee wo ich suchen kann ? Denke das ein Kontakt hängt. Gruß Linuxstevie
  5. Hallo zusammen, ich bzw. wir möchten uns hier mal vorstellen. Wir sind Marc und Michaela und haben uns seit ein paar Tagen einen Williams Little Chief Flipper geleistet. Der Zustand des Flippers ist nun ja eigentlich ganz gut dennoch bedarf es etwas Pflege die wir ihm in den nächsten Monaten mal zu teil kommen lassen möchten. Das bedeutet es müssen defekte Birnen getauscht werden und alle Kontakte müssen sich mal angeschaut werden. Was halt bei einem Flipper aus dem Jahre 1976 mal gemacht werden muss. Leider konnte mir der Vorbesitzer nicht viel zu dem Flipper sagen es sieht aber so aus als das die Gummis schonmal gemacht worden sind. Daher meine Frage direkt hier: Der Flipper hat kein Glockenspiel kann man das einfach nachrüsten ? Welche Birnen sind Verbaut GE44 oder eher die GE63 Somit Grüße von Marc und Michaela
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines