Jump to content

Rolf

Profi
  • Posts

    282
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Rolf

  1. Hallo Dennis, vielen Dank für Deine nette Vorstellung. Da gibts also noch mehr Flipper in Dülmen ausser meinen Rolf
  2. Hallo, als Erstlingswerk gleich einen Addams - Respekt! Willkommen im Forum. Rolf
  3. Auch aus Westfalen ein herzliches Willkommen und danke für die nette Vorstellung. Rolf
  4. @volley Da sind doch Bilder drin! Zwar in der Mehrzahl nur wunderschöne Zeichnungen von den Platinen mit Verweisen auf Bauteillisten (und das ist sicher hilfreich, wenn man ansonsten keine Doku hat). Na gut, keine Hochglanzfotos, aber in Stein gemeisselt ist das auch nicht ;-) Rolf
  5. Nachtrag: Auf den Foto kann man die Versionsnummer nicht erkennen. das Datum aber ahnen (1977). Zudem fehlt der "-" mit der Revisionsnummer. Demnach also füe die ersten Kisten ohne Sound gedacht (Fo 560). Rolf
  6. Mein Geschmack sind die Dinger nicht. Wenn man sich da in deren Philosophie reingedacht hat, mag das aber ganz nett sein. Die paar Male, die ich versucht hatte an Hand der darin beschriebenen Prozeduren einen Fehler zu finden waren nie von Erfolg gekrönt, was m.E. darin liegt das es a) verdammt schwer ist so etwas überhaupt vernünftig und strukturiert zu beschreiben und dabei alle Eventualitäten zu berücksichtigen, und die Boards ja oft schlichtweg altersbedingte Probleme haben (Säure-Spätfolgen, Durchkontaktierungen, Sockelprobleme, Kontaktprobleme) und da hilfts nicht viel. Zudem wird für etliche Tests das AID-Modul benötigt. Das haben die wenigsten. Kann man sich aber wohl selbst bauen. Die Marvin Anleitungen sind da, vor allem auch für den Einstieg, besser, allein weil auch Zusammenhänge beschrieben sind. Für das, was bei Marvin fehlt (z.B. bestimmte Soundboards), muss man auch den den Bally genau hinsehen (Fo. 560 - kein Sound; 560-1 nur 2518-32; 560-3 alles bis S&T) Einige Versionen gabs auch mal im Netz. Rolf
  7. NEIN! Zaccaria hat den als eine Art Puffer verbaut, d.h. (Daten-)Ein- bzw. Ausgänge liegen in unterschiedlichen Kreisen. Wenn der hingegen nur als dummer Speicher fungiert: ja. Rolf
  8. Meine Versuche gingen wie folgt weiter: weil ich ungern überdimensionieren wollte habe ich testweise mal eine Bussmann 2,5 A - Sicherung anstelle der Nr. 20 eingesetzt. Im Spulentest gab dann nach kurzer Zeit die dahinter liegende 3A Sicherung vor einer der Spulen auf - sozusagen "friedlich gestorben", wie auch zuvor die originale Nr.20. Es könnte sich also dabei um eine "Alterserscheinung" handeln. Auch da ist jetzt eine 2,5A Sicherung drin, bisher ohne Probleme. Die Originalsicherungen hatten keine lesbare Herstellerangabe, nur im Deckel ein LF (Littlefuse?) eingestanzt. Rolf
  9. Hallo Frank, schnelle Antwort! natürlich von Reichelt ....... Dann habe ich wohl ein bekanntes Phänomen bewiesen.... Rolf
  10. Hallo, ich habe heute an meinem JP2 folgendes Phänomen beobachtet und wäre an Eurer Meinung interessiert! Vorab: das Gerät hat 2 Spielfeldmagnete, die die Kugel auf dem Spielfeld fixieren können. Diese werden mit 50 V versorgt, dir Spannung durchläuft eine 3A träge (nr. 20) Sicherung auf dem Treiberboard und zudem ist unter dem Playfield nochmal eine 3A träge Sicherung vor jeder Spule. Beim Routinecheck ist mir die Nr. 20 durchgebrannt. 3A Sicherungen hatte ich nicht da, aber 3,15A (EKSA), und da sonst nichts in den Kreisen hängt und die Einzelsicherungen auch noch da waren habe ich die verwendet. Die neue Sicherung brennt durch. Die Messerei ergibt: Im Ruhezustand (keine Spule aktiviert) fliesst kein Strom. Beide Spulen sind vom Gleichspannungswiderstand her identisch. Ich gehe auch mal davon aus, das nciht 2 Spulen gleichzeitig sterben. Der Gleichrichter ist in Ordnung. Die Dioden sind o.k. (eine mal aus Spass gewechselt, bring nichts) Man schafft es im Test mit beiden Spulen die Nr.20 durchzuhauen, obwohl die ja nominal stärker ist als die Einzelsicherungen und daher zu erwarten wäre, das zunächst eine von denen durchbrennt. Im Test sowieso, aber auch im Spiel werden nie beide zusammen angezogen, also keine "Summenbildung". Wenn eine Spule anzieht zeigt das Amperemeter, kann der Strom kurzzeitig auch über die 3A, bis zu 7A steigen, um aber dann, wenn das Feld aufgebaut ist, deutlich unter 3A zu bleiben. (so gut dieses eine Digitalmessgerät zeigt). Eine testweise eingesetze 4A Sicherung ergibt einen stabilen Zustand (aller Sicherungen). Ich kann daraus nur folgern, dass die "Trägheit" der Ersatzsicherungen zu gering ist. Jemand ähnlich Erfahrungen gemacht oder eine bessere Erklärung? Rolf
  11. Ebaymässig streut der ziemlich - um die 550-600 für einen guten scheint der Normalkurs zu tsein, Tendenz aber eher fallend. Rolf
  12. Verstehe ich das richtig das - einfach gesagt - keine Kugel kommt? Habe das Teil auch, komme aber vorm Wochenende nicht dazu mir den Soll-Ablauf mal genauer anzusehen. Rolf
  13. Andre hats schon schön zusammengefasst, zusätzlich, wie bei allen DMD: Display checken: sofort da, keine Fehlzeilen/-spalten, keine übermässigen Einbrennspuren. In der Backbox: Stecker ansehen auf Verschmorungen, insbes. GI. Rolf
  14. Ja, ich sag dann auch mal ein herzliches Willkommen nach nebenan. Rolf
  15. Muss man sagen: hübsche Idee, gut geworden! Glückwunsch. Rolf P.S. Das Problem mit den Klebebändern kenne ich......
  16. Preis: wird bei ebay in funktionsfähig, optisch o.k. bis gut, zwischen 200 und 250, maximal 300 Euro gehandelt. zur 2. Frage: Null Ahnung. Rolf
  17. Willkommen, Gruss ins Bergische Land und .... frag nur! Rolf
  18. Herzlich willkommen und danke für die Vorstellung! Rolf
  19. Da ist man mal einen Tag nicht am Rechner uns schon passieren weltbewegende Dinge. Deshalb wenn auch spät einen herzlichen westfälischen Geburtstagsgruss nachträglich!! Rolf
  20. Hallo und danke für die - wenn auch späte - Vorstellung. Bei dem Avatar drängt sich natürlich die Frage nach dem Alter bzw. ein "gut das er das noch geschafft hat" auf. Rolf
  21. Hallo, willkommen, und danke für die nette Vorstellung! Rolf
  22. Willkommen und viel Erfolg bei der Flippersuche. R.
  23. Willkommen und vielen Dank für die schöne (und nachvollziehbare) Vorstelllung! Rolf
  24. Ja ja, wenn man mal erst abends ins Forum schaut.... Späte, aber nicht zu späte Glückwünsche zum Geburtstag. Rolf
  25. Hallo neues Gemeindemitglied, wilkommen und danke für die Vorstellung. Rolf
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines