Jump to content

Rolf

Profi
  • Posts

    282
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Rolf

  1. @A.Pfeil: Nein, damit hatte ich bisher nie Probleme. Und die Anzahl der von mir so behandelten ICs wird sich locker im 3stellgigen Bereich bewegen. Man prouziert zwar sehr feinen Staub, der sich aber gut entfernen (Druckluft) lässt. Rolf
  2. Sorry, Du hast natürlich recht und ich hätte besser nochaml nachlesen sollen Rolf
  3. Hallo, ich möchte die Werkstattaufstellung noch um etwas Luxus (?) ergänzen: ein Dremel (oder lookalike) mit Trennscheibe zum Abtrennen der IC-Beinchen. Im Gegensatz zum Abknipsen geht das nicht nur schneller (von Null auf ab bei eienr PIA in 10 Sekunden), sondern man kann auch so knapp am IC-Gehäuse abtrennen, dass ein ausreichend grosser Rest zum Greifen mit einer Spitzzange beim Herausziehen der Pins bleibt. Ich weiss gar nicht mehr, wie viele Trennscheiben ich mittlerweile so verbraucht habe. Mittlerweile habe ich sogar noch einen zweiten "allzeit bereit", um vorsichtig (!) Lötaugen wieder Lötzinn-kontaktfreudig zu machen. Rolf
  4. Hallo, wie ganz zu Anfang schon (sinngemäß) geschrieben: ich finde das Teil, sowohl für Hardcore-Swapper wie auch zur all-inclusive-Pflege eines Boards, einleuchtend praktisch. Ob jemand dieses käuflich erwerben möchte (und ich hatte sweetpinz so verstanden das er dieses evtl. sogar managen würde - in dem Fall Vorschlag PM an ihn) oder selbst sein Holz-, Stahl-, oder Alubastelgeschick ausleben möchte ist ja jedem selbst überlassen. Den Insiderwitz mit den Aluprofilen kann nun mal nicht jeder verstehen. Aber bleiben wir auf dem Teppich: danke für den Tip. Ich kannte so etwas noch nicht, obwohl es doch irgendwie naheliegen und logisch ist. Rolf
  5. @Rudi: Kein "Ändern" Button da? Eigentlich sollte das gehen, aber da hatte sich auch in der Testphase ab und an was geändert (MIB: help!) Rolf
  6. Hallo Andreas auch von mir ein "Willkommen". Rolf (Vielleicht sollte ich mir bei der Andreasschwemme mal Textbausteine zulegen Und wo bleibt die Rolfschwemme )
  7. Hallo Rudi, herzlich willkommen! Mögest Du die Zeit finden, auch hier Gutes zu tun. Rolf
  8. nett, dass Du Dich dann (trotz der bekannten Namen) vorstelllst Auch Dir also ein herzlichens Willkommen. Rolf
  9. Moin Earl, willkommen und danke für die nette Vorstellung. Irgendwie stell ich mir jetzt Earl Sinclair vor einen Flipper vor und frage mich, wie er an die Buttons kommt Rolf
  10. Hallo, + willkommen! Und nett zu hören, dass man dieses Forum schon weiterträgt. Rolf
  11. Hallo Jörg, willkommen hier. Und 11 ist eine komische Zahl, 12 ist irgendwie netter . Rolf
  12. Hallo Gregor, sei willkommen - auch als Mitleser! Denn: reden ist silber .... Rolf
  13. Hallo Christian, anscheinend bin ich jetzt den Job als Alterspräsident los Schön, nicht mehr so allein unter den Jungspunden zu sein. Rolf
  14. Hochregal, das ist die Lösung! Willkommen. Rolf
  15. Und Grüsse aus dem Münsterland ins Sauerland ebenso. Rolf
  16. Hallo Jürgen, willkommen. Und warte mal ein Jahr ab: mehr Flipper, mehr Insiderwissen, weniger Geld Rolf
  17. Hi Nick, erstmal auch von mir ein "Welcome". Die Anregungen sollten gaaanz unten sein. Rolf
  18. Hallo Marcus, mal wieder jemand aus meiner Ecke, der genau wie ich eher bastelt und ansonsten der Meister des schnellen Aus-Balls ist; nett. Welcome! Rolf
  19. Ich stimme Dir zu, auch in Holz sollte man auf Stabilität achten. Ich denke da z.B. an Buche oder Leimbinder akzeptabler Stärke, das Gelenk auch ordentlich z.B. mit Stahlhülsen ausgeführt. Vielleicht findet sich ja mal jemand vom (Holz)Fach, der dazu Profundes sagen kann. Denn ein auf die Zehen heruntergefallenes Playfield soll ja ganz schön weh tun .... Rolf
  20. Hi, das Teil ist sicher eine grosse Hilfe, und den Preis für derart exquite Handarbeit kann man sicher akzeptieren. Allerdings glaube ich, ich würde mir so etwas aus Holz selber bauen, wird vielleicht nicht ganz so schön, aber billiger Rolf
  21. Hallo, herzlich willkommen hier. Dein Deutsch ist doch "nearly perfect" (besser als mein Englisch), bremse Dich also nicht es auch weiter zu verwenden Rolf
  22. Ups. MIB hat einen Shop im Netz? Was ist mir da wieder entgangen? Rolf
  23. @Mib: Vielleicht solltest Du wirklich mal einen kleinen Shop mit Reinigungsmitteln und Zubehör aufmachen. Das entwickelt sich ja ... und, was ich als Pflegelaie hoch schätze: Vertrauen in die Empfehlung des Fachmanns. Rolf
  24. Hallo Karin, ich als Amilandbestellbanause fände es auch ausgesprochen nett, wenn Du Dir da wieder eine Sammelbestellung antun würdest. Rolf
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines