Jump to content

Ede

Profi
  • Content Count

    162
  • Joined

  • Last visited

About Ede

  • Rank
    -----

Previous Fields

  • Ligalogo
    Liga United-Ruhr

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0
  1. Hallo, eine private Nachricht, die mich heute erhalten hat, möchte ich der Öffentlcihkeit hier nicht vorenthalten: ----- Hi Ede! Schön das dir der Umbau so gut gefällt, aber wenn ich den Umbau hier hätte posten wollen hätte ich das gemacht! Ich finde es nicht gut das Du Inhalte eines anderen Forums hier anbietest und es dann auch noch ins How-To legen willst! Sollte das passieren werden wir ernsthaft über eine Einschränkung deines Useraccounts im Flippertreff nachdenken! Ein Link zum Flippertreff hätte auch gereicht! Gruss Frank ----- Die Arbeit könnt ihr euch sparen. Ich werde hier nie weider etas schreiben und verbitte mir in zukunft jedwede belästigung eurerseits! Für die Mitglieder meiner Liga: ich bitte mich anderweitig zu kontaktieren!
  2. Hallo, ich habe gerade den Umbau gemacht und kann nur jedem Spirit-Besitzer dazu raten es auch zu machen. Der Pin gewinnt deutlich an Spielspaß!
  3. GEIL! Dieses Pferderennen, wo man die Bälle werfen muß, war immer mein absolutes Lieblingsspiel auf der Kirmes! So ein Teil mit Autorennen und Flippern hab ich aber noch nie geshen, damit hätte man allerdings auf dem nächsten Flippertreff die Show in Kasten.
  4. Hallo Frank, Deine Diagnose war richtig! Ich hatte beim justieren eines Überrrollkontakts die starre Metallzunge zu sehr nach oben auf den anderen Kontak gebogen, wodurch zwar die beiden Kontake getrennt waren, über den dicken Metallbügel aber ein permanenter Kontakt zu stande kam... Nun ist es aber geschafft und der pin läuft einwandfrei! Danke für die Hilfe! Damit bekommt er nun den Status "In play".
  5. So, nachdem Tip von Frank die 0,5A Sicherung gegen eine 1A auszutauschen und der Justierung der Spule lief der Spirit tatsächlich ein paar Spiele ohne Probleme... Nun aber zieht das Relay M in der BB (das für die Hunderter) nach Starten eines Spiels dauernd an. Es werden die Punte zwar gezählt aber die Spule knurrt natürlich und wird heiß. Hat jemand einen Tip worüber dieses Relay geschaltet wird? Schein so, als ob da woanders was klemmt...
  6. So langsam lichten sich die Geheimnisse der EMs. Das Ausrichten der Relayspule Q ist wirklich nicht so einfach. Bei mir war der Kuperring, der auf der Spule sitzT, verkehrt herum angebracht. In der Halterung der Spule ist eine Niete und der Kupferring hat einen Schlitz, der auf die Seite der Niete zeigen muss, ansonsten wird der Kuferring von der Niete nach vorne gedrückt und der Hebel der Relaymechanik hat keine plane Auflagefläche. Nach dem ich den Kupferring richtig herum angebracht habe ist nun das Brummen fast verschwunden! Nach Justierung der Kontakte an Relay Q, dem händischen resetten der Restebank und anschließendem Einschaten passiert nun folgendes: Wenn die Kredits auf Null stehen wird das PF beleuchtet, in der BB werden die Punkteanzeigen von Player 1 und 2 beleuchtet, die Endzahl und Game Over leuchten. Ist das so korrekt?
  7. Von einem User aus dem Flippermarkt, der hat sie laut seiner Auskunft von BoP.. Dass der "Trick" von Marvin nichts bringt habe ich auch schon gemerkt. Und das die Game Over Spule, die ja anzieht, sobald man den Flipper einschaltet und nur ausgeschaltet wird, wenn ein Spiel läuft, häufig brummt, hab ich auch schon bei anderen Pins dieser Generation bemerkt. Bleibt immer noch das Problem, dass das Spiel nicht richtig beendet wird und dass die Sicherung der Resetbank durchknallt...
  8. Danke für den Tip, werde ich mir besorgen. Zu begin hatte ich das Problem, das die Relayspule Q (A-9740) verbrannt war und ich diese ersetzen musste. Da es die alten Wechselspannungsspulen nicht an jeder Ecke gibt, hab ich den Umbau laut Marvin mit einer A-16890 DC Spule und den Dioden versucht. Leider flatterten die Kontakte, so dass der Pin nicht ins Spiel ging. Ich hab mir darauf hin eine neue A-9740 besorgt und einegebaut, diese flatterte jedoch auch. Beim nachmessen hatte die Spuele eine Wert von 28.7 Ohm (!). Ich hab sie daraufhin auf die erforderlichen 22 Ohm heruntergewickelt und eingebaut. Leider auch hier flattern, Darauf hin hab ich hinter die Spule eine kleine Unterlegscheibe gesteckt, damit der Schaltweg nicht so lang ist. Danach brummt die Spule zwar immer noch heftig aber nun geht der Pin ins Spiel. Kann es ein, dass die Relayhalterung auch nicht mehr in Ordnung ist? Im Moment hat der Pin folgendes Verhalten: Setzt man eine neue Sicherung für die Resetbank ein und starten ein Spiel, so läut alles richtig bis zur letzten Kugel. Fällt diese in das Loch unter dem Aprom, zeigt der Flipper das Spielende an (Endzahl erscheit), der Scoremotor hört aber nicht auf zu laufen, d.h. das Spielende wird nicht richtig erreicht. Schaltet man den Pin dann aus, nimmt die Kugel raus und schaltet ihn dann wider an, läuft der Scormotor nur kurz ein Stück und bleibt dann stehen. Starten man dann eine neues Spiel ohne Kugel (geht nur so, da sonst der Scormotor wieder anfängt zu laufen), dann geht die Sicherung von der Resetbank durch.
  9. Hallo, habe bei meinem Spirit of '76 folgendes Problem: Nachdem die Resetbank bei einem Spielstart einmal resettet hat, brennt die Sicherung (unter dem PF, 0,5A) durch. Habe die Spule gemessen und die hat die gleichen Werte wie eine vom selben Typ, schient also ok zu sein. Jemand eine Idee? Gruß, André
  10. Sehr schön gemacht! Für den Harlem gibts doch bestimmt auch Schablonen für das Kabinet, wenn Du jetzt schon alles so schön gemacht hast, dann muß auch außen. Wünsche Dir weiterhin viel Spaß, auch und vor allem mit dem fertigen Pin. Viele Grüße André (der gerade einen Spirit of '76 aufhübscht...)
  11. Super Anleitung! Werde ich nachbauen, sobald der So76 wieder läuft... Gruß, André
  12. Hallo Frank. vielen Dank für die Liste! Das Gehäuse ist original und in gutem Zustand. Wann bist Du mal in der Halle, ich komme dann vorbei... Nachmals vielen Dank! Viele Grüße, André
  13. Hi, suche auserdem die Liste der verwendeten Gummis (rubber list). Gruß, André
  14. Hallo, suche Unterlagen, Schaltpläne für Gottliebs Spirit of 76, gerne gegen Umkostenbeitrag. Gruß, André
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines