Jump to content

Black Knight

Profi
  • Content Count

    1,022
  • Joined

  • Last visited

About Black Knight

  • Rank
    Platin Mitglied

Previous Fields

  • Ligalogo
    Liga-Rhein-Wupper

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    Solingen

Recent Profile Visitors

886 profile views
  1. Ah Mist, wieder das Kleingedruckte nicht richtig gelesen. Mit run_lisy_mini läuft's. Ich habe jetzt folgendes Schalterskript gebastelt: #close trunk switch #1 ./a.out 127.0.0.1 113 #close trunk switch #2 ./a.out 127.0.0.1 112 #close trunk switch #3 ./a.out 127.0.0.1 111 sleep 1 #insert 2 coins ./a.out 127.0.0.1 105 sleep 0.2 ./a.out 127.0.0.1 5 sleep 1 ./a.out 127.0.0.1 105 sleep 0.2 ./a.out 127.0.0.1 5 sleep 1 #start game ./a.out 127.0.0.1 103 sleep 0.5 ./a.out 127.0.0.1 3 Wenn ich das laufen lasse, dann bekomme ich danach folgende Meldungen: [968.067229][0.354266] LISY_W_S
  2. Wenn ich ./run_lisy_apc aufrufe dann kann er keine serielle Verbindung aufbauen, beim Autostart aber schon. Hat das was mit diesem Getty Prozess zu tun?
  3. Das scheint zu stimmen; jetzt hört es sich gut an. OK, probiere ich morgen mal. Wenn du das Problem auch sehen möchtest, dann solltest du Rollergames starten, die Schalter für die Balltruhe (11, 12, 13) setzen, mit Schalter 5 2x Geld einwerfen und mit Schalter 3 ein Spiel starten. Er sollte dann 0x01 spielen und mit 0x50 das Rollergames Jingle. Dann kommt ein 0x02 dessen Bedeutung ich nicht kenne. Bis hierhin ist alles OK, aber dann kommen alle 5 Sekunden 0x03 Befehle, die da nicht hin gehören.
  4. So hatte ich das auch drin - das lief einwandfrei. Dazu bräuchte man aber immer noch einen angeschlossenen Flipper, oder? Ich suche eigentlich einen Weg, um den Pi-PinMame komplett ohne Lisy bzw. APC zu testen. Dann könnten wir ganz sicher sein, dass es wirklich nur an PinMame liegt. Außerdem könnten wir so weitere System11C Geräte testen und du hättest die Möglichkeit das Problem auch ohne passendes Gerät nachstellen zu können.
  5. Scheinbar filterst du tatsächlich den ersten Befehl raus, denn im Musiktest fangen die Musikstücke jetzt immer erst an, wenn sie eigentlich aufhören sollten. Komischerweise passiert das nur bei der Musik, der Soundtest klingt korrekt. Stimmt TAB war's. Mein Videoautomat war zu lange defekt, daher habe ich den ganzen Mame Kram wieder vergessen. Ich habe den folgenden Test jetzt am Windows-PinMame gemacht: Rollergames emuliert, die Schalter für die Balltruhe gesetzt und ein Spiel gestartet. Das funktioniert einwandfrei und das Log für die Kommandos zeigt zwar auch die doppelten
  6. Momentan kann ich aber noch gar nicht sicher sagen, ob es bei System11B auch vorkommt. Es ist halt nur naheliegend, wenn die HW identisch ist. Weißt du eigentlich, wie man beim PinMame SW mäßig (also ohne APC oder so) bestimmte Schalter auslösen kann, damit er ins Spiel geht? Ich würde das nämlich gerne mal beim Windows und beim Raspi PinMame mit den Rollergames ROMs machen, um zu sehen ob unsere ständig neu startenden Musikstücke ein reines Problem von Unix PinMame ist. Dazu muss man allerdings wirklich ins Spiel gehen, denn der PinMame Musiktest funktioniert beim Rollergames ja komische
  7. OK, wenn das alle System11C betrifft dann macht es tatsächlich Sinn, das bei dir abzufangen - du unterscheidest ja sowieso zwischen den verschiedenen Generationen. Bei mir müsste man das in die Exceptions für jedes betroffene Gerät einbauen. Gibt es sowas auch für System11B? Die haben nämlich teilweise dieselbe Sound HW wie 11C.
  8. Danke dafür. Ich komme mir schon vernachlässigt vor. 😉 Ja, aber bei uns waren es die 0x6X Kommandos, die für die Lautstärke zuständig waren und das scheint auch bei System11C noch so zu sein. Dieser Teil hier scheint sich mehr auf die WPC Soundboards zu beziehen. Gibt Altsound überhaupt für System11 oder heissen die Typen nur WPC und System11 steckt da irgendwo mit drin? Bin gespannt. Ansonsten klingt die Musik nämlich super; ich habe mittlerweile auch das automatische Looping implementiert, so dass die Musikstücke nicht mehr auslaufen wenn man nur lang genug warte
  9. Lisy sendet für jeden Sound tatsächlich immer zwei Kommandos. Diese kommen allerdings nicht gleichzeitig, sondern er sendet das Kommando nochmal wenn der Sound wieder beendet werden soll also unmittelbar bevor der nächste Sound startet. Man kann das im Log schon sehen: An den Zeitstempeln sieht man, dass zwischen beiden Kommandos immer ein paar Sekunden liegen - das ist die Zeit, die der Sound läuft bevor der nächste aktiviert wird. Ich habe das jetzt zusätzlich vom APC mitloggen lassen und das sieht genauso aus.
  10. Jup, die Spulen funktionieren im Spiel jetzt alle und er lässt die Special Solenoids im PinMame-Spulentest aus. Das finde ich aber auch OK; wer seine Spulen testen möchte kann das ja im Testmode des BaseCode tun. Beim Solenoid-Debug sind sie tatsächlich weg, aber beim Sound-Debug sind sie noch da: Soll ich mal versuchen herauszufinden, ob Lisy die doppelten Soundkommandos tatsächlich an den APC sendet oder ob's die nur im Log gibt?
  11. OK, das macht Sinn, aber das deckt sich nur teilweise mit den Spulen, die bei mir nicht funktionieren - das sind ja 16, 17, 18, 20 und 22. Einige Kommandos scheinen auch durch zu kommen, zumindest wird hier Spule 15 angesprochen, obwohl sie eine Special Solenoid ist: Kann es sein, dass nicht alle Kommandos für diese Spulen angefangen werden? Ich habe nämlich gerade nochmal einen Test gemacht und da blieb der linke Slingshot (Spule 15) plötzlich dauerhaft aktiv, was mich eine Sicherung gekostet hat.
  12. Ja, aber das betrifft nur die Spulen von 1 bis 8 und die habe ich aus dem Log herausgenommen, da sie kein Problem zeigen. Es funktionieren alle Spulen bis auf 16, 17, 18, 20 und 22. Die werden laut Log einfach übergangen. Das A/C Relais ist Spule 12 und funktioniert.
  13. Nein, das weiß ich leider auch nicht, aber die meisten scheinen das A/C Relais auf 12 zu haben. Macht es Sinn dafür ein neues Setting einzuführen? Dann müsste der Nutzer die Nummer des A/C Relais einmal einstellen. Das habe ich beim Testmode des BaseCode genauso gemacht.
  14. Dann würde ich aber annehmen, dass die Spulen bis einschl. Nr. 8 betroffen wären, die Nummern der problematischen Spulen liegen aber alle höher. Ich kann da bisher leider überhaupt keinen Zusammenhang erkennen. Es hat auch nichts mit 'Special Solenoids' zu tun. Nur mal als Beispiel: ein Slingshot klappt, der andere aber nicht. Außerdem funktioniert nur einer von 3 Bumpern
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines