Jump to content

tat

Mitglied
  • Posts

    22
  • Joined

  • Last visited

Previous Fields

  • Ligalogo
    ---

tat's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  1. ....kann mir denn da keiner weiterhelfen? hat keiner decals gemacht oder einen scan? wie habt ihr denn die abgespielten inserts wieder in schuss gebracht? schoene gruesse tat
  2. nachdem wir jetzt wieder einen kleinen arbeitschub haben wollen wir unseren SI ueberarbeiten. prinzipiell ist der zustand des flippers ganz gut, aber die insertbeschriftung im unteren offenen bereich des playfields ist wie bei den meisten SIs recht abgenutzt. deshalb auch die suche nach insert decals fuer das flippchen. vielleicht hat ja jemand fertige decals oder auch nur eine vorbereitete datei am rechner. danke fuers nachschauen und schoene gruesse tat
  3. zum gute abschluss: der flipper ist am wochenende repariert worden. ich bedanke mich herzlich bei dem heinzelmaennchen..... schoene gruesse an alle tat
  4. danke volley fuer deine antwort und drugi fuer dein angebot! wie es aussieht habe ich jemanden gefunden, der sich um meinen problemflipper vor ort kuemmern wird - ihm gehoert schon mal mein dank! ausserdem moechte ich mich auch bei diesem forum bedanken: ich habe mein hilfegesuch in 3 foren gepostet... in einem habe ich nach ueber 100 views keine antwort erhalten; in den beiden anderen habe ich je eine antwort und ein konkretes hilfeangebot bekommen, bevor der beitrag von 10 usern gelesen wurde! leider kann ich mich da nur schwer/selten revanchieren, weil mein technisches flipper-wissen eher bescheiden ist und ich auch nicht sonderlich zentral wohne.... (fairerweise moechte ich noch dazusagen, dass ich in dem forum ohne antwort bei dem WM-gewinnspiel eine tube klatschnass und einen starwarswecker gewonnen habe.....) ich wuensche allen einen schoenen tag, und meinem flipper gute genesung tat
  5. ich hab diesen beitrag auch in anderen foren gepostet - leider ohne antwort, deswegen probier ich es auch hier nochmal: ich suche jemanden, der sich um einen TZ in essen kuemmern kann. ich habe den flipper meinem bruder geborgt, der letztes jahr damit von wien nach essen uebersiedelt ist. jetzt hat er einen (oder mehrere) defekt(e), der (die) sich nicht per telefon beheben laesst (lassen). nachdem es von graz nach essen knappe 1000km sind hoffe ich, dass sich jemand findet, der bei meinem bruder einen hausbesuch machen kann, um den flipper wieder zum laufen zu bringen. die symptome sind angeblich folgende: - ein magnet zieht immer wieder an; - die uhr ist nach problemen deaktiviert; - fehlermeldung: Grd. short row 1 is stuck closed; - er versucht immer einen ball auszuschießen; es waere super wenn sich jemand meldet, der sich (natuerlich gegen entlohnung!!) um das geraet kuemmert. verzweifelte gruesse aus graz und vielen dank im voraus tat
  6. ich hab meine informationen von Dr.Jones aus aelteren beitraegen im pbn - er hat da hin und wieder auf eine liste verwiesen. in dieser liste waren die FL 11629 die staerksten, wobei ich nicht weiss, ob die aufzaehlung vollstaendig war. bzw. hab ich auch die FL 15411 statt den FL 11629 eingebaut - die FL 15411 kommen mir schon schwaecher vor... gruesse - norbert
  7. hi dieter! beim IJ sind ab werk eigentlich eh schon die staerksten spulen verbaut (FL 11629 blau). viele IJ-besitzer haben aber schwaechere eingebaut, um ihre dropdargets zu schuetzen (FL 15411 orange oder FL 11630 rot)... schoene gruesse - norbert
  8. hi karin! wenn du dir wieder eine sammelbestellung antust, wuerden wir dir auch gerne ein exemplar abnehmen. schoene gruesse - norbert
  9. danke wewu - ich hab ihm gleich ein mail geschickt... gruesse - norbert
  10. hi ralf! danke fuer deine antwort - subjektiv ist natuerlich in ordnung... mir ist das geraet gestern von einem bekannten wieder angeboten worden, nachdem wir es uns vor einigen monaten schon mal angeschaut haben - die besitzer koennen es nach wie vor nicht reparieren und wir haben bisher nicht die zeit und musse dafuer gefunden.... wir sind uns nicht sicher, ob wir uns eine system80 reperatur zutrauen koennen, wobei der lisi (meiner freundin) die herausforderung gefaellt... wir koennten ihn fuer 100€ haben, wobei mich das defekte bg schon zoegern laesst - bei 1.700 produzierten ist die wahrscheinlichkeit recht gering ein besseres zu finden.... gruesse - norbert ps.: hat irgendjemand ein circus backglas, das man eventuell einscannen koennte?
  11. guten abend alle zusammen! ich wollte euch fragen, was ein nicht funktionstuechtiger circus von gottlieb ( http://www.ipdb.org/showpic.pl?id=515&dept...cno=5063&zoom=1 ) wert sein koennte, mit recht guten pf aber miesem bg. platinen und displays sind alle vorhanden, ob defekt oder nicht, weiss ich nicht... gruesse - norbert
  12. hi doc! sehr huebsch - so eine werde ich mir frueher oder spaeter auch basteln... gruesse - norbert
  13. hi rainer! einen grazer, auch wenn "ex", den muss ich natuerlich herzlich begruessen! und wenn er sich dann auch noch als flipperretter herausstellt freue ich mich umso mehr. schoene gruesse - norbert
  14. ja jens, mit dem schaumstoffteller hast du recht ich hab zuerst mit so einem fellaufsatz poliert und hab den teller hin und wieder auch schraeg gehalten.... ....bis ich dann bemerkt habe, dass nicht nur die playfieldonerflaeche warm geworden ist, sondern auch die lackierung ein bisschen in mitleidenschaft gezogen worden ist. da hab ich mich dann schon ziemlich geaergert und ab dann nur mehr den schaufstoffteller verwendet. zum glueck ist die beschaedigte stelle nicht gross und jetzt von einem starpost verdeckt.... gruesse - norbert
  15. im prinzip geht man folgendermassen vor: reinigen: bei starkem schmutz mit backofenspray, sonst mit einem weniger agressiven reiniger. kleberreste kann man sehr gut mit isopropanol entfernen... polieren: mit novus II oder finesse-it. soweit ich weiss hat beides eine (leicht) schleifende wirkung. finesse-it haben wir mit sehr gutem ergebnis bei geraeten mit und ohne mylar verwendet. versiegeln: mit einer autopolitur - wir haben ein hartwachs von sonax zum polieren und einwachsen verwenden wir die bohrmaschine mit polierteller. und tumbler werden verwendet um kleinere metallteile zu polieren. die teile werden in eine verschliessbare trommel gegeben die mit einem feinen poliergranulat und einem zusaetzlichen poliermittel gefuellt ist. das ganze laesst man dann ein paar stunden bis tage vibrieren, bis man mit dem ergebnis zufrieden ist...
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines