Jump to content

Mcc

Profi
  • Posts

    170
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Mcc

  1. Ojeeeojeee, das gib Haue Sorry Leute....hab in der letzten Zeit die Flipperforen selten besucht...oder garnicht Umstellung auf neuen PC....und von WinXP auf WIN7.....(würg) A propos Schnichschnack , ne neue Juke kam auch ins Haus, ne Regis, und an der war wahnsinns Arbeit. Trotzdem nochmal herzlichen Dank an euch
  2. Nun das ist ne gute Frage, anfangs dachte ich dass in der Truhe 5 Kugeln liegen,sowie in einem Magazin. Wenn du nähmlich 5 Kugeln reinlegst, dann liegt die 5. genau auf dem Kontakt der hinten in der Truhe ist, und weil der verstellbar ist, kann man ihn auch auf 3 Kugeln "programmieren".... Allerdings hab ich alles ausgetestet...ohne Resultat. Dann belehrte man mich dass nur 1 Kugel drin liegt, und nun funktioniert er auch..allerdings warum so ne lange Truhe und der Schalter genau an der Stelle wo der 5. Ball liegen würde?????? ech wees ed net Zu der Fotosession....jederzeit, nur nicht diese Woche, nicht eine Minute Zeit http://www.wbt.lu/ der rest der Woche sind wir "in der Luft"
  3. hier alle Pics https://picasaweb.google.com/10133990731972...nballKismet1961
  4. Yup, die Tausender sind mit einer 1 auf dem Backglas lackiert. Machs de mehr als 999 Punkte, dann wird die 1 beleuchtet, aber 1000 Punkte auf dem Teil....naja, mein durchschnitt liegt bei 500
  5. So, er ist fädig und läuft oder spielt So nen 61er ist aber schon was besonderes vis a vis von nem 70er. Ganz anderes Spielgefühl, aber trotzdem flott
  6. Moinmoin, und vielen Dank für die Reportage, perfekt hier sind alle Pics vom ertsen Tag an, da sieht man den Zustand den er hatte,...er stand nähmlich 5 Jahre in einer Scheune wo es rein geregnet hatt. Hätt ich ihn nicht genommen, so wär er verschrottet worden....wär zu schade gewesen https://picasaweb.google.com/10133990731972...inball8Ball1966
  7. Moinmoin...und entschuldigung für das laaaange nicht beantworten Hab einige Elko Probleme mit meiner Jukebox, und da die Box fast täglich in gebrauch ist, verlangt es eine schnelle Lösung....(meint die Frau ) In der zwischenzeit hab ich auch die original Spulen für den Kismet gefunden und bestellt. Und vor 10 Minuten noch ne neue Juke ergattert, am Freitag wird abgeholt Auf jeden Fall herzlichsten Dank an Medusa für die Offerte.
  8. habe zwischenzeitlich eine Liste mit den Spulen gefunden... FL 25-31 ist FL 25-930 / 31-600 http://www.ipdb.org/files/1385/Kismet_Coil_Chart.pdf
  9. Ich hatte alles ausgebaut,kontrolliert und gereinigt, es müsste eigentlich klappen..... hmmm klingt lecker
  10. Yup, es ist richtig verkabelt, der eine geht noch einen Ticker besser als der andere,wäre aber besser beide zu ersetzen. Du sagst, nimm Bally.....meinst du jetzt die von einem EM oder die modernen Elektronische ?? Und dann bei der Spule FL-25 31, das sagt mir nicht viel, denn das wären ja nur die durchmesser des Drahtes, bloss wieviel Wicklungen haben sie.? Oder ist bei Bally die Bezeichnung so??
  11. Bally...das wusste ich nicht, von der Firma ist noch keiner im Haus, aber das klingt gut, das muss ja dann zu finden sein Thx. Die EOS sind ok, sogar neu gemacht, ändert aber nix dran
  12. ..Huch Tschuldigung.... Habe ich einfach so angenommen, weil der Abstand vom Kugelauslöser bis zum Kontakt gegenüber genau mit 5 Kugeln zu füllen ist.... lag wohl komplett daneben...
  13. Das mit der Balltruhe hab ich momentan so gelöst dass ich nur eine eine Kugel drin habe, dann funtioniert es. Sind die 5 drin, so spielt er nach der fünften Spielkugel noch mal fünf Kugeln aus, obwohl der Flipper schon im GameOver ist.......
  14. grr hatte falsch gepostet...und bekomm die Naricht nicht mehr gelöscht
  15. Moinmoin, so, er làuft , allerdings sind die Spulen von den Flippern schlecht.....sehr schlecht. Sie ziehen an als wàren se in Zeitlupe unterwegs. Die Bezeichnung lautet lapidar : FL-25 31 Da find ich nirgends was vergleichbares, weiss jemand besser Bescheid ??? Eventuell bräucht ich auch A-30 2700 Aber alle in 50 Volt !!!!! Wird wohl wieder unauffindbar sein Das mit der Balltruhe hab ich momentan so gelöst dass ich nur eine eine Kugel drin habe, dann funtioniert es. Sind die 5 drin, so spielt er nach der fünften Spielkugel noch mal fünf Kugeln aus, obwohl der Flipper schon im GameOver ist....... Vielen Dank mal im voraus für die Info's.
  16. Moinmoin, hmmm, meine Eindrücke....es war mein allererster, und darum war ich glücklich als er endlich lief und dann noch die "Erlaubnis" der besseren Hälfte hatte um ihn ins Wohnzimmer schleppen zu dürfen Spielerisch ist er wirklich schnell zu meistern, du kanst nur Bonus sammeln und die 5 Kugeln zusammen auf ne Seite schmeissen, dann bekomst de nen Freiball........eigentlich ist das schon alles , und trotzdem mach ich etliche Spiele pro Woche , und er gefàllt mir noch immer. Allerdings muss er demnächst aus dem Haus , der Bingo soll seine Stelle einnehmen . und hier noch der Flyer
  17. hmmm, glaub ich kaum, die Truhe hat Gefälle in Richtung Ballheber, wäre der Bügel zum Sperren in entgegen gesetzter Richtung.....so müssten die Kugeln ja gegen die Erdanziehungskraft nach oben laufen... Nach dem letzten Ball,ok, das macht dann der Kontakt der links in der Balltruhe sitzt. Dann muss der gefundene Bügel , wie du sagst, Rechts montiert werden, und zwar in der Distanz dass die 5 Kugel genau auf dem linken Kontakt sitzt, der dann wohl die Kugelsperre schliesst. Allerdings, wenn der gefundene Bügel die Kugeln zurückhält bis die letzte Kugel den Kontakt schliesst, und somit auch die Kugelsperre, dann muss aber irgendwas den gefunden Bügel bewegen....umlegen...oder so, dass die Kugeln dann weiter laufen bis zur Kugelsperre.....?!?!? ojeoje...ist das schwierig zu beschreiben....
  18. Moinmoin, beim Kismet hab ich ein kleines Problemchen, und zwar mit der Balltruhe. Bei der ersten Inspektion des Flips fand ich einen aus Stahl gebogenen Bügel welcher wahrscheinlich in der Balltruhe befestigt war. Es finden sich auch jeweils 2 Löcher auf 5 verschiedenen Positionen in der Schiene wieder welche die Bälle aufnimmt. Allerdings weiss ich nicht wie der Bügel gedreht wird und in welcher Position er sich soll befinden........ Starte ich ein Spiel, dann zieht die Spule welche die Bälle freigibt an.....und bleibt auf....ist das korrekt ???? Kommt jetzt der Ball wieder in die Truhe zurück.....so läuft er wieder zu den noch nicht verspielten, weil ja die Spule noch immer den Haltehebel in der Höhe hält....ich glaub da ist was faul... Allerdings könnte der Bügel irgendwie die Bälle villeicht halten bis die letzte dann den Schaltkontakt in der Truhe schliesst..???? Müsste doch einen zu finden sein der einen EM mit Truhe hatt ...warum schreiben so viele eigentlich von Bällen.....es sind doch Kugeln..??
  19. Ohaaa...klingt irgendwie..... aber ich glaube dass ich die richtige Kombination gefunden habe,es gelang mir schon mal die Kugel hinein flutschen zu lassen...
  20. Moinmoin,....hmmm....das überlass ich lieber den Profis , hatt sich bis heute immer bewährt. Und das was ich bis jetzt alles von dir gelesen und gesehen habe hatt mir gut gefallen , also warum soll ich mich ins Unglück stürzen Meistens ab 15.00 im oder hinterm Haus.....
  21. nun läuft er...es war ein Kontakt am 1. Player Tilt Relais....leicht verbogen
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines