Jump to content

Recommended Posts

9 minutes ago, bontango said:

Hast Du für das nächste HW Release mal über DIP-Switches nachgedacht? Auch für die Einstellung der Display Variante wär das gut.

Ungern, ich wollte es gerne so haben, dass man an die Platine gar nicht mehr heran muss.

Wegen des Displayproblems ist die Displaywahl ja jetzt die erste Einstellung bei den Systemsettings. D.h. einmal Advance (im USB Modus etwas gedrückt halten) und dann immer nur den Startknopf drücken, bis die Displayeinstellung stimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, der "SMD-noob" fängt an zu löten......   Langsam und vorsichtig, bis jetzt scheint es zu klappen.  Sieht nicht besonders toll aus, aber rein elektrisch ist es OK.

Aber fur heute höre ich auf, bin trotz Lupe langsam fast blind

IMG_20190608_180641.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du gesehen, dass es im Board Assemply Help Wiki eine Schritt für Schritt Anleitung gibt, wie man das Board aufbauen sollte? Da stehen zu jedem Schritt auch Tests u.s.w. Das soll helfen eventuelle Fehler besser eingrenzen zu können, damit man bei Problemen nicht das ganze Board absuchen muss.

Du bist zwar vom Fach, aber auch du wirst fluchen wenn du hinterher irgendeinen Versorgungskurzschluss an die 5 Volt Leitung gebastelt und leider keine Ahnung hast, wo auf dem Board der denn sein könnte. 🤬 Alles schon passiert ...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ha. Habe ich nicht  gesehen. Lese ich heute abend.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

SD card... Wie montieren ich denn das?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ja (hoffentlich) ne Micro-SD Karte. Da lötest Du einfach den Adapter auf die Platine...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.5.2019 um 20:34 schrieb bontango:

Danke, sieht bislang gut aus:

SD card found
Playing mus

Garagentest dann morgen

Step1_01.jpg

Step1_02.jpg

so wie hier (leider nur von hinten zu sehen...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Snux said:

SD card... Wie montieren ich denn das?

Auf die APC-Platine wird eine Buchsenleiste gelötet. Der SD-Adapter dazu ist ja auf der Wiki Hauptseite abgebildet - den steckst du dann einfach in die Buchsenleiste, wie auf dem Bild oben zu sehen und dann wird's Zeit für den Soundcheck.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Black Knight:

Unter Limitations steht 'Max 7 segment displays' und ich finde das sollten wir umformulieren in 'Max 7 non-dotmatrix displays' oder 'Max 7 display panels'. Sonst könnte man meinen keine 14 segment alphanumerischen Displays verwenden zu können. 

Das formuliere ich um.

 

vor 21 Stunden schrieb Black Knight:

Außerdem sollten wir auch noch die Anzahl der HW rules begrenzen. Ich habe bei mir jetzt mal 16 genommen, mehr geeignete Spulen gibt's bei Williams sowieso nicht. 

Normalerweise gibt es genau eine pro Spule. Also begrenzt sie Anzahl der Spulen die Anzahl der Rules.

 

vor 21 Stunden schrieb Black Knight:

Die Kommandos 'Set Sound Volume' und 'Init/Reset' haben beide die gleich Nummer (0x36). Ich werde 'Init/Reset' daher jetzt als (0x37) implementieren. 

Ja guter Punkt. Passe ich an.

 

vor 21 Stunden schrieb Black Knight:

Da es bei mir keine PWM Spulen gibt macht eine Null bei 'Configure Hardware Rule for Solenoid' (0x3c) keinen Sinn, daher wird der Befehl bei mir dann ignoriert. 

Also unterstützt du dann als hold power nur 0% oder 100%? Für existierende Maschinen reicht das vermutlich. Für Homebrew mit moderneren Flippern brauchen wir das aber später.

 

vor 21 Stunden schrieb Black Knight:

Und soll ein Schalter, der eine HW Rule ausgelöst hat trotzdem noch bei 'get changed switches' (0x29) gemeldet werden? Genau wie bei Williams ist das bei mir jetzt nicht der Fall.

Ja bitte. Sonst kann man keine Punkte auf Popbumper vergeben. Und der eine Change kostet am Ende auch kaum Aufwand.

vor 21 Stunden schrieb Black Knight:

Dann noch ein Copy/Paste Fehler: Im Beispiel von 'get changed switches' (0x29) steht als Commandowert 40, das muss aber 41 sein - im Comment steht's auch richtig. 

Fix ich. Danke!

vor 21 Stunden schrieb Black Knight:

Eins noch zum Abschluss: könnt ihr den initialen HW Reset eigentlich irgendwie verhindern?

Du meinst das Command oder den über das Öffnen des Serials? Letztes geht aber ist mit asyncio etwas komplexer durch viele Abstraktionslayer. Kann ich mir die Tage mal anschauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, jabdoa said:

Also unterstützt du dann als hold power nur 0% oder 100%? Für existierende Maschinen reicht das vermutlich. Für Homebrew mit moderneren Flippern brauchen wir das aber später.

Um ehrlich zu sein sehe ich den APC sowieso nicht wirklich in modernen Maschinen. Man könnte ihn problemlos noch für WPC aufbohren, dafür ist das Konzept sogar schon halbwegs vorbereitet, aber die ganze Idee der Matrixschaltungen war OK für eine Zeit in der Elektronik aufwändig und teuer war und man die Komplexität daher in den Kabelstrang verschoben hat. Heute wo ein Mikrocontroller kaum einen Euro kostet würde ich eine dezentrale Steuerung bauen, die ohne komplizierte Kabelstränge auskommt und beliebig skalierbar ist. Außerdem will sich ja im Zeitalter der LEDs sowieso niemand mehr mit Glühlämpchen herumschlagen und die meisten Leute wollen vermutlich auch kein Segmentdisplay in ihrer neuen Maschine haben.

Von daher könnte der APC zwar sicherlich auch eine moderne Maschine steuern, aber wenn man Lampen-, Schaltermatrix und den Displayausgang nicht benutzt weil's heute besser geht, dann bleibt nicht mehr viel übrig.

2 hours ago, jabdoa said:

Ja bitte. Sonst kann man keine Punkte auf Popbumper vergeben. Und der eine Change kostet am Ende auch kaum Aufwand.

Die meisten Williamsgeräte haben für die Punktzählung einen extra Schalter in Bumpern u.ä. Aber ist OK, ich gebe jetzt auch die HW rule Schalter bei 'get changed switches' aus.

2 hours ago, jabdoa said:

Letztes geht aber ist mit asyncio etwas komplexer durch viele Abstraktionslayer.

Lass mal, ist meiner Meinung nach den Aufwand nicht wert. Dann muss man halt eine SD Karte installiert haben oder die Defaulteinstellung in der SW ändern - ist auch keine wirkliche Einschränkung.

Einen hab' ich noch: wenn der USB_Watchdog zuschlägt, weil eine Sekunde lang kein 0x65 gekommen ist, soll ich dann auch die HW rules löschen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Black Knight:

Einen hab' ich noch: wenn der USB_Watchdog zuschlägt, weil eine Sekunde lang kein 0x65 gekommen ist, soll ich dann auch die HW rules löschen? 

Nur deaktivieren. Wenn der Watchdog kommt sollte sie wieder gehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
18 minutes ago, jabdoa said:

Nur deaktivieren. Wenn der Watchdog kommt sollte sie wieder gehen.

OK, gelöscht werden die HW Rules, dann nur am Anfang oder durch Kommando Init/Reset (0x37)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@bontango

Ich habe jetzt alles implementiert und in den Masterbranch eingecheckt und dann ist mir aufgefallen, dass das Optionsbyte von Kommando (0x34) bei mir fehlt (schon ewig). Muss ich später nachholen, weiß aber nicht wann ich dazu komme. Bis dahin erwartet der Befehl kein Optionsbyte, sondern direkt den Dateinamen.

HW rules u.s.w. läuft.

Den Watchdog kann ich mit meinem Terminalprogramm nicht wirklich testen, es gibt eine Option in den Game Settings von USB_Control um ihn ein- und aus zu schalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Snux Hast du schon gesehen? Im Pinside Forum hat jemand den 74BCT760 zum ersten Mal eingesetzt und das scheint zu funktionieren. Du solltest deswegen also keine Schalter-Probleme bekommen.

Ich habe jetzt auf der Wiki Hauptseite übrigens eine Übersicht über die verschiedenen Anschlüsse des APC eingefügt, damit kann man jetzt etwas einfacher sehen, welcher Stecker wohin gehört.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yup, habe ich gerade gelesen.  Schoen :)

Hoffentlich habe ich Zeit Samstag/Sonntag weiter zu bauen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.6.2019 um 19:11 schrieb Black Knight:

und dann ist mir aufgefallen, dass das Optionsbyte von Kommando (0x34) bei mir fehlt (

Ja, ist bei Jan in der Doku auch nicht drin,. nur in meiner Tabelle, müssen wir mal schauen ob wir das überhaupt brauchen @jabdoa was meinst Du?

 

Zwei Dinge sind mir noch aufgefallen:

- bei 'get Version ( cmd: 01 ) gibts Du immer "0.01" zurück, hast Du ne Versionsnummer der APC.ino die du da rausgeben könntest? Dann kann man (LISY) kontrollieren was auf dem Arduino läuft

- get status of switch# ( cmd: 40 ) gibt nur switches bis #64 zurück, da fehlen dann die Switches von der Kassentür.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erste Tests mit LISY_mini & APC, Attractmode geht schon mal, Spulen und Switche muss ich noch ran.

LISY_control auch OK, obwohl ich da wohl unbedacht einfach mal 'pulse solenoid' Befehle benutzt habe ohne vorher

die Pulstime einzuzustellen, kann es sein dass der default da auf seehr lange steht? Mir hats die Sicherung gehauen.

Morgen mehr, .. mal sehen was ich Euch Freitag zeigen kann

image.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, bontango said:

( cmd: 40 ) gibt nur switches bis #64 zurück, da fehlen dann die Switches von der Kassentür

Ups, ist gefixt.

23 minutes ago, bontango said:

kann es sein dass der default da auf seehr lange steht?

Die Defaultzeiten standen alle auf Null -> das bedeutet keine Pulszeit eingestellt und damit Dauer-an. Ich habe die jetzt standardmäßig mall alle auf 40ms gesetzt, damit macht man sich wenigstens nichts kaputt.

6 hours ago, bontango said:

bei 'get Version ( cmd: 01 ) gibts Du immer "0.01" zurück

Nur für dich gebe ich jetzt 0.02 zurück 😉

Ich habe bisher keinen Versionszähler oder sowas, werde ich jetzt wohl mal einführen müssen.

Bin gespannt auf Freitag.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.6.2019 um 19:11 schrieb Black Knight:

Den Watchdog kann ich mit meinem Terminalprogramm nicht wirklich testen, es gibt eine Option in den Game Settings von USB_Control um ihn ein- und aus zu schalten.

Hab ich bei mir auch noch nicht drin, wie ist der denn default und wenn default ein, wie kann ich ihn in der Source ausschalten?!

EDIT:

noch ne Kleinigkeit:

[820.283647][0.000032] LISY_Mini Hardware init start
LISY_Mini: HW Client is: APC
[821.333561][1.049914] LISY_Mini: Client has SW version: 0.02
[821.337553][0.003992] LISY_Mini: Client uses API Version: 0.09
[821.342784][0.005231] LISY_Mini: Client supports 73 lamps   <- !!
[821.346787][0.004003] LISY_Mini: Client supports 24 solenoids
[821.350784][0.003997] LISY_Mini: Client supports 73 switches

 

Edited by bontango

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, bontango said:

Hab ich bei mir auch noch nicht drin, wie ist der denn default und wenn default ein, wie kann ich ihn in der Source ausschalten?!

Implementiert ist die Funktion bei mir schon, aber ich kann sie mit dem Terminalprogramm nicht testen - sonst müsste ich ja alle 500ms einen Watchdog (0x65) senden, so schnell kann ich nicht tippen 🙄

Der wird aber schon funktionieren, ich war da extra mit dem Debugger dran. Das gleiche gilt für die 'Solenoid Recycle Time' (0x19).

By default ist der Watchdog aber auch aus.

2 hours ago, bontango said:

[821.342784][0.005231] LISY_Mini: Client supports 73 lamps   <- !!

Arg, wieder rumgepfuscht - ändere ich noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn sie default off ist, muss ich bis morgen da nicht ran, das ist gut.

Wenn Du grad am ändern bist: wir hatten ja gesagt dass Spule '25' eine 'virtuelle Spule' ist, die die Spulen 23&24 aktiviert (Flipperfinger)

Nun setzt aber pinmame beim Start die 23 auf On (dadurch ging bei meinen ersten Test der linke Flipperfinger nicht)

Ich setze die jetzt übergangsweise um 23 -> 25.

Könntest Du das in der nächsten APC so ändern dass 23 die 'virtuelle Spule' ist und 24&25 die einzelnen Flipperfinger sind?

Dann kann man die Nummern von pinmame 1:1 nehmen und muss nichts umschiften

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.6.2019 um 14:57 schrieb bontango:

Erste Tests mit LISY_mini & APC, Attractmode geht schon mal, Spulen und Switche muss ich noch ran.

LISY_control auch OK, obwohl ich da wohl unbedacht einfach mal 'pulse solenoid' Befehle benutzt habe ohne vorher

die Pulstime einzuzustellen, kann es sein dass der default da auf seehr lange steht? Mir hats die Sicherung gehauen.

Morgen mehr, .. mal sehen was ich Euch Freitag zeigen kann

image.png

Suuuper klasse 😀

Mit diesem Setup braucht man den SD-Kartenadapter auf dem APC nicht?

Edited by Marc1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@jabdoa Hallo Jan, da ich mittlerweile Lisy 0.09 implementiert habe, gebe ich nach dem Start jetzt auch eine Null zurück. Das scheint auch zu klappen, denn ich bekomme beim MPF jetzt einen anderen Fehler:

AssertionError: Invalid LISY hardware version b''

Kann es sein, dass er den String APC\0 nicht als Lisy Hardware erkennt?

1 hour ago, Marc1 said:

Mit diesem Setup braucht man den SD-Kartenadapter auf dem APC nicht?

Nö, der Ralf hat ihn wohl nur gerade weg gelassen, weil er das USB Interface testet und dafür keine SD-Karte braucht. Wenn du nur PinMame nutzen möchtest kannst du auch ohne SD-Karte (und APC Audio Teil) auskommen, dann müsstest du allerdings eine Soundkarte für den MiniLisy und einen Audioverstärker kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Black Knight:

@jabdoa Hallo Jan, da ich mittlerweile Lisy 0.09 implementiert habe, gebe ich nach dem Start jetzt auch eine Null zurück. Das scheint auch zu klappen, denn ich bekomme beim MPF jetzt einen anderen Fehler:


AssertionError: Invalid LISY hardware version b''

Kann es sein, dass er den String APC\0 nicht als Lisy Hardware erkennt?

Nö, der Ralf hat ihn wohl nur gerade weg gelassen, weil er das USB Interface testet und dafür keine SD-Karte braucht. Wenn du nur PinMame nutzen möchtest kannst du auch ohne SD-Karte (und APC Audio Teil) auskommen, dann müsstest du allerdings eine Soundkarte für den MiniLisy und einen Audioverstärker kaufen.

Gucke ich mir an. Nutzt du die dev Version?

 

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, jabdoa said:

Nutzt du die dev Version?

Ja, habe heute extra nochmal auf die letzte dev Version aktualisiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines