Jump to content
Logger

Bally Speakeasy Problem mit dem Kugelauswurf

Recommended Posts

Meiner Meinung nach (check ich am Dienstag gegen!) müsse der Tilt an einem rot-grünen Kabel hängen, das über den Tilt Kontakt auf ein blau-oranges geht. Die Ringseite der Diode ist jeweils in Richtung blau-orange...

Das rot-gelbe Kabel ist da völlig falsch. Du kannst ja mal den Pin starten, in den Kontakttest gehen und den unteren, rechten Stecker abziehen. Dann ein Alligator Kabel zwischen Pin 3 und Pin 15 legen. Dann sollte er Kontakt "15" anzeigen... Wenn das so ist, ist meine Vermutung richtig...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier noch fix die Fotos vom Tilt.   https://share-your-photo.com/78da177bee/album  Die Schiene mit der Kugel habe ich besorgt. Und schon mal befestigt. Ich denke die rot gelben kommen an den Kontakt gegen den die Kugel schlägt. Das blau braune oder blau orangene an die Tiltschiene. Leider hat der Plan vom Ipdb das Tiltboard nicht drin. So fällt es nicht einfach. Habe zwar Bilder von Bally Tilt Boards. Aber die haben ja auf der linken Seite nicht diesen Scarifice Button. Der ja auch noch an den Tilt angeschlossen wird. So in etwa habe ich es aus dieser Holländischen Wohnwagenverdrahtung ;-))))entnommen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja gerade gelesen. Es ist es wie Du sagst. Ein rot grünes Kabel ,und ein schwarz rotes sollte es sein. Wenn ich nicht irre. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bilder sind grausig! Das ist definitiv Murks!

Wenn es geht, lade die Bilder bitte direkt hier hoch (als Anhang). Irgendwann gibt es die Bilder hinter deinem Link nicht mehr und dann sehen andere die auch Hilfe suchen die Bilder nicht mehr!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sollten die Kabelfarben sein, die am Stecker auf Pin 3 und 15 liegen (wenn der Test die "15" ausgibt!). Ringseite der Diode Richtung Kabelfarbe an Pin 15!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hatte ich sowiso vor. Muss die Fotos nur etwas verkleinern. Weil hier die Webseite Meckert die Bilder wären  zu groß. Werde Sie aufjeden Fall zur Verfügung stellen. So hat jeder etwas davon. Und ich denke es gibt genug die solche Probleme haben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weitere Bilder folgen. So sieht es aus wenn man versucht einen Flipper zu reparieren und sich nicht merkt was man gemacht hat. Dann wird aus 1000 Variationen die Schlechteste ausgesucht. Hauptsache es klappt. Da können sich später andere mit rum ärgern. Da habe ich kein Verständnis für. Aber hier einen DANK AN VOLLEY😊👍👍👍👍. Ohne seine Hilfe wäre ich nie auf die  Fehler gekommen. Zumal mein Schaltplan überhaupt nicht passt. Ich denke das hier einige Unterschiede zum 4 Player und 2 Player Gerät  gibt. Sonst kann ich es mir nicht erklären. 

B1966F9C-35CF-4A9B-B246-B994EC35F7A1.jpeg

F2B45889-9FCC-418E-95AD-C9D4CB5FEC04.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau mal da am roten Kreis! Das Kabel welches da am Titpendel angelötet ist hat keinen Kontakt zum Ring, oder? Dann wäre der Kontakt nämlich geschlossen... 😉

Das im grünen Kreis sieht auch seh abendteuerlich aus....

 

Speak Easy 02.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Logger:

Zumal mein Schaltplan überhaupt nicht passt. Ich denke das hier einige Unterschiede zum 4 Player und 2 Player Gerät  gibt.

Die Pläne sind identisch und beide falsch! Bally hat bei diesem Flipper (weshalb auch immer) den Tilt auf Kontakt 15 gelegt (statt Kontakt 7). Die Pläne und die Verdrahtung des Cabinet hat man von anderen Flipper (mit Tilt auf Kontakt 7) übernommen (copy - paste). Das kann so nicht stimmen... Im Handbuch ist der selbe Fehler drin, sowohl im deutschen, abs auch im englischen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Kabel was blau orange ist geht an die Litze vom Tiltpendel, an einen Transistor zur signalverlängerung (wohl so  gedacht)dann geht es nach dem Transistor an ein Boxenkabel zu dem Kontakt mit dem Gewicht. Und dann ist der Scarifice Button auch noch angeschlossen. Ich mach kurz bessere Fotos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe heute mal gespielt. Er brummt nicht mehr. Schnurrt wie eine Katze. Jetzt muss nur noch der Tilt wieder richtig angeschlossen werden. Und dann schaue ich nach einer neuen Baustelle. Die Mechanik und die Elektronik fasziniert mich einfach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, wie vermutet liegen alle Tiltkontakte zwischen dem rot-grünen Kabel (A4-J3-3) und dem blau-orangen Kabel (A4-J3-14)

Das rot-gelbe (von A4-J3-2) geht NUR zum Startknopf und zum Sacrifice Knopf!

Hier mal der korrigierte Schaltplan des Tilt Mechanismus ( so NUR beim Speak Easy! ) :

 

 

Bally-Speak-Easy-TILT-Cabla.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das rot-grüne Kabel geht an den seitlichen Anschluss am Endkontakt des Rolltilt und von da weiter zum Slam Kontakt (dort über eine Diode 2N4004, Strich zum Kontakt).

Über eine 2N4004 Diode geht es am Rolltilt auf den eigentlichen Kontakt (Strich auf der Diode zu diesem Kontakt).

Dort ist auch das weiss-schwarze Kabel angelötet welches zum Kondensator und zum Ring vom Tiltpendel geht.

Das Blau Orange Kabel ist an der Stange vom Tiltpendel, am anderen Ende vom Kondensator und am Gehäuse des Roll-Tilt angelötet.

Am Slamtilt ist am anderen Kontakt ein gelbes Kabel angelötet!

 

Bei Fragen, posten!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, endlich mal eine verständliche Erklärung. Ich hatte ja die ganzen Tage schon mal nach dem rot grünen Kabel geschaut. Entweder habe Sie die Leitung entfernt. Ich finde kein rot grünes Kabel. Bin auch gerade erst rein. Werde morgen mal schauen ob sie es Evtl abgekniffen haben und es im Kabelbaum liegt. Ich traue dem Vorgänger alles zu. Werde auch nochmal in der Backbox schauen ob es da ankommt. Aber Du hast diesen Murks ja gesehen. Als Du den Tipp gegeben hast das Kabel aus zu pinnen, dachte ich ich habe einen neuen Flippern. Der schnurrt wie eine Katze. Aber der Murks muss weg. Mit so einem Mist kann ich nicht ruhig schlafen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann ist es das Kabel was unten auf meinem Bild mit der Lüsterklemme verbunden ist.  Dann hat dieses Kabel ja die Funktion des rot/ grünen wenn ich richtig liege. ?????

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das Kabel zum Stecker hochgeht dann ja. Ich versteh zwar nicht warum man ein Kabel austauscht, aber bei dir scheint es so zu sein. Versuch mal ohne Lüsterklemme auszukommen. Notfalls löten und Schrumpfschauch drüber!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe das auch nicht so ganz. Wenn ich in andere Ballys schaue haben die auch neben dem rot grünen, ein schwarz rotes was an den rolltilt(meine die Metallschiene wo die Kugel drin rollt.) angeschlossen ist von dort aus geht es zum Slam, wo er an einen LötRing mit einer Schraube am Haltewinkel des Kontaktes geht. Hier geht dann ein Kabel zum Tiltpendel und eines zum Kontakt. Dann mit einer Diode Richtung rot /grün. 
 

ups ich erklär es wohl von der falschen Seite angefangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines