Jump to content

Embryon Spannungen falsch


Recommended Posts

Ok, wenn der Thyristor gut aussieht, check mal folgende Kontakte:

Stecker J8 Pin 8 am Solenoidboard

Stecker J4 Pin 7 an der CPU

Am besten die Crimpen herausnehmen, die gammeln gerne...

Wenn die Crimpen OK sind, die Lötstellen an diesen Steckerleisten checken

Wenn da alles OK ist, den Thyristor tauschen (oder vorher Vergleichsmessung mit den Nachbar-Thyristoren machen)

Wenn Du ganz viel Pech hast, könnte auch U4 auf den Solenoidboard defekt sein

Link to post
Share on other sites

es war J4 Pin7 an der CPU das blau/weisse Kabel hatte Kontaktprobleme. Flipperfinger laufen jetzt wieder.

Prima, ein Problem weniger und mir ist noch mal mehr klar geworden, dass die Schneidkontaktstecker Müll sind.

Am besten crimpt man das alles.

Jetzt hab ich nur noch das Soundproblem, er bringt ein paar richtige Sounds am Anfang des Spiels und am Ende, wenn das Spiel abgeschlossen ist,

die Sprache meine ich, könnte komplett sein, aber alle Kontakttreffer ergeben nur ein Piepsen anstatt dem richtigen Sound. Hast du da einen Tipp, wie ich da weiterkomme?

Link to post
Share on other sites

Auch da gibt es mehrere Möglichkeiten:

Stecker an der MPU unten links (J4)

Stecker am Soundboard

U16 auf dem Soudboard (4049 Inverter, lässt sich mit dem Oszi leicht checken)

U11 auf den Soundboard (6820/6821 Pia)

Wenn Die Sounds im Selbsttest auch falsch sind können es auch die ROMs sein!

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,

Stecker J4 an der CPU hab ich jetzt komplett neu gecrimpt, nachdem ich die Gehäuse dafür da hatte. Den Stecker am Soundboard hab ich mir angeschaut,

kann aber nichts auffälliges finden. Den kann man ja wegen den gelegten Schlaufen nicht crimpen. U16 hab ich ausgewechselt (ich habe keinen Oszilloskopen)

und die PIA von U11 habe ich auch getauscht. Der Effekt bleibt.

Das Soundboard selber habe ich aber auch nicht so im Verdacht, weil das vorher funktionierte und ich an diesem nichts gemacht hatte.

Wenn man in das generelle Testmenue des Flippers reingeht, kommt bei Test 4 ein Sound, bei 5 nur dieses falsche Piepsen. Das Soundboard selber bootet beim Starten mit 5 Blinks, einer davon direkt, wenn man das Gerät anschaltet. Wenn ich den roten Knopf vom Soundboard drücke, dann kommen die ganzen Sprachfiles und am Ende ein normaler Sound. Danach bootet das Soundboard mit 4 Blinks.

Da ich ja die CPU neu gesockelt hatte, kann es sein, dass ich da etwas überprüfen kann, was für den Sound zuständig ist?

Grüße

Michael

 

Link to post
Share on other sites

Kannst Du das Board nicht zum Test in einen anderes Gerät stecken. ???? Bin mal gespannt was hinterher raus kommt und was der Fehler war. 

Link to post
Share on other sites

@Logger

nein, ich habe sonst keinen Bally in der Generation, nur einen Stern Split Second. Ich glaube nicht, dass man da einfach das Soundboard

wechseln kann.

@Volley

Ich habe grad mal die gesteuerten Lampen überprüft. Im Attractmode werden alle angesteuert und im Spiel ohne Scheibe konnte ich nur feststellen,

dass der Flipper keinen Extraball gibt, obwohl man einen geholt hat, egal über welche der drei Möglichkeiten und entsprechend die Shoot Again Lampe aus bleibt.

Ansonsten fällt mir nichts auf, was falsch sein könnte.

Grüße

Michael

Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,

die Steckleiste hatte ich erneuert, der Stecker (28er) ist der einzige an der CPU, den ich jetzt noch nicht gecrimpt hab. Das Kabel von Pin7 des J1 an der MPU geht an ein Display und sieht ok aus. Das könnte was mit dem Sound zu tun haben?

Grüße

Michael

Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,

vom Soundboard J1Pin8 geht ein braunes Kabel mit dunkelroter Codierung an J4Pin10 der MPU. Die Stecker J1 an der MPU und J1 des Soundboards sind noch original.

Link to post
Share on other sites

Hast Du die Pläne von den Platinen?

 

Falls ja, bitte Stromstecker ziehen und mal mit dem Multimeter auf Durchgang durchlingeln (sofern belegt):

Soundboard Stecker J1 Pin 1,2,3,4,8,12 zur CPU J4 Pin 1,2,3,4,10 und laut meinem Plan J1 Pin 7

Bitte dabei die Kabelfarben vergleichen und JEWEILS VOM ERSTEN BAUTEIL NACH DEM STECKER MESSEN, also z.B auf dem Soundboard bei R10, R63,64,65,66,67 und an der MPU bei R97, 98,99,100,106 und 90. Damit wären dann die Kabelverbindungen getestet.

Da die Signale für Lampdriver und Soundboard bis auf den Select die selben sind, solltest Du den Stecker oben links auf dem Lampdriver auch checken wenn da ein Signal fehlt! Entweder am Lampdriver oder am Soundboard sollten die Crimpen doppelt belegt sein!

Ist da alles OK solltest Du auf dem Soundboard die Widerstände R10 und R63,64,65,66,67 durchmessen. Die sollten so um die 10KOhm haben.

Wenn die OK sind, bleibt eigendlich nur noch U16 auf dem Soundboard als Fehlerquelle übrig (4049)!

Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,

ja, die Pläne habe ich, auch wenn das nur Kopien sind, die manchmal schwer zu entziffern sind. Habe heute mal J1 von der CPU neu gecrimpt,

jetzt hab ich Rücken, aber dafür kann ich den Stecker schon mal ausschliessen. Ich werde am Wochenende die Leitungen, wie du beschrieben hast,

durchmessen, das krieg ich hin und dann meld ich mich.

Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,

habe jetzt die Widerstände gecheckt und die Soundboardverbindungen durchgemessen vom Widerstand MPU zu Widerstand Soundboard.

Soundboard J1 Pin 1,2,3,4 und 8 sind alle OK. Die letzte von dir gelistete Verbindung ist ein Fehler auf dem CPU-Schaltplan.

Beim Soundboardstecker J1 Pin 12 wird zu Pin 14 mit einer kleinen Kabelschlaufe gebrückt und bei der MPU J1 Pin7 geht das Kabel zu den Displays,

die gehören aber auch so und beides ist auch richtig dargestellt auf dem Backbox Wiring Diagramm.

U16 auf dem Soundboard hatte ich schon getauscht.

Da der Flipper ja vor meiner Aktion mit der MPU ja mal lief, habe ich wegen dem Soundproblem meine Sockelarbeiten der PIAs im Verdacht. Ich habe U7, 9,10,11 und 14 neu gesockelt und alle Steckleisten erneuert.

Kann ich da an welchem Baustein (U11?) wie prüfen, ob sich da ein Fehler eingeschlichen hat, der diesen Soundfehler verursacht?

Grüße

Michael

Link to post
Share on other sites

Du kannst doch oben in den Sockel eine Durchgangsprüfung machen. In den Sockel und dann das andere Ende am nächsten Lötpunkt oder Bauteil halten. Ic haben ja diese Kerbe. Damit sie richtig gesteckt sind. Manche Hersteller haben ja eine abgeschrägte Kante wo Pin 1 sitzt. Bei den abgeschrägten Kanten habe ich mich auch schon mal verhauen. Die sind total dämlich zu erkennen finde ich. 

Link to post
Share on other sites

Könnte auch sein... Hatte es so verstanden das die falschen Soundsamples abgespielt werden. An das Glockenzeug hatte ich garnicht gedacht...😬

Setz die Einstellung 18 mal auf "03"!

Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

was Pinman/Volley schrieben, war die Lösung. Scheinbar hat der RAM-Adapter einen Aussetzer gehabt und entsprechend sind die Einstellungen alle auf 00 zurückgesetzt gewesen. Deswegen diese Glockenspielsimulation, die ich nicht als solche erkannt habe.

Das erklärt auch, warum der Flipper keine Extrabälle gegeben hat. Das ist Programmpunkt 16.

Vielen Dank euch allen, die mich bei dieser Reparatur unterstützt haben!

Jetzt läuft er, wie er soll und wird hoffentlich noch viele Jahre allen Spass machen. Da ich fast alles erneuert habe, was nicht bei drei auf dem Baum war, sollte

er in der Zukunft stabiler laufen.

@Volley - Dank euch mit dem Shoot Again habe ich diesen Flipper. War damals absolut begeistert von diesem Gerät, von dem ihr zwei in der alten Halle stehen hattet

und der Flipper hat auch nach vielen Jahren in meinem Besitz nichts von seiner Faszination verloren. Ich mag ihn sehr.

Wenn jetzt noch ein gutes Spielfeld auftauchen würde, meins ist doch arg runter, wäre ich happy.

CPR hat auf meine Anfrage hin aber mitgeteilt, dass in absehbarer Zeit kein neues käme.

Falls also jemand ein akzeptables über hat, bitte melden.

Grüße

Michael

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines