Jump to content

Moin aus dem Norden


macfly
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich reihe mich mal ein in die Liste der Flipper-Besitzer. relativ┬áspontan haben wir zu viert einen Whirlwind gekauft (nat├╝rlich zu Weihnachten┬á­čśä ).┬áIch bin bisher mit dem Thema Flipper eher unbeleckt (au├čer vor 40 Jahren, im Freibad das gesamte "eis-geld" f├╝r Flipper verbraten). Der┬áWhirlwind┬áist in einem "relativ" spielbaren Zustand. Ich habe mir den Whirlwind vorher genau angeschaut (auch im Servicemenu alle Spulen und Lampen durchgegangen), insofern bin ich vom Zustand nicht ├╝berrascht.

Einige Themen habe ich mir schon durchgelesen und schon die ersten Todos gefunden.

 

- Gummis tauschen:

853869552_2021-12-26_17_31.40(Klein).jpg.006b825d7ae3b3bbfa1ffcd8f13dfe73.jpg

710913026_2021-12-26_17_31.45(Klein).jpg.3e8e9de259fe6e8d2138b458f496e83e.jpg

 

- hochgekommene Inserts wieder "flach machen":

433744652_2021-12-28_12_51.19(Klein).jpg.43fcfadecbb66872a614443cc9f55c62.jpg

981225404_2021-12-28_12_51.49(Klein).jpg.b21bc72c06563f132d7775b96a08d9b5.jpg

 

- evtl. ein Target tauschen, weil beim anspielen die Kugel gerne in die zweite Etage fliegt

1475593796_2021-12-28_11_54.48(Klein).jpg.3bd9f798bb79602e73602d2ee5bf576f.jpg

 

Wo ich noch etwas vor zur├╝ckschrecke, sind die hochgekommenen Inserts (so hei├čen die Plastikteile im Spielfeld doch, oder?). So wie es aussieht, ist auf meinem Flipper keine Schutzfolie, es sollte also m├Âglich sein, die Inserts mit etwas W├Ąrme und gutem Willen (=Druck) wieder eben zu bekommen, oder sollte ich die komplett rausholen, abschleifen, neue Beschriftungsfolie (Fachbegriff Decal?) drauf und wieder eben mit Leim einkleben?

Ansonsten bin ich zufrieden, wenn man Spuren im Spielfeld sieht, das Ger├Ąt ist ja ├╝ber 30 Jahre alt.

 

Im Testmen├╝ sind mir 3 Punkte im Spulentest aufgefallen:

5.8 (Mil/Compass Flashers) ist defekt, das ist eine Birne - soweit klar.

5.12 (A/C Select) klackt beim Testen, ich kann aber keine Bewegung/Licht erkennen. Soweit ich das verstanden habe, ist das f├╝r die Stromversorgung der Flasher. Da die Flasher alle (bis auf eine) gehen, liegt hier wohl kein Fehler vor, oder?

5.16 (Lwr Playfield / B'box G I Relay) gibt keinen Ton von sich. Kann mir jemand dazu sagen, wof├╝r das Relais gut ist?

 

Ansonsten bedanke ich mich schonmal f├╝r den Lesestoff, den ich hier im Forum bereits jetzt gefunden habe!

 

liebe Gr├╝├če,

Friedhelm

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Zitat

5.8 (Mil/Compass Flashers) ist defekt, das ist eine Birne - soweit klar.

5.12 (A/C Select) klackt beim Testen, ich kann aber keine Bewegung/Licht erkennen. Soweit ich das verstanden habe, ist das f├╝r die Stromversorgung der Flasher. Da die Flasher alle (bis auf eine) gehen, liegt hier wohl kein Fehler vor, oder?

5.16 (Lwr Playfield / B'box G I Relay) gibt keinen Ton von sich. Kann mir jemand dazu sagen, wof├╝r das Relais gut ist?

5.8┬á Zieh mal den Interlockschalter am Kassent├╝rrahmen. Der unterbricht n├Ąmlich die Stromzufuhr...

5.12  Klacken ist OK. Das Relais schaltet zwischen den Spulen/Flasher Gruppen um. So kann jeder Treibertransistor 2 Spulen/Flasher schalten...

5.16 Das GI-Relais (General Illumination) schaltet die Beleuchtung ein/aus. Wird bei bestimmten Lichteffekten ben├Âtigt

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 28.12.2021 um 13:19 schrieb macfly:

Wo ich noch etwas vor zur├╝ckschrecke, sind die hochgekommenen Inserts (so hei├čen die Plastikteile im Spielfeld doch, oder?). So wie es aussieht, ist auf meinem Flipper keine Schutzfolie, es sollte also m├Âglich sein, die Inserts mit etwas W├Ąrme und gutem Willen (=Druck) wieder eben zu bekommen, oder sollte ich die komplett rausholen, abschleifen, neue Beschriftungsfolie (Fachbegriff Decal?) drauf und wieder eben mit Leim einkleben?

 

Inserts ist die korrekte Bezeichnung. Mit warm machen und wieder runterdr├╝cken wirst du auf Dauer keine zufriedenstellende L├Âsung erzielen. Der verwendete Kleber ist einfach durch, der muss entfernet werden. Die Inserts kommen zu 100 % innerhalb k├╝rzester Zeit wieder hoch mit dem alten Kleber. Bitte die Inserts unter Zuhilfenahme von W├Ąrme ausbauen, und die Klebereste sowohl am Insert und in dem Playfield entfernen.

Aber bitte NICHT mit Holzleim neu einkleben. Plastik und Holzleim ist eine schlechte Kombination. Nehme bitte einen Handels├╝blichen transparenten 2K Kleber.

Sofern die Inserts noch Plan sind und die Beschriftung noch ok, einfach neu mit beschriebenen Kleber einkleben.

Sind die Inserts krumm, m├╝ssen diese im ausgebauten Zustand Plan geschliffen werden. Die Beschriftung geht dabei nat├╝rlich verloren. Da gibt es aber Decals f├╝r, die du im Nachgang aufkleben kannst.

Normalerweise wenn es auf Dauer halten soll muss das alles neu einlackiert werden. Dazu habe ich hier in einem anderen Thread hier heute schon was geschrieben.

Das ist keine Arbeit mal eben f├╝r das Wochenende, sofern es wirklich gut werden soll und auf Dauer auch halten soll...

 

LG Holger

Link to comment
Share on other sites

Hallo┬áMac Gyver, vielen Dank f├╝r deine R├╝ckmeldung. Das ich bei den Inserts den Kleber entfernen muss, hatte ich mir schon fast gedacht, aber sch├Ân, dass du das best├Ątigst.┬á

Ich w├╝rde ein Insert nach dem anderen machen, um kein Stress aufkommen zu lassen. Die Decals hatte ich mir schon bestellt, weil einige Aufschriften nur noch schlecht lesbar sind.

zu dem 2k Kleber, hast du da einen konkreten Vorschlag, was man gut nehmen kann? oder meinst du einfach Epoxydharz plus H├Ąrter (und dann sparsam dosiert)? (Weicon S50 h├Ątte ich da)

bzgl. Lackieren, ich bin mir nicht sicher, ob das mein Anspruch ist - vielleicht w├Ąchst mein Anspruch ja noch┬á­čśÄ

 

liebe Gr├╝├če,

Friedhelm

 

Edited by macfly
Link to comment
Share on other sites

Moin Friedhelm

Der Weicon Kleber ist schon mal gut. Oder Uhu plus schnellfest etc. Hauptsache der Kleber braucht nicht so elendig lange zum aush├Ąrten.

Normalerweise kommst du um das lackieren nicht rum. Die Decals sind sonst ohne Versiegelung schnell wieder runtergespielt.

 

LG Holger

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

hmhmhm ..

 

und mit lackieren meinst du auch: alles abbauen (bumper, kurven, slingshots, sowie die ganze elektrik von unten) und das komplette Brett lackieren?

Oder kann man das punktuell d├╝nn mit rolle lackieren?

ich scheue mich ein wenig (nein, viel!) davor, alles abzumontieren.

 

liebe Gr├╝├če,

Friedhelm

 

Link to comment
Share on other sites

alles klar, danke f├╝r deine ehrliche Meinung. Ich werde also erstmal die Inserts entfernen, reinigen, neue Aufkleber drauf, neu verkleben.

Und dann geh ich nochmal in mich und ├╝berlege, ob ich die Oberteile abbaue, alle L├Âcher abdecke und das hier in einer ├Ârtlichen Lackiererei ordentlich lackieren lasse. F├╝r mich selber w├Ąre das nichts.┬á

 

Vielen Dank an alle f├╝r eure Meinung und eure Tipps!

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines