Jump to content

Neues Solenoid-Driverboard für Bally und Stern EEs


Recommended Posts

Hallo Flipperfreunde,

ist schon lange her, dass ich hier was Aktuelles veröffentlicht habe. War ja vornehmlich im Flippermarkt unterwegs aber da sie mich dort dermaßen "zerrissen" haben, hab ich mich in dem Forum verabschiedet und werde in Zukunft hier wieder mehr aktiv werden.

Aktuell habe ich ein neues PDB (Powerdriver Board) für alle Bally und Stern der EE-Reihe in Arbeit. Die ersten 5 PCB sind bestellt und ich werde berichten, was dabei raus gekommen ist, wenn die Testläufe abgeschlossen sind.

Hier schon mal ein "Vorab-Foto" vom Board:

snap.jpg.859191fcbe8f43cecbec923dc4f30f0b.jpg

Folgende Features:

- neue 190V-Stabilisierung mit aktiver Kühlung des Leistungstreibers (mit freundlicher Genehmigung von Holger Stallmann, der diese Schaltung entwickelt hat)

- neue Transistor-Linedriver (ULN 2803 - gesockelt) statt der alten CA3081, die nicht mehr zu bekommen sind

- neue Hochleistungs-MOSFET als Spulentreiber mit kleinem Kühlkörper und Schaltzustands-LED für jeden Transistor

- 4x digitale Spannungsanzeige für alle auf dem Board erzeugten bzw. anliegenden Spannungen (5V, 11,9V, 43V und 190V)

- 2x Alternativ-"K1"-Relais, welches es im Original auch nicht mehr gibt (wahlweise 1x Schrack-Relais oder 2x OMRON-Relais) - gesockelt

- verstärkte Leiterzüge und damit weniger Spannungsabfall auf dem Board und höhere Sicherheit bei Kurzschlüssen

- je 3x zusätzliche Ausgänge für 5V stabilisiert und 11,9V ungeregelt (z.B. für LED-Stripes oder MOD´s)

- leistungsstarke 5V-Stabilisierung (4,5A / max. 5A) über ein integriertes Stepdown-Modul

Ich denke mal, damit habe ich alle Wünsche soweit berücksichtigt. Die ersten 5 PCB sind aktuell in der Produktion - anschließender Testaufbau und Probelauf folgt. Werde berichten... Das Board ist 1:1 kompatibel zum Original - es sind also keine Umbauten notwendig - Plug and Play.

Zum Preis kann ich noch nichts sagen - muss ich erst noch kalkulieren. Geschätzt zwischen 150 ... 200,-€.

LG - Ulf

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Gibt es schon was genaues zum Preis?

Link to comment
Share on other sites

  Hallo Volley,

aktuell absolviert das A3 seinen Härtetest im Flippermuseum mit Bravour im LOST WORLD. Bisher keine Ausfälle oder Aussetzer - trotz Außentemperatur von 31°C am Samstag (und in der Backbox dürften es wohl so um die 40°C oder noch mehr gewesen sein - kann das nur schätzen).

Ich hab mal durchgerechnet... komplett montiert liegt der VK bei 185,-€ + Versand. Die 5 Prototypen verkaufe ich für 169,-€. Wer also eins haben will, muss schnell sein.

IMG-20240608-WA00091.jpeg.09ee59a241068d8f405b5641cd0f5890.jpeg

Hier noch ein Foto vom Testlauf im "Lost World". Die Displays trudeln nach und nach ein. Hatte welche in 4 Farben bestellt, war aber mit der Qualität nicht zufrieden. Jetzt kommen neue, die ich dann einbaue und dann kommt noch ein aktuelles Foto hinterher.

LG - Ulf

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines