Jump to content

Welche Gummis beim Fun-Fest


Recommended Posts

Hallo,

habe es ja bei meiner Vorstellung schon "angedroht";-)) daß ich eure Hilfe brauche.

Bei meinem Fun-Fest sind die Gummis am Ende und ich kann sie nicht richtig messen weil eben brüchig.

Kann mir jemand sagen wie die Größen sein sollten.

Ausserdem brennen im Bagpack fast keine Birnchen obwohl sie ganz sind.

Wenn man von hinten reinschaut sind oben in der linken Ecke Stecker ins Holz gesteckt,ich denke die gehören wohl irgentwo rein,daran könnte es auch liegen,aber ich möchte als blutiger Laie nichts riskieren.

Erbitte um Hilfe.

Dank im Voraus

Günter

Link to comment
Share on other sites

Gummis:

die Maße stehen normalerweise im Manual, wenn Du keins hast (und keiner die Daten liefern kann) muss Du Dich halt mit einem Sortiment Gummis bewaffnen und sehen was passt.

(Manual /Schaltplan bekommst Du z.B. vom http://www.jukeboxpinballandmore.de)

Beleuchtung: könnten marode Steckverbindungen sein (hoher Übergangswiderstand), dann fällt die Spannung dort ab und nicht über die Birnen.

Stecker im Holz: Das könnten unbenutzte Stecker für die Freispieleinstellungen sein, sind da evtl. noch Zettel in der Backbox angeheftet die das belegen?

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Also ne Portion Gummis habe ich schon mal geordert dann probiere ich es aus wenn die kommen.

Das mit den Steckplätzen stimmt,ist ein Schild an der Wand mit Hinweis bei welcher Punktzahl welche Farbe gesteckt wird,das werde ich so nach und nach auch herausfinden.

Bei genauerer Untersuchung des Gerätes sind mir auch noch lose Kabel begegnet die ich wieder am richtigen Platz angelötet habe.

Auch einen Flipperfinger musste ich mit Ersatzteilen(aus altem Geldspielgerät)wieder gangbar machen,läuft wieder tadellos.

Aber die Beleuchtung in der Bachbox will und will nicht funktionieren.

@ Rolf

was meinst Du mit maroden Stechverbinder,bzw wo sollten die Deiner Meinung nach sein?

Schönen Dank erstmal

Günter

Link to comment
Share on other sites

Ich weiss jetzt zwar nicht, wie dieses Gerät verdrahtet ist, aber normalerweise kommt die gesamte GI (General Illumination / Allgemeinbeleuchtung) aus einer Spannungsquelle, die dafür natürlich reichlich Ampere liefern muss.

Wenn jetzt die Allgemeinbeleuchtung jetzt auf dem Playfield da ist (unter Slingshots und anderen Plastics) spricht das evtl. dafür, dass die Spannung für der Backbox an anderer Stelle "abfällt", dieses sind dann üblicherweise Steckverbinder zwischen Trafo und Backbox.

Ich würde da auf Oxidation oder zu schwache Federn in den Leisten tippen.

Das alle Fassungen marode sind ist eher unwahrscheinlich, Du kannst ja mal nachmessen, was an so einer Fassung "ankommt" (Wechselspannung)

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Hi,

könnte auch am 'lock relay' liegen - dort dürfte eventuell ein Kontakt sich nicht schliessen - hatte ich bei einem Circus von Bally und der Aufbau bei Williams ist ähnlich.

Gruss

Jean-Claude

P.S. - eigentlich gehört dieser thread in die e-m Rubrik

Link to comment
Share on other sites

Jubel jubel,Beleuchtung funzt wieder !!!!!!!!!!

Es hatte sich an Zahlwerk 1up ein Draht gelöst,wieder angelötet und alles wieder in Butter.Zuvor habe ich alle Steckverbindungen durchgetestet,was jetzt aber schlußendlich zum Erfolg geführt hat weis ich nicht,egal Hauptsache es funktioniert.

Doch einen Wehrmutstropfen gibt es dabei noch..........jetzt brennt das Licht und ich sehe zum ersten mal daß das Backglas doch in einem SEHR schlechten Zustand ist.

Hat noch jemand ein gutes Glas das er mir verkaufen will??

Und noch etwas,wie wechselt man den Schlagturmpilz??

Hatte ich mir eigentlich einfach vorgestellt,aber jetzt beim werkeln habe ich doch Probleme und ich mochte ja reparieren und nicht zerstören!!

Gruß

Günter

PS sorry wegen der falschen Rubrik !!

Link to comment
Share on other sites

Und noch etwas,wie wechselt man den Schlagturmpilz??

Hatte ich mir eigentlich einfach vorgestellt,aber jetzt beim werkeln habe ich doch Probleme und ich mochte ja reparieren und nicht zerstören!!

Dazu erst mal unter dem Spielfeld die beiden Drähte ablöten und gerade biegen, die für die Schlagturmbeleuchtung zuständig sind. Ggfs. mußt Du die Tackerklammern lösen, um die Drähte freizubekommen.

Dann die beiden Muttern lösen, mit denen der metallische Schlagring an dem Schlagturmbügel hängt.

Anschließend oben die Schlagturmkappe abschrauben. Im Gehäuse unter der Lampe siehst Du dann zwei Schrauben. Wenn Du die löst, kannst Du den ganzen Krempel nach oben abziehen. Wenn Du die Teile dann einzeln abziehst, solltest Du aufpassen, daß Dir die Feder nicht abhanden kommt.

Alles ganz einfach. biggrin.gif

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Schlagturmpilzwechsel erfolgreich beendet,hat gut funktioniert dank eurer Hilfe !!

Auch die Gummis sind bis auf 4 Stück ausgetauscht,den Rest bekomme ich morgen.

Jetzt läuft der Flipper fast wie am ersten Tag,Unterschied wie Tag und Nacht.

Aber........

Mein Sohn hat beim öffnen oder schließen der Kassentür ein Kabel abgerissen.

Da ich das Gerät aus Österreich habe sind die Münzprüfer in Schilling und Öschies habe ich keine,brauchte ich auch nicht,da ich bis jetzt unter (oder an)dem MP die Kontakte manuell betätigt habe.

Nach dem "UNFALL" funktioniert das aber nicht mehr,und wo das Kabel angelötet war weis ich natürlich auch nicht.

Ebenso ist das akustische KLACK vom Freispiel auch weg,aufgezählt wird es aber.

Unabhängig davon spinnt das Gerät beim Spiel mit 4 Personen,das vierte Spiel wird oft übergangen,also der 4.Spieler kommt nur ein oder zwei mal dran,das Gerät springt dann von 3 gleich wieder zu Spiel 1.

Wiederum hoffe ich um Eure Mithilfe !!

Gruß

Günter

Link to comment
Share on other sites

Mein Sohn hat beim öffnen oder schließen der Kassentür ein Kabel abgerissen.

Da ich das Gerät aus Österreich habe sind die Münzprüfer in Schilling und Öschies habe ich keine,brauchte ich auch nicht,da ich bis jetzt unter (oder an)dem MP die Kontakte manuell betätigt habe.

Nach dem "UNFALL" funktioniert das aber nicht mehr,und wo das Kabel angelötet war weis ich natürlich auch nicht.

Naja, ein Foto wäre schon hilfreich. Aber so viele Stellen gibt es ja auch nicht. Muss im Umkreis dessen liegen wo du mit dem Draht hinkommst! Wo is er denn ab? Am Münzprüfer oder am Stecker?

Ebenso ist das akustische KLACK vom Freispiel auch weg,aufgezählt wird es aber.

Schau mal am Spielezählwerk in der Backbox. Da ist ein Kontakt der geschlossen wird wenn die AUFZÄHLSPULE anzieht! Der steuert den Knocker! Könnte dieser Kontakt sein oder ein Kontaktproblem in einer der 3 Steckerleisten!

Unabhängig davon spinnt das Gerät beim Spiel mit 4 Personen,das vierte Spiel wird oft übergangen,also der 4.Spieler kommt nur ein oder zwei mal dran,das Gerät springt dann von 3 gleich wieder zu Spiel 1.

Schau dir mal die Player up Unit und die Coin Unit an ob die sauber schalten! Wahrscheinlich ist mindestens eine davon dejustiert!

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hallo,

also die Auflösung der eigentlichen Frage ist möglicherweise auch für andere interessant,

die Kleinen für die einzelnen Posts 5/16 =10 Stck.

Unten l+r und 2.von unten/Seite l&r 3 3/8 =4 Stck.

erste von unten/Seite&links u re vom Hole 2 =4 Stck

in der Mitte unterhalb Bumper 2 5/16 =1 Stck

Links u.rechts von den oberen Bumper 2 7/8 =2 Stck

ganz oben rechts 1 1/2 =1 Stck

Dazu Gummi für Flipperfinger/Rot 1 1/2 =2 Stck

So nun zum Rest,Pin funktioniert wieder 1A nur die Bumper sind anfangs etwas schwach,nach längerer Spieldauer wird es besser.

Kann ich mit (oder ist es Blasphemie) umlöten auf höhere Betriebsspannung ein besseres spielen ermöglichen?

Im Moment sieht das an den Lötfahnen so aus:

ganz rechts ist nichts,

2.von rechts ist Schwarz/Weis

3.von rechts ist 2 mal erdfarben(hellbraun oder so)

links ist Blau/Weis oder Grün/weis (Farben sind nur sehr schwach zu erkennen)

Gruß

Günter

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines