Jump to content

Flipperfingerspule 17875


Murmel
 Share

Recommended Posts

Habe in meinem neuen Countdown 4 Flipperfingerspulen:

3 mal 17875 und 1 mal 17875 SS: An einer 17875 fehlt die Diode, die Spule funktioniert aber trotzdem.

1. Was bedeutet bei der einen Spule die Bezeichnung "SS", ist das eine andere Spule oder fehlt dieser Zusatz nur auf den anderen Spulen, und sie sind alle gleich ?

2. Sollte ich die fehlende Diode dran löten, obwohl es funktioniert, und dürfte die Spule, ohne Diode überhaupt funktionieren ?

LG Murmel

Link to comment
Share on other sites

SS heisst normalerweise Solid State (steht bei Gottlieb für Elektronik) und bedeutet das an der Spule Dioden angelötet sind! Du kannst jede EM-Spule mit einer Diode zu einer SS-Spule machen! Wenn die Zahlen stimmen ist es auch die selbe Spule.

Eine Diode sollte/muss rein (richtig rum einlöten!). Die Spule funzt auch so, aber die Diode (Stichwort Freilaufdiode) hat eine Schutzfunktion für die Elektronik!

Link to comment
Share on other sites

Hi Murmel,

kleine Zusatzbemerkung zu den flifispulen bei Gottlieb - es ist ratsam, die Spulenreferenzen zu nehmen, die Gottlieb je Flipper angibt und nicht mal wegen Bestandmangel irgendeine andere einbauen, der power Unterschied ist gross

Gruss

Jean-Claude

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines