Jump to content
Sign in to follow this  
wickel

opto-probleme

Recommended Posts

rettet mich!!!

vorgestellt habe ich mich ja soeben und wenn ihr meinen beitrag dort gelesen habt, wisst ihr dass ich nun stolzer "rollergames" besitzer bin aber von der technik noch nicht soviel ahnung habe.

ist der rollergames nun ein "early williams" oder bin ich in diesem forum richtig??? - naja ihr werdet es mir schon beantworten.

mein problem welches ich habe ist diese blöde droptarget, die beim erfolgreichen versenken den lock aktivieren soll, tut es aber nicht, da die rechte target nach versenken nicht registriert wird. jetzt habe ich ja schon viel hier gelesen. also den opto habe ich gefunden und mit isopropanol gereinigt - leider keine besserung. wieso sollte ich auch mehr glück haben als alle anderen hier und mit den geringsten arbeitsaufwand das ziel erreichen sad.gifsad.gif

nun die frage, wo und wie teste ich den opto (multimeter habe ich mir schon zugelegt aber zu meiner schande muss ich gestehen umgehen kann ich damit noch nicht. da die dinger ja nicht die welt kosten würde ich am liebsten gleich zu conrad fahren und mir so ein ding zulegen. braucht man bestimmt irgendwann mal. gibt es dort unterschiedliche- wenn ja welchen benötige ich und gibt es die auch bei conrad, liegt bei mir um die ecke, ganz praktisch so ein laden.

ich hoffe auf rege teilnahme und hilfe.

wohnt denn nicht einer von euch in der nähe von braunschweig????

gruss wickel smile.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
ist der rollergames nun ein "early williams" oder bin ich in diesem forum richtig??? - naja ihr werdet es mir schon beantworten.

Der Rollergames ist ein System 11C, also noch ein Early Williams.

Ich hab's dann mal in die richtige Rubrik verschoben.

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

na da hab ich doch schon was gelernt,

wenn mir jetzt noch mit den optos geholfen wird dann .... biggrin.gifbiggrin.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am einfachsten ist es wohl, einfach mal einen "Kreuztausch" mit dem Opto für das mittlere oder linke Target zu machen -> wandert der Fehler, ist es wohl der Opto. Wenn nicht, suchen wir mal den zugehörigen Schalttransistor, der der CPU erzählt, daß das Target nun unten sein soll wink.gif

Ich denke mal, nach "appen" Kabeln oder schlechten Steckern an der Stelle hast du schon geschaut, hm ?

Mario

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest frg

CPU wird wohl heile sein wenn es nur der eine Schalter ist. Ausschalten und mit dem Multmeter mal per Durchgangstest oder Widerstandsmessung durchmessen ob die Kabel ok sind. Wenn es eine einzelne Optoplatine ist mal quertauschen. Sind auf der Optoplatine Dioden die auch mal per Diodentest checken. Ansonsten brauchst du schätzungsweise einen neuen Opto. Evtl. nochmal die Pins nachlöten. Möglicherweise sind die Lötstellen durch die Vibrationen gebrochen. Ist aber eher selten. Die Platinen halten nicht viel aus. Laß den Tausch jemand machen der sich auskennt falls du selbst keine Löterfahrung hast.

FRG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke mal, nach "appen" Kabeln oder schlechten Steckern an der Stelle hast du schon geschaut, hm ?

das ist eine gute idee und werde ich bei meiner nächsten inspektion überprüfen.

leider steht der flipper ja schon in fallersleben und wir ziehen erst in 14 tagen um arbeiten muss man ja ab und zu auch noch, renovieren... mad.gifmad.gif

naja in 2 wochen ist alles unter dach und fach und das wochenende zur nächsten inspektion des sorgenkindes steht ja auch kurz vor der tür.

Ausschalten und mit dem Multmeter mal per Durchgangstest oder Widerstandsmessung durchmessen ob die Kabel ok sind

kannst du mir genauere angaben geben wie ich beim durchmessen vorgehe. es ist übrigens keine einzelne optoplatine alle drei optos sitzen auf einer.

gruss thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wickel,

hatte auch mal so ein Problem mit einem Rollergames. Bei mir waren die Beinchen der Optos gebrochen, das passiert bei diesem Gerät sehr leicht, weil die Targets viel Spiel haben und deshalb oft gegen die Optos schlagen.

Abhilfe schafft hier, die Optos mit einem Cuttermesser an den Innenseiten so zu bearbeiten, dass das Target besser reingleiten kann und damit die Beinchen nicht mehr abrechen solltest Du die Optos mit etwas Heisskleber fixieren.

Gruss ZOK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ZOK,

guter Hinweis, momentan bin ich aber noch immer im Umzugstress bzw. Aufstell- und Einräumstress. Der Flipper steht schon aber es stehen überall noch so viele Kartons herum wacko.gif

Vielleicht habe ich am Wochenende Zeit mal nach dem Fehler zu suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines