Jump to content
  1. FLIPPERSZENE

    1. NEUIGKEITEN & TRATSCH

      Neuigkeiten & Tratsch aus der Flipperszene

      7.561
      Beiträge
    2. Veranstaltungen

      Turniere, Partys und andere Events

      13
      Beiträge
    3. MITGLIEDER STELLEN SICH VOR

      Ihr seid neu in diesem Forum oder gar neu in der Flipperszene ? Schreibt uns ein paar Zeilen darüber und stellt euch vor.
      Diese Rubrik bitte nicht für Diskussionen verwenden.

      2.435
      Beiträge
    4. WISSENSWERTES

      Links, Infos, Reparaturhilfen, Teilequellen, Vergleichstypen und -Schaltungen, Flipper FAQ. -Freischaltung erforderlich-

      74
      Beiträge
    5. FLIPPERWELTEN

      Expeditionen ins Reich der Flipper

      2.842
      Beiträge
    6. SPIELBERICHTE, TIPS UND TRICKS

      Laßt andere an euren Erfahrungen teilhaben. Gute Tipps für mehr Punkte oder versteckte Feinheiten ? Her damit!

      351
      Beiträge
  2. TECHNIK - FLIPPER

    1. TECHNIK - EARLY BALLY/STERN

      Von "Bow and Arrow" bis "Blackwater 100" - die frühen Bally's und Stern's sind hier gut aufgehoben!

      6.935
      Beiträge
    2. TECHNIK - EARLY WILLIAMS/DATA EAST

      Von Williams "Hot Tip" bis "Dr. Dude" - Von System 3 bis System 11 oder auch für "Laser War" bis "Maverick" - sollte hier der richtige Platz sein

      2.194
      Beiträge
    3. TECHNIK - WPC BALLY/WILLIAMS/STERN

      Von "Funhouse" bis "Lord of the Rings" - WPC, WPC95 oder Stern ab 1999, hier sollte es rein!

      1.446
      Beiträge
    4. TECHNIK - GOTTLIEB

      Elektronische Geräte von 1977 (Cleopatra) bis 1996 (Barb Wire) mit System 1, System 80 und System 3 Technik

      1.169
      Beiträge
    5. TECHNIK - SONSTIGE FLIPPER

      Ihr besitzt ein eher nicht so gebräuchliches Exemplar jenseits der Marktführer wie Zaccaria, Recel oder Bell - Hier sollte man Hilfe finden

      712
      Beiträge
    6. TECHNIK - ELEKTROMECHANISCHE GERÄTE (EM)

      Geräte der ersten Generation - mit den klassischen Zählwerken und unzähligen Relais.

      3.511
      Beiträge
    7. TECHNIK - REPRO ECKE

      Erfahrungsaustausch und Anleitungen rund um die
      Reproduktion von Teilen wie Plastics, Aufklebern (Decals), etc.

      475
      Beiträge
    8. TECHNIK - BINGOS

      Bingo`s - Enge Verwandte des Flippers. Egal ob mechanisch oder elektronisch, hier kommen alle Bingofreunde auf ihre Kosten.

      325
      Beiträge
    9. Technik - Selbstbau eines EM-Flippers

      Selbstbau eines EM-Flippers

      19
      Beiträge
    10. 265
      Beiträge
  3. MARKTPLATZ

    1. 1
      Beitrag
    2. SUCHE FLIPPERTEILE

      Gesuche von Mitgliedern

      4.230
      Beiträge
    3. VERKAUFE FLIPPERTEILE

      Angebote von Mitgliedern mit Preisangabe (Bitte REGELN beachten)

      645
      Beiträge
    4. SUCHE FLIPPER

      Gesuche von Mitgliedern

      849
      Beiträge
    5. VERKAUFE FLIPPER

      Angebote von Mitgliedern mit Preisangabe (Bitte REGELN beachten)

      1.017
      Beiträge
    6. TAUSCHE FLIPPER UND FLIPPERTEILE

      Mitglieder die tauschen möchten

      413
      Beiträge
    7. SUCHE/VERKAUFE/TAUSCHE AUTOMATEN UND TEILE

      Automaten jeglicher Art denen Mitglieder in ihren Gemächern Unterkunft gewähren, aber auch Ersatzteile hierfür, können hier ihren Besitzer wechseln.

      332
      Beiträge
    8. FLOHMARKT / ANGEBOTE UND GESUCHE

      Mitglieder suchen oder haben irgendwelche Dinge, die sie anderen Mitgliedern schenken oder verkaufen möchten. Hier bietet sich dafür die Möglichkeit.

      639
      Beiträge
  4. AUTOMATEN UND SONSTIGES

    1. NEUIGKEITEN & TRATSCH - AUTOMATENBEREICH

      Neuigkeiten & Tratsch aus der Automatenszene

      113
      Beiträge
    2. AUTOMATENWELTEN

      Expeditionen ins Reich der Automaten

      351
      Beiträge
    3. 122
      Beiträge
    4. 72
      Beiträge
    5. TECHNIK - SONSTIGE AUTOMATEN

      Neben Flippern und GSG gebt ihr noch anderen Automaten ein Zuhause? Technische Fragen dazu hier hinein.

      164
      Beiträge
    6. TECHNIK - DIVERSES

      Hilfe bei allgem. Problemen mit Werkzeugen, Elektr(on)ik oder Mechanik, welche nicht irgendeiner der anderen Rubriken zugeordnet werden können.

      818
      Beiträge
  5. ALLGEMEINES

    1. ALLES AUSSER FLIPPERN

      Wichtige Dinge ausserhalb der Flipperwelt

      3.064
      Beiträge
    2. MITNEHMEN / UNTERSTELLEN

      Ob Backglass, ein ganzes Gerät, oder der freundliche Flipperfreak von nebenan - für alles gibt es hier meist eine Transport- oder Asylmöglichkeit .

      425
      Beiträge
  6. DAS FORUM

    1. ANKÜNDIGUNGEN UND FAQ's FÜR DAS FORUM

      Ankündigungen sowie häufig gestellte Fragen (nur lesen)

      10
      Beiträge
    2. ANREGUNGEN UND FRAGEN FÜR DAS FORUM

      Verbesserungsvorschläge, Fragen und Fehlermeldungen bzgl. des Forums

      609
      Beiträge
  • Beiträge

    • Nachdem die letzten Demos beendet sind, ist auch das Forum wieder omline! Danke an alle die auf irgend einer Demo anwesend waren und damit zumindest versucht haben das Schlimmste zu verhindern.
    • Hallo Forenuser, auch der Flippertreff wird am 23.3.19 abgeschaltet. Erstmal und hoffentlich einmalig nur für einen ganzen Tag (24h), um ein Zeichen gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform zu setzen. Die forenfreie Zeit nutzt bitte, um Euch an den europaweiten Demonstrationen (Details siehe unten) zu beteiligen. Falls die Reform in der jetzigen Form beschlossen wird, wird sie nicht nur Youtube usw. betreffen, sondern auch normale Diskussionsforen wie den Flippertreff. Je nach späterer Ausgestaltung der folgenden deutschen Gesetzgebung wird ein Forumbetrieb in der heutigen Forum nicht oder fast gar nicht leistbar sein. Die Betreiber, die Admins und Mods machen das hier ehrenamtlich, ein evtl. eintretendes Haftungsrisiko wäre nicht tragbar - eine Schließung des Forums wäre die Folge. Worum geht es genau: Wir als Betreiber von Online-Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten sollen dazu verpflichtet werden, mit Rechteinhabern „faire und angemessene Lizenzvereinbarungen“ abzuschließen. Ohne solche Verträge müssten wir durch „angemessene und verhältnismäßige Maßnahmen“ dafür sorgen, dass illegale Werke nicht verfügbar sind. Für beide Optionen gibt es keinerlei klare Vorgaben, eine organisatorische oder technische Lösung, so dass für Forenbetreiber eine massive Rechtsunsicherheit und unkalkulierbare Risiken entstehen. Als Forenbetreiber sind wir bereits jetzt dazu verpflichtet, Inhalte innerhalb 24h zu löschen, wenn wir über Rechtsverstöße informiert werden („Take down on notice“), ansonsten machen wir uns für Verstöße unserer Mitglieder haftbar. Dies gilt für Verstöße gegen das Urheberrecht genauso wie für Beleidigungen, Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht und alle anderen rechtlichen Vorschriften. In Interviews und in sozialen Medien wurde wiederholt behauptet: „Online-Foren sind nicht betroffen“. Dem ist nicht so: Foren fallen unter die zentrale Definition in Artikel 2 (5): der Hauptzweck ist das Hochladen, Organisieren und Darstellen geschützter Werke: Die Textbeiträge und Bilder unserer Mitglieder. Für Diskussionsforen wurden keine Ausnahmen eingeräumt wie z.B. für Wikipedia, GitHub, eBay oder Dropbox. Die verbliebenen Ausnahmen sind so eng gesteckt, dass kaum ein Forum davon profitieren würde: Nahezu alle Foren sind älter als drei Jahre und somit haftbar. Ausnahmen für kleine Plattformen, die noch in der Richtlinienversion im September enthalten waren, sind in den Trilog-Verhandlungen wieder entfallen. Ohne diese „faire und angemessene Lizenzvereinbarungen“ müssten Foren jeden Upload – jedes Bild und jeden Beitrag – vor Veröffentlichung überprüfen, ob es sich um ein urheberrechtlich geschütztes Werk (oder Teile davon) handelt. Auch wenn es Euch so nicht direkt klar ist: An jedem Foto was ihr z.B. während Eurer Restaurationen erstellt, habt ihr das Urheberrecht. Jeder Post, der über einige wenige Worte hinausgeht, also Substanz ("Schöpfungshöhe") hat, wie Reportagen, Berichte, FAQs, (Reparatur)Anleitungen usw. geniesst ebenfalls Urheberrecht. Den technischen, personellen, organisatorischen und finanziellen Aufwand können sich vielleicht Konzerne wie Google und Facebook leisten, für kleine Unternehmen und speziell für ein nicht-kommerzielles Forum kann diese Pflicht das Ende bedeuten. Die Einrichtung und der Betrieb einer solchen Lösung ist ein unkalkulierbares Risiko, sowohl technisch als auch finanziell: Die Datenbank geschützter Werke existiert noch nicht, die Art der Implementierung ist konzeptionell und technisch offen. Diese Datenbank wäre extrem missbrauchsanfällig: Wer überprüft die Berechtigung angemeldeter Ansprüche? Eine Überprüfung von hochgeladenen Werken in Echtzeit würden zusätzliche Datenverkehr erzeugen und Der Vergleich z.B. von Bildern ist technisch komplex, erfordert enorme Rechenleistung und ist extrem fehleranfällig. Eine eigene Lösung zu programmieren ist für ein kleines Unternehmen/Forum schlicht unmöglich. Externe Lösungen werden hohe Lizenzkosten plus enormen Aufwand für die Einbindung verursachen. Obwohl es im Gesetzentwurf eine Ausnahme für Wikipedia gibt, wird die deutschsprachige Ausgabe am kommenden Donnerstag (21.3.) aus Solidarität ebenfalls komplett abgeschaltet. Artikel bei Netzpolitik.org Foren-gegen-Uploadfilter Insb. worum es geht und ein offener Brief. Stand heute unterstützen ca. 400 Foren mit mehr als 18 Millionen Usern Der Heise-Verlag mit seiner Artikelsammlung zum Thema und der Auswirkungen (z.B. bzgl. kostenloser Lehrmaterialien) Das Heise-Forum fällt nach Einschätzung von Jörg Heidrich (RA und Justitiar von Heise) auch in den Anwendungsbereich Der Blog "internet-law" zum Thema Der Youtube Kanal vom bekannten RA Solmecke : Kanal Die EU-Abgeordnete Julia Reda: was uns droht Eine noch laufende Petition, BITTE unterzeichnen Die Einschätzung des deutschen Bibliotheks-Verbands auf deren Arbeit Warum hauptsächlich die Verwerter und nicht die Kreativen von der Reform profitieren wie von der Unterstützer-Lobby behauptet. Ein für uns Foren nicht so relevanter Teil ist der Artikel 11 (Leistungsschutzrecht). Dieser wurde in einem "Kuhhandel" mit Frankreich ausgehandelt. Die Franzosen wollten primär die Filter aber kein LSR, die CDU das LSR (unterstützt durch den Springer-Verlag) aber eigentlich keine Filter (Stichwort Koalitionsvertrag). Der Rest der EU war gegen beides, und so hat man sich "zusammengetan" und beides durchgesetzt) Bitte werdet euch der Tragweite eines Forensterbens in Deutschland bewusst. Überlegt, welche anderen Foren ihr sonst noch nutzt bzw. kennt. Stellt euch eine Welt ohne diese vor ... Daher nehmt an den Demos teil, wendet Euch direkt an eure EU-Abgeordneten. Ruft die an ! Macht denen klar, dass ihr keine Bots seid, keine "Google Kampagne"(ein CDU-Abgeordneter hatte die ihn erreichenden Protest-Emails als durch Google gesteuerte Aktion bezeichnet, hinter der keinen echten Personen stünden), sondern echte Menschen/Nutzer die ihr Internet so wie ist, behalten möchten. Die Hauptdemo wird am 23.3. in Berlin stattfinden, es sind in Europa und speziell Deutschland aktuell über 40 Demos angekündigt. Eine fortwährend aktualisierte Liste findet ihr auf https://savetheinternet.info bei den Demos   Dieser Text wurde mit Erlaubnis des Betreibers vom Flippermarkt übernommen, da er den Sachverhalt sehr gut darstellt.
    • @Medusa: Ah ja, danke für den Hinweis, falle ich jedesmal drauf rein... @Frank: Ja, kann ich scannen bei Gelegenheit.
    • nachträglich alles gute von mir
    • @Arne  das mit der Produktionszahl von 381 ist falsch, das ist die Produktionsnummer   die Zahl der gebauten Geräte ist laut ipdb unbekannt
  • Themen

  • Anstehende Termine

    Keine Termine gefunden
  • Who Was Online

  • Wer ist Online

  • Heutige Geburtstage

    Kein Benutzer hat heute Geburtstag
  • Benutzerstatistik

    • Benutzer insgesamt
      997
    • Am meisten Benutzer online
      441

    Neuester Benutzer
    jabdoa
    Registriert
×
×
  • Neu erstellen...

Important Information

Datenschutzerklärung und Registrierungsbedingungen