Jump to content

All Activity

This stream auto-updates

  1. Yesterday
  2. Last week
  3. Danke für die Info und die Bilder. Ich schiebe die in den nächsten Tagen mal in die Flipperwelten und den Rest in den Reparatur Bereich.
  4. Erst einmal nochmals herzlichen Dank für die Hinweise und die Unterstützung bei der Reparatur. nachdem ich heute die völlig vermurksten Kontakte an der Bonus Unit gerichtet habe und irgendwann auch so weit justiert hatte, das sie beide korrekt geöffnet und geschlossen haben, läuft der Blue Max jetzt , so wie er soll 😄 Er hat zwar nicht übermäßig viel auf dem Spielfeld aber mir gefällt der Flipper und ich habe ihn jetzt auch schon mal ausgiebig gespielt. Neben den zwei Bumpern und Slingshots gibt es noch zwei Drop Targets und ein Drop-out hole. Aber das coolste finde ich die beiden Spinning Targets in der Mitte de Spielfeldes unterhalb des kleinen Flugzeugs. Und das Geräusch das beim Treffer entsteht soll wohl ein MG sein. Auf jeden Fall ein interessanter Effekt. Hier ein paar Bilder zum Flipper ... Und beim Stöbern im Internet habe ich noch den Namensgeber für diesen Flipper gefunden: Max Immelmann, der als einer der ersten Piloten im WWI mit dem Pour le Mérite ausgezeichnet wurde. aus Wikipedia: "Im Ersten Weltkrieg erhielten den Orden als Erste am 7. August 1914 Otto von Emmich und Erich Ludendorff für den erfolgreichen Handstreich gegen das belgische Fort Lüttich. Die Zahl der Ausgezeichneten stieg stark an, allein durch 132 Verleihungen an Jagdflieger für eine Anzahl von Luftsiegen. So kamen u. a. Max Immelmann und Manfred von Richthofen zu der Auszeichnung, die wegen ihrer Farbe und Immelmanns Vornamen auch „Blauer Max“ genannt wurde"
  5. Hallo und vielen Dank für die Info. Den Plan vom Red Baron habe ich genutzt und das passt größtenteils auch. Nur bei den Kontakten des Scoremotors gibt es Abweichungen. Aber über die Bezeichnung beim Red Baron findet man den korrekten Kontakt ganz gut. Ich habe noch einmal alles geprüft und den Fehler gefunden. Einer der oberen Kugeldurchläufe hatte einen Schluß. Optisch war das nicht zu erkennen und meßtechnisch schien er in Ordnung zu sein, ich habe den Kontakt abgeschraubt und konnte sehen das dort ein Metallteil, das den festen Kontakt abstützen soll, falsch herum eingebaut war. Dadurch bestand immer Kontakt zwischen dem festen und dem beweglichen Kontakt. Jetzt funktioniert die Bonus Unit korrekt und wenn der Ball ins Out hole geht wird der Bonus auch aufgezählt. Allerdings hört jetzt der Scoremotor nicht mehr auf zu laufen und der Ball wir nicht mehr ausgeworfen. So wie es aussieht sind die Kontakte der Bonus unit (Position switch) nicht ganz ok. Das werde ich noch einmal prüfen und die Kontakte justieren.
  6. 😂😂😂😇nein.. ich widme mich anderen sachen wenn ich nicht weiterkomme... hab keine geduld😂
  7. Diesen Kontakt solltest du genau prüfen! Wenn die Spule nicht anzieht, muss der offen sein!
  8. Der Plan ist übrigens in der IPDB, aber nicht unter Blue Max, sondern bei der 2.Spieler-Version Red Baron! Der ist aber zu großen Teilen identisch, mit Ausnahme der Ansteuerung der einzelnen Spieler!
  9. So, laut Plan sind es nur 4 Überrollkontakte und die 00-90 Einheit. An der 00-90Einheit ist es der EOS, also der Kontakt der vom Plunger geschlossen wird wenn die Spule der Einheit anzieht. Wenn die 00-90 Einheit ähnlich der der anderen Hersteller ist, ist der Kontakt in unmittelbarer Nähe der Spule!
  10. ich habe die Punkte Relais auch noch mal geprüft. Alle sind ok und alle kontakte geöffnet und auch nirgends ein Schluss zu sehen.
  11. nein, es hängt nur das Step up von der Bonus Unit, alle anderen Relais sind ok. Und das Relais zieht ja sofort an, wenn er ins Spiel geht.
  12. Das Punkte Relais klemmt nicht? Da hätte ich jetzt drauf gewettet wenn einer der Kontakte geschlossen wäre. Oder sind dort doppelte Kontakte verbaut?
  13. leider hatte ich nur wenig Zeit, aber gestern habe ich noch mal alles kontrolliert. Bis jetzt die Ursache noch nicht gefunden. Daher habe ich das Step up Relais der Bonus Unit abgeklemmt. Der Flipper läuft jetzt einwandfrei, alle Spieler gehen ins Spiel die Bälle werden korrekt gezählt und alles switche und Targets auf dem Spielfeld funktionieren. Ich denke ich werde die 4 Inlane switche und den 00-90 EOS der reihe nach abklemmen und prüfen welcher das Problem verursacht.
  14. Earlier
  15. Doch vergessen vorher den Stecker zu ziehen?
  16. Reinige bitte mal die Kontakte am "Doodle Bug Relais" und am "Pulse Relay" mit einer Nagelfeile und stell die Kontakte danach gut ein! ⚠️ BITTE VORHER STECKER AUS DER DOSE! Das Doodle Bug Featue arbeitet mit 115V! ⚠️
  17. Bei EMs gehen höhere Ströme drüber, deswegen auch Hochstromkontakte. Aber die "brennen" mit der Zeit ab/ein und kleben dann. Ich feile die immer mit einer Nagelfeile ab...
  18. Kommando zurück....kehre gerade von der Kiste zurück und habe noch mal INTENSIV geprüft. Es war de facto....ich wollte es nicht glauben....ein mieser, verklebter Kontakt am 1000 Punkte Relais. So extrem hartnäckig, kaum zu glauben. Und zwar der innenliegende in der unteren Reihe, der den Vortrieb des Score Reels pulst. Das Ding hat geklebt ohne Ende. Wie kommt so etwas überhaupt zustande? In jedem Fall habe ich geschmirgelt bis der Notarzt kommt - und seither ist alles wieder BESTENS! Sorry.....und danke für die Reaktion.
  19. Das Score Reel bekommt Strom? Das heisst wenn du irgendwo 1000 Punkte holst und das "L" Relais dauerhaft anzieht und du dann den Flipper ausschaltest, zählt er dann die 1000 Punkte?
  20. Hallo. Losgelöst von dieser Double-Bonus Zählung bitte ich noch mal um Hilfe, weil ein Problem aufgetreten ist. Das "L" (1000 Punkte) Relais in der Backbox zieht dauerhaft an, sobald es gepulst wurde. Ganz offensichtlich fließt durch die -von hinten/oben betrachteten ganz linken -2- Konkte dieses Relais dauerhaft Strom. Auch wenn ich auf mehreren Spielern spiele, fällt es, einmal angezogen, nicht ab. So z. B., wenn zwischendurch die Kugel abgegangen ist. Das Score Reel steppt nicht, keiner der 1 K Kontakte auf der Spielfläche bewirkt ein Steppen des ScoreReels oder abfallen des Relais. Habe alle infrage kommende Kontakte überprüft auf und unter der Spielfläche. Alles absolut in Ordnung. Dieser Fehler trat unerwartet auf, war dann wieder einige Spiele verschwunden, ist jetzt dauerhaft da. Irgend etwas muss dauerhaft Strom auf dieses 1000er Punkte Relais geben, so dass es sein ansich sehr kurze Selbsthaltung nicht aufgibt. Pikko-Bello gereinigt habe ich die Kontakte an diesem Relais. Man kennt die Geschichte, dass die "kleben". Hmmmm....ich komme nicht weiter. Dubios.
  21. Mal wieder was anderes! Danke Red Fox Bar für diesen tollen Abend
  22. Ich schau mir morgen mal den Plan an. Low Magnetic Kugeln können wir ja jetzt ausschließen...
  23. Ich habe die kugel getauscht - kugel aus Dipsy 1 läuft in Dipsy 2 auch nicht muss also am Dipsy 2 seinem Doodle Bug liegen... wenn ich den schraubendreher in den Doodle Bug halte merke ich anziehungskraft
  24. Bevor wir uns Gedanken machen: Da du den Flipper ja überholst, hast Du eine neue Kugel da drin?
  25. Noch keine besserung.. die kugel bekommt zu wenig magnetismus.. mit nem holzstiel angestupst bekommt sie etwas anziehungskraft..
  26. Schau dir mal diese Ecke genau an wegen des Bonus: - Stecker für 3Ball/5Ball!!! - "Q" Relais - "BX" Relais - "CX" Relais Scoremotorkontakte 1B und 2C Über diese Geschichte wird gesetuert ob das 1000-Punkte Relais ("L") pro Soremotorumdrehung 1,2 oder 3 Impulse erhält. Wenn der Austeller da rumgefummelt hat, würde ich darauf wetten das eines Kabel zu den Scormotorkontakten unterbrochen ist! Die Kabelfarben stehem im Planausschnitt!
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines