Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. eigentlich bräuchte ich nur ein halbes Board :-) Was mir mehr sogen macht ist die Tatsache dass ich nur noch 2 Sys11er habe - was mach ich dann wenn ich einen eigenen Flipper bauen möchte :-) Alles selbst wird schwer werden. Holz geht ja noch aber das ganze Kabel Zeugs ? Mann kann aber sicher die Platine mit eigenen Netzteilen ansteuern (5V/12V/24V) denke ich? lg Mike
  3. Doch, im Normalfall stellt man das einmal ein und der APC speichert es auf der SD-Karte. Das klappt aber nicht bei Leuten wie Mike, die alles über MPF machen und weder die Displays noch die SD-Karte nutzen wollen; ohne Displays kann man das APC Menüsystem nicht nutzen und speichern ohne SD-Karte geht auch nicht. Daher finde ich den USBcontrol als Default eigentlich ganz gut, denn damit müssen sich die reinen MPF und PinMame Nutzer um nichts kümmern und die anderen stellen das einmal im APC Menü ein und es wird auf der SD-Karte gespeichert.
  4. Irgendwie einstellbar (gespeichert) geht es nicht? Sei es als Config-File, als Jumper, gemerkt als letzte Konfiguration, als zusätzlicher Schalter oder sonst wie?
  5. Von mir aus können wir den Default-Modus auch auf USBcontrol ändern. Alle nicht USB Nutzer werden sowieso die SD Karte verwenden und müssen die Einstellung daher nur einmal zu Beginn ändern.
  6. Yesterday
  7. Last week
  8. Hast Du da ggf. noch einen Input am Arduino frei den Du in der Software abfragen kannst? So dass ich den per Drahtbrücke auf High oder Low ziehe und dann automatisch die USB Variante gezogen wird? Würde mir bei LISY_Mini auch helfen
  9. Super! Vielen Dank noch mal und ein schönes WE! lg Mike
  10. OK, dann kannst du dir U8, U11, U12, U14, U15 sowie RR2, RR3, RR4 und RR5 sparen. Bei den Steckern fallen 1J1, 1J2, 1J3 und 1J22 weg. Den Anschluss für die SD Karte brauchst du auch nicht, da du weder den Sound, noch Highscores oder das Menüsystem benutzen möchtest. Dadurch kannst du aber auch den Spielmodus nicht ändern und musst dafür sorgen, dass dein System immer im USBcontrol Modus hoch kommt. Dazu musst du in APC.ino die APC_defaults anpassen. Das zweite Byte der Struktur muss von 0 in 3 geändert werden und sieht danach so aus: const byte APC_defaults[64] = {0,3,3,1,0,0,0,0, // system default settings 0,0,0,0,0,0,0,0, 0,0,0,0,0,0,0,0, 0,0,0,0,0,0,0,0, 0,0,0,0,0,0,0,0, 0,0,0,0,0,0,0,0, 0,0,0,0,0,0,0,0, 0,0,0,0,0,0,0,0}; Bei einer neuen SW Version musst du das natürlich wieder machen. Viel Spaß beim basteln. Frank
  11. Vorne auf der Grundplatte ist ein Stecker den du umsteken kannst. Damit kannst du zwischen "Credit" und "Extraball" wählen!
  12. Ja, Video und Sound (über einen eigenen Verstärker) plane ich über MPF vom PC auf einen HD Screen, darum habe ich gefragt denn es spart einiges an Lötarbeit... eigentlich brauche ich vom Board nur die Ansteuerung der Spulen, Schalter und gesteuerte Lampen... lg Mike
  13. Wenn du nur Sys11 benutzen willst brauchst du insgesamt noch 150 Pins. Ohne Sound fallen auch noch der Anschluss für den Lautsprecher und für den Lautstärkeregler weg. Das sind aber jeweils nur 4 Pins, damit kommst du also auf 142 Pins. In der Teileliste sind die Molexstecker am Anfang aufgelistet. Da kannst du sehen wer für was gebraucht wird. Meinst du mit Video, dass du auch kein Display brauchst? Dann würden natürlich noch ein paar Stecker wegfallen.
  14. hi Flipper Gemeinde bin neu hier und das Forum schon reichlich erfolgreich genutzt, habe bis jetzt alles gefunden um meine Flipper Problemchen zu beseitigen. vielen dank dafür an alle Flipper verrückten ;-) evt. kann ich mich ja mal mit einem Posting revangieren. mein Problemkind ist oder war ein EM Bally "Bow and Arrow" von 1974 oder so, SN:3933 glaube ich. der stand ohne Funktion ca. 10 Jahre irgendwo rum, zum glück trocken :-) Haussicherung ist immer rausgesprungen beim einschalten. nach Information aus diesem Forum habe ich die "Endstörbox" überbrückt und zack es lebt ;-) ok, -diverse Lämpchen gingen nicht (Birne oder Fassung), -alle Gummis brüchig -"Collect Bonus" hat nicht hochgezählt -keine Nullstellung in Zählwerken gefunden -4ter Spieler wurde nicht akzeptiert -100 000er Beleuchtung ging schon bei 20 000 an, nur bei Spieler 3 -ein Fipperfingen lahmte -diverse Kontakte versulzt, verstellt oder oxidiert und bestimmt noch das ein oder andere... ohne Flipper EM Vorkenntnisse mit bisschen Ahnung vom Strom/Kontakte/Relais aus dem KFZ Bereich und Hauptsächlich mit diesem Forum alles hinbekommen. zuerst hat man ja voll Respekt wenn man da reinschaut, wenn man aber nichts überhastet und in diesem Forum schmökert und dann stück für stück vorgeht, ist das alles kein Hexenwerk und ein Erfolgserlebniss nach dem anderem wenn ein Lämpchen mehr leuchtet, richtig zählt oder alles wieder auf null stellt und und und… bin noch nicht ganz durch aber fast :-) -bei "Special" bringt der mir einen "extra ball" -"open gate" geht noch nicht aber das bekomme ich auch noch hin, ansonsten frage ich in diesem Forum :-) vielen dank an dieses Forum und an alle die hier Hilfestellung gegeben haben und auch geben. gruß gereon
  15. Kannst du mir bitte noch eine Info geben? Wenn ich Sound und Video über den PC ausgebe fallen ja viele Molex Stecker weg. Auch da ich das Board nur für Sys11 verwende. Welche Molexstecker benötige ich dann wirklich noch (bin grad am bestellen) ? Vielen Dank lg Mike
  16. Hallo Kevin, mir wurde empfohlen mich an dich zu wenden. Bin auf der Suche nach einem gebrauchten Flipper, bin absolut Neu was das anbelangt und wurde gewarnt bei EBay oder FB zu kaufen :( 

    wobei ich ein Angebot hätte Popeye für 2500€, generalüberholt.....was immer das heißt.

    Vielleicht weißt du ja auch einen?

    Danke Erika

  17. was anderes - pass auf Pascal hat seine mail adresse abgeändert oder eine storniert es könnte also sein, dass er keine Nachricht erhalten hat nimm diese contact@flippp.fr
  18. die runde kleine Sicherung ist für 60v / displays keine 5 V könnte Problem auf U1 sein
  19. Ohne 5V läuft das Ding auch nicht! Pascal Janin verbaut doch immer so kleine runde Stecksicherungen. Sind die OK?
  20. Es Leuchten die 60 V und die 42 V LEDs rot. Die 5 V LED ist aus. Sonst geschieht nichts.
  21. Earlier
  22. Hallo, ich habe leider ein vergleichbares Problem, s.

    Magst Du die Lösung bitte posten?

     

  23. Hallo, konnte das Problem inzwischen gelöst werden? Habe leider ein vergleichbares. Beim Einschalten gehen die fest verbauten Lämpchen, die direkt vom Netzteil aus gespeist werden, an. Es leuchten beide LED's auf den beiden oberen Boards, die Displays bleiben dunkel, ein Spiel lässt sich nicht starten. Es kam fürher schon 2 - 3 mal vor, dass er mitten im Spiel aus ging. Da half es, ein paar Tage abzuwarten und vorm Einschalten an allen Steckern zu rütteln. Leider dieses mal ohne Erfolg. Das Netzteil (Eingangsspannungswähler) steht auf 220 Volt, beide Netzteil-Sicherungen sind OK und alle 5 Sicherungshalter und Sicherungen auf dem Power-Board habe ich geprüft. Am CN 5 liegen alle Spannungen (mit geringen) Abweichungen an. Mir war aber aufgefallen, dass am CN1 (Anschluss für Netzteil) der 12. Pin am Kabel bzw. Stecker angeschmort ist, aber der ist ja parallel zu Pin 11, der OK ist. Der Akku ist auch nicht ausgelaufen. Kann leider alle "Standart-Fehler" ausschließen. Weiß wer einen Rat? Vielen Dank und viele Grüße Stephan
  24. Vielen Dank! Dann werde ich mich bald ans Werk machen :-) Muss nur noch eine feine Lötspitze besorgen... Freue mich schon auf die ersten Tests mit dem Board lg Mike
  25. Gibt's schon was Neues bezüglich deines Netzteils? Das Hauptproblem sind vermutlich die hohen Spannungen für die Spulen. Wenn du da nicht ein teures 500W Schaltnetzteil einbauen willst, musst du ein paar dicke (aber billige) Kondensatoren verwenden, um die Stromspitzen für die Spulen zu liefern, ohne das Netzteil zu überlasten.
  26. Den 1J17 direkt unter dem Arduino brauchst du; das ist der Stecker für 5V, 12V und GND. Den Rest kannst du weglassen. Auch was in Bottom Layer components of step 1 abgebildet ist (also Q5, C4 usw.) kannst du bis auf den C14 alles weglassen.
  27. Also wenn ich den Sound vom PC nehme kann ich den markierten Bereich komplett weglassen ? lg Mike
  28. Mit so was hatte ich ihm geschrieben...
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines