Jump to content
Sign in to follow this  
Murmel

FI fliegt bei eingestecktem Flipper

Recommended Posts

Wir sind kürzlich in ein anderes Hsus gezogen.

Jetzt ist das so, daß bei eingestecktem Flipper nach einer unbestimmten Zeit immer wieder der FI im Sicherungskasten heraus fliegt. Die Elektrik in diesem Haus wurde von einer Elektro-Firma komplett neu installiert.

Kann das an einem veralteten Funkenstörer im Flipper liegen oder was ist eventuell sonst der Grund?

LG Murmel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Murmel,

in deiner neuen Hauselektrik ist sehr wahrscheinlich ein Schutzschalter mit 30mA verbaut.

Dein alter Funkentstörfilter ist mit " Erde " verbunden und leitet einen kleinen Teil vom Strom hierüber ab und schon "fliegt" der Schutzschalter ....

gruß

Hexer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schließe ich den neuen Funkentstörer genau an?

Ich habe auf jeder Seite 3 Kabel, jeweils schwarz, blau und gelb/grün.

Der neue Funkenstörer hat aber nur auf einer Seite 3 Anschlüsse N, P, und PE, auf der anderen Seite nur 2, N und P. Ich habe also 1 Kabel am Flipper zuviel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schließe ich den neuen Funkentstörer genau an?

Ich habe auf jeder Seite 3 Kabel, jeweils schwarz, blau und gelb/grün.

Der neue Funkenstörer hat aber nur auf einer Seite 3 Anschlüsse N, P, und PE, auf der anderen Seite nur 2, N und P. Ich habe also 1 Kabel am Flipper zuviel.

war ja nicht zuviel vorher, oder? biggrin.gif

Steckerkabel der von aussen nach innen kommt

blau geht auf N

grün auf PE

schwarz oder braun auf P

in der Mitte auf PE musst du auch den seitlich grünen Kabel mitanlöten

da wird auch irgendwo auf besagter Seite 'line' stehen

auf der anderen Seite des Filters hast du N und P stehen

auf N kommt der doppelte Kabel dran

auf P der einzelne

hier ein paar Fotos zwecks Illustrierung aus 4 verschieden Spielen

post-76-1449581987.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat super geklappt!

Vielen Dank! !!!!!!!!

Neues Problem. ....

Nach dem Abdrücken eibes Spiels geht er sofort in Tilt.

Alle 4 Tilt Einheiten sind okay.

Habe 3 verschiedene CPUs getestet.

LG Murmel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am einfachsten für dich ist es, wenn du eine Seite vom Tilt ablötest und dann ein Spiel startest, bis der Fehler weg ist. Es kann sein, dass eine Diode defekt ist. Die sitzen ja auf den kleinen Boards. Aber warum sollte die durch einen Transport kaputt gehen?

Drugi

Share this post


Link to post
Share on other sites

An jeden Tiltmechanismus (Kontakt, Kegel, Kugelbahn) gehen 2 Kabel. EINEN davon sollst Du ablöten. Wenn Du immer nur ein Kabel ablötest, hast Du ganz schnell raus wo der Fehler liegt. Ist der Fehler nach dem ablöten noch da, lötest Du das Kabel wieder an und machst mit dem nächsten Tiltkontakt weiter.

Falls da noch diese kleinen Scheibenkondis parallel zum Kontakt drin sind kannst Du die auch erst mal abknipsen. Wahrscheinlich kannst Du dir das löten dann schon sparen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 Tilt Einheiten hängen ja am Stecker zur Kassentüre, diesen habe ich zum Test abgesteckt. Die Tilt-Einheit habe ich zum Test angelötet. ...leider alles ohne Veränderung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 Tilt Einheiten hängen ja am Stecker zur Kassentüre, diesen habe ich zum Test abgesteckt. Die Tilt-Einheit habe ich zum Test angelötet. ...leider alles ohne Veränderung.

Ist da nicht bei Gottlieb ein Slamtilt in der Kassentür der immer geschlossen sein muss? Den hast Du dann natürlich durch das Ziehen des Steckers geöffnet => TILT

Bitte mach es so wie oben beschrieben und löte an den Einheiten 1 Kabel ab!

Denk auch an en Tilt unter dem Spielfeld....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines