Jump to content

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

Mein name ist Amin und ich komme aus Schöneck bei Frankfurt am Main.

ich habe mir vor paar Tagen einen langen Traum erfüllt... nach einem Big Bang Geldspieler und einem Kaugummiautomaten fand ich endlich einen Funktionstüchtigen Flipper für unter 1000€ in der nähe... hingefahren ausprobiert gekauft mit heimgenommen und zuhause aufgebaut..stecker rein und.... tote Hose.....

Habe schonmal neue Gummis bestellt.. sicherungen schon getauscht.... 

ich halte Euch auf dem laufenden...

p.s. ist ein stark bespielter aber noch gut erhaltener und unverbastelter dipsy doodle von williams

Link to post
Share on other sites

Hast Du alle Steckverbindungen wieder richtig eingesteckt? Normalerweise sind das 3-4 Stecker oben in der Backbox in unterschiedlicher Länge. ISt da alles OK? Falls ja, check mal die Sicherungen im Unterteil, aber vorher Stecker raus aus der Steckdose! Und die Sicherungen mit einem Durchgangsprüfer checken, nicht nur mit dem Auge!

Link to post
Share on other sites

Gude Volley,

brauche schon beim Forum bedienen Hilfe... wo Postet man normalerweise die doofen fragen?

habe den Automaten probegespielt, keine steckverbindungen gezogen ausser des netzsteckers hausseitig aus der wand.. vier schrauben von der backbox lose gemacht die box aufgelegt und abtransportiert... auch die beine mussten ab... aufgebaut - stecker rein.... und... ausser meiner kopfschüttelnder frau die irgendwas sagte was ich in dem moment nicht hören wollte tat sich nix...ich werde das teil mal durchmessen.. am ende ist es nur der schalter.... kann aber auch eins von den anderen tausenden sein.... 

sry für das zumüllen an dieser stelle! Hoffe es gibt hier ein paar moderatoren die mir was das forum angeht mal den weg weisen 😉

amin

 

Link to post
Share on other sites

Normalerweise in TECHNIK - ELEKTROMECHANISCHE GERÄTE (EM)

Aber egal, ich denke da sind nur die Steckverbindungen lose. Du musst ja hinten die Blechwand öffnen um die Schrauben da rein zu machen (damit der Kopf auf dem Unterteil hält). Unten in der Mitte sind dann die Anschlussleisten. So zweireihige Tecker wie unten auf dem Bild. Das Gegenstück sollte drin stecken, sonst einfach mal hinten rein greifen (immer Stecker raus aus der Steckdose)!

 

 

Plug.jpg

Link to post
Share on other sites

Klar, stecker immer raus bevor die hände rein gehen...

aber so einen stecker gibt es bek mir nicht wie auf deinem bild...

es gehen zwei stränge von dem kopf in den kasten nach unten tief rein.... ein dünner und ein dicker strang...

das graue netzkabel geht zwischen kopf und kasten rein... auch ganz tief ....

hatte eben schon glücksgefühle und hoffnung;-) aber ich denke bei dem alten teil werde ich öffters meine gefühlswelt stimulieren 😂

Link to post
Share on other sites

Ich habe festgestellt das am Netzstecker die pins die in die steckdose gehen locker sind.. war auch das einzige kabel was gezogen wurde 😂

morgen hab ich hoffentlich was zum durchmessen und dann sehe ich ja wo strom fliesst... 

der automat bleibt komplett aus.. nix leuchtet oder bewegt sich.. habe auch alle Tasten gedrückt 

Link to post
Share on other sites

Das problem war der Netzstecker!

bin überglücklicher besitzer eines funktionierenden dipsy doodle!

werde die Tage mal in den passenden Threads meine fragen stellen 😉

vielen Dank an volley 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines