Jump to content

Safe Cracker - Bally - Treiberstufen Problem


Recommended Posts

Hallo Zusammen,

bin aktuell dabei einen Bally Safe Cracker nach langer Zeit wieder herzurichten. Die meisten Schäden sind bereits beseitigt. Aktuell habe Ich nur noch das problem das sobald Ich einen Kontakt/Sensor im Spiel auslöst. Die Treiberstufe der dazugehörigen Spule immer kaputt geht und dadurch die Spule dauernd anzieht.  Allerdings funktioniert die Spule im dauertest ohne Probleme. Aktuell bin Ich mit meinem wissen etwas am ende. Vielleicht hat ja hier jemand eine Idee wie Ich bei meiner Fehlersuche weiter vorgehen kann.

 

Gruß 

 

Drakul

Link to post
Share on other sites

Hallo Volley,

also die Treiberstufe geht erst kaputt sobald der Kontakt der die spule kontrolliert ausgelöst wird. Solange ich die Spule im test modus 10 Minuten laufen lasse funktioniert alles ohne Probleme.

Link to post
Share on other sites

Also sobald du unten auf den Kontakt drückst, fliegt das Ding sofort?

Welche Bausteine gehen denn kaputt? Vielleicht wird man ja dann schlau draus was passiert...

Link to post
Share on other sites

Ja genau sobald der Kontakt gedrückt wird geht der Treiber kaputt. Sobald ich eine neue Treiberstufe dran löte läuft es bis zum nächsten mal wieder. 

Bisher habe ich noch keine andere Bausteine gefunden die noch kaputt gehen.  

Link to post
Share on other sites

Ist es bei jedem Kontakt so oder nur bei einem bestimmten. Sind Laut Schaltplan die Kabel an den Spulen richtig angelötete. Hat der nicht auch Gabellichtschranken verbaut?????? Du schreibst im Test funktioniert alles . Im Spiel nicht. Im Test drückst Du nicht die Knöpfe der Flipperfinger denke ich. Was passiert wenn Du diese drückst????? Verabschiedet sich der Treiber dann???? Evtl wird durch eine Gabellichtschranke das Signal nicht sauber unterbrochen. Und die MPU haut dann weiterhin Power auf den Treiber bis er abraucht.

Link to post
Share on other sites

Hab mir das jetzt noch  mal durchgelesen. Bei welchen Spulen hast du das Problem? Bei allen (Slingshoots, Bumper, Bank-Reset, Diverter, Kickback, Vari Target Reset, Kickback, Big Kick, Eject, Flipperfinger)??

Oder nur bei einzelnen?

Stecker sind alle richtig gesteckt?

Link to post
Share on other sites

 

Am 27.1.2021 um 19:05 schrieb Logger:

Ist es bei jedem Kontakt so oder nur bei einem bestimmten. Sind Laut Schaltplan die Kabel an den Spulen richtig angelötete. Hat der nicht auch Gabellichtschranken verbaut?????? Du schreibst im Test funktioniert alles . Im Spiel nicht. Im Test drückst Du nicht die Knöpfe der Flipperfinger denke ich. Was passiert wenn Du diese drückst????? Verabschiedet sich der Treiber dann???? Evtl wird durch eine Gabellichtschranke das Signal nicht sauber unterbrochen. Und die MPU haut dann weiterhin Power auf den Treiber bis er abraucht.

Also ich habe das Problem nur mit dieser einen Spule und diesem einem Kontakt. Alles anderes funktioniert einwandfrei. Flipperfinger machen auch kein Probleme, im Test Spiel ist der Treiber erst durchgebrannt als der Kontakt ausgelöst worden ist. 

Link to post
Share on other sites
Am 27.1.2021 um 19:17 schrieb Volley:

Hab mir das jetzt noch  mal durchgelesen. Bei welchen Spulen hast du das Problem? Bei allen (Slingshoots, Bumper, Bank-Reset, Diverter, Kickback, Vari Target Reset, Kickback, Big Kick, Eject, Flipperfinger)??

Oder nur bei einzelnen?

Stecker sind alle richtig gesteckt?

Also Problem ist die Nummer 25 Top Popper Eject. Stecker sollten alle richtig gesteckt seinen da der 6 Top Popper Up welcher über den gleichen Kontakt ausgelöst wird auch funktioniert.

Link to post
Share on other sites

Normal würde ich sagen das der Kontakt geschlossen ist. Du darfst jetzt nicht davon ausgehen das der Kontakt geöffnet ist weil die Kontakte auseinander sind. Der Kontakt ist ja mit zwei Schrauben festgeschraubt. Die Schrauben gehen durch zwei Pertinax Röhrchen. Sind die gebrochen und berühren die Kontaktbleche???? Oder schau mal ob die Spule irgendwo an der Banderole beschädigt ist und irgendetwas daran stößt. Z.B eine Schraube. Oder was anderes. Lade mal Fotos hoch wie die Spule sitzt und wie der Kontakt ausschaut. Oder ist an der Platine etwas beim einlöten des neuen Treibers schief gelaufen. Und ist der Treiber auch der richtige?

Link to post
Share on other sites

Welchen Treiber(Transistor ) hast Du getauscht??? Q66???? Welchen Transistor hast Du gesetzt. Einen tip102???? Der wäre dann falsch. Da sollte ein TIP36C rein. Nur um das schonmal auszuschließen. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines