Jump to content

Finger rattert


Lothar
 Share

Recommended Posts

Betr.: Gottlieb Frank Thomas' Big Hurt von 1995

Hallo bin ganz neu in der Materie und schon die ersten Probleme.

Der linke Finger rattert beim betätigen. Kontakt habe ich soweit wie möglich

gereinigt. Er funkt sehr stark beim betätigen, der obere auch, aber nicht so stark.

Der rechte so gut wie nicht. Was mir aufgefallen ist, wenn ich die Kontaktfeder anhebe, zieht die 

Spule den Metallkern nicht an, es kommt keine Reak, tion. Bei den anderen Fingern, zieht die Spule an,

auch wenn ich den Kontakt anhebe.

Was kann ich versuchen und testen?

Ich hoffe, man kann mir helfen,

Gruß Lothar

 

Link to comment
Share on other sites

Was verstehst Du unter Rattert????? Er zieht ständig kurz an und löst wieder ????? 

Link to comment
Share on other sites

Ja, bei Betätigung bewegt sich der Finger ganz schnell hin und her. Aber nicht die ganze Bewegung, nur im oberen Bereich 

Link to comment
Share on other sites

Ich denke das hier einfach nur der Schalter falsch justiert ist. Manchmal sind es nur minimale Abstände. Ich würde mir das erst mal anschauen. Ob der Schalter richtig sitzt. Am besten stellt man sie mit diesem Einstellwinkel ein. Mit Spitzzange und co kann man vergessen. 

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich den Kontakt anhebe, geht an der Spule garnichts, nach Betätigen den Druckknopf.

Wenn ich das gleiche bei den andern beiden mache, da zieht der Metallkern der Spule trotzdem an

 

Link to comment
Share on other sites

Okay, 1. könnte der Schalter eine Macke haben.2. Unter dem Playfield ist ein Diodenboard. Könnte ne defekte Diode sein. Das müsstest Du dann mal mit einem DMM messen. 3. wie Volley sagte Spule im Eimer. Oder an dem Schalter ist ein Kabel ab. Oder die Lötstellen am Schalter sind nicht mehr gut. 

Link to comment
Share on other sites

Wie soll ich den Fehler beschreiben, das ich hier im Board oder im Net mal suchen kann. Denke nicht das ich der einzige bin, mit so einem Fehler. Kann mich noch an Früher erinnern, da hatten manche Flipper auch das Problem.

Kann man hier auch ein Video einstellen?

Ich habe ja an dem Teil fast noch nichts gespielt, von 2 Wochen, hatte der Finger auf der anderen Seite das gleiche, aber auf einmal ging es wieder

Was meint ihr mit Schalter, den Druckknopf?

Der obere Finger, mit dem gleichen Druckknopf geht normal

Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb Lothar:

Ja und wie, ich habe da ja noch überhaubt keine Ahnung

Immer mit der Ruhe. So lernt man seinen Pin kennen. Und die Reparaturen sind dann nicht mehr so Wild 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Lothar:

Was meint ihr mit Schalter, den Druckknopf?

Nein, wenn Du das Playfield hoch klappst. Dann schaust Du auf die Flippermechanik. Wo die Spule dran ist. Da oben sollte ein Schalter  sitzen. So längliche Kontaktblättchrn. Wie sehen die aus. ???Der Schalter der im Cabinet sitzt, also innen hinter dem Druckknopf sieht auch so aus. Mach mal gute Fotos davon wie die aussehen. 

Link to comment
Share on other sites

Schau mal der rote Pfeil , das Ding meine ich mit Schalter.Wenn Du die Mechanik bewegst Siehst Du ab der Schalter schaltet. Auf der funktionierenden Seite kannst Du das vergleichen.

2FA6FCB9-B6AD-4EDC-BD83-CB3D9AE1D69E.jpeg

Edited by Logger
Link to comment
Share on other sites

Und so ein Ding ist hinter dem Druckknopf im Cabinet. Wie sieht der aus???? Foto!!!!!

Edited by Logger
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Lothar:

Betr.: Gottlieb Frank Thomas' Big Hurt von 1995

Hallo bin ganz neu in der Materie und schon die ersten Probleme.

Der linke Finger rattert beim betätigen. Kontakt habe ich soweit wie möglich

gereinigt. Er funkt sehr stark beim betätigen, der obere auch, aber nicht so stark.

Der rechte so gut wie nicht. Was mir aufgefallen ist, wenn ich die Kontaktfeder anhebe, zieht die 

Spule den Metallkern nicht an, es kommt keine Reak, tion. Bei den anderen Fingern, zieht die Spule an,

auch wenn ich den Kontakt anhebe.

Was kann ich versuchen und testen?

Ich hoffe, man kann mir helfen,

Gruß Lothar

 

Du schreibst, wenn Du das Kontaktblech anhebst zieht die Spule an???? Normal drückst Du den Knopf. Wenn Du ihn drückst Schließt Du den Kontakt und es fließt Strom. Und die Spule zieht an.  Verstehe nicht was Du mit anheben meinst.??????

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Logger:

Du schreibst, wenn Du das Kontaktblech anhebst zieht die Spule an???? Normal drückst Du den Knopf. Wenn Du ihn drückst Schließt Du den Kontakt und es fließt Strom. Und die Spule zieht an.  Verstehe nicht was Du mit anheben meinst.??????

Ich mache dann mal ein Bild. Also gut aussehen, tun die Kontakte alle nicht mehr. Das ist ja wie früher, die Unterbrecher, wo den Zündfunken ausgelöst haben.

Alles was da unten drunter gelötet ist, sieht für mich sehr leihenhaft aus, viel geflickt.

Genau das was du mit Schalter meinst, diesen Kontakt hebe ich mit dem Schraubenzieher ab. Dann drücke ich seitlich den Ausleseknopf. Bei dem defekten, bewegt sich so garnichts, bei denen wo gehen, ziegt die Spule trotz anheben, diesen Metalldorn in der Spule an.

Link to comment
Share on other sites

Ja mach mal Fotos. Das muss man mal sehen. Wer weiß was da gefrickelt wurde. 

Link to comment
Share on other sites

Dieser Kontakt an der Flipperspule wird geöffnet wenn der Flipperfinger anzieht. Das bedeutet er ist normalerweise geschlossen! Wenn der Flipperfinger flattert wenn der Kontakt öffnet und alle Kabel richtig dran sind, dann ist die Spule defekt!

 

Link to comment
Share on other sites

Wo bekommt man so ne Spule und diese Schalter/ Kontakte?

Sind diese Spulen, für alle Fingerauslöser gleich?

Link to comment
Share on other sites

Das mit den Bildern muß ich Morgen sehen, die sind zum senden zu groß. Muss erst sehen, wie ich die kleiner mache

Link to comment
Share on other sites

Auf der Orangenen Spule steht A-xxxxxx. Schau im Internet bei Europinball. Stefan hat die da in seinem Shop. Rufe Ihn am besten an und frage ob er den Schalter auch hat. 
Oder Karin könnte den Kram auch haben. Thepinwitch. 

Link to comment
Share on other sites

Für die System 3 habe ich leider keinen Partskatalog. Oder Evtl doch. Müsste ich mal schauen. Bin mir da jetzt nicht sicher. Kann ich Dir morgen sagen.

Link to comment
Share on other sites

Was meinst mit System 3, ist das was mein Flipper braucht?

Was kosten denn da so die Teile? Ich habe den Flipper eigentlich gekauft, mit der Aussage, alles geprüft und in Ordnung.

Hab das Teil jetzt grad mal 3-4 Wochen und vielleicht 2Std gespielt, wenn überhaubt

Link to comment
Share on other sites

Findet man wo ein Datenblatt für diese Spulen? Das komische, die beiden wo funktionieren sind

25959 da wo das Problem 29876

Ist die vielleicht zu schwach?

Kann man diese Spulem irgendwie überprüfen?

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines