Jump to content

Bally Popeye Problem, kein Strom an Lichtschranken der Balltruhe und der "Flipper"


V7_Popeye

Recommended Posts

Hallo Flipper Spezis, dies ist mein erster Post hier und gleich mit Problem..

 

Also mein Popeye erkennt die Lichtschranken (Optos) der Balltruhe und die Flipper (Optos links rechts

( also die Haupttasten links rechts ) nicht. Fehlerbild ist dann ausgeben aller Kugeln (Abschießen) ist

möglich, der Kontakt in der Startbahn ist ok.  Irgendwie bekommen die Optos keinen Strom. Ich hatte schon

mal alle Stecker an und abgesteckt und alle Sicherungen gedreht, das half aber nur ein Spiel lang.

 

Ich komme mit der Switch Matrix (Bild) noch nicht klar, wo finde ich die Kabel zur Opto-Ansteuerung,

wo finde ich die Steckverbindungen und wie prüfe ich da was?

 

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen meine Popeye wieder zum laufen zu bringen.

Vielen Dank.

 

Volker

 

Matrix.jpg

Link to comment
Share on other sites

Die Optos hängen (bis auf die Wheel Optos) alle am markierten Kabel (Green-Black). Der zweite Anschluss sind alle Kabel auf der linken Seite (außer white-gray, da hängt das Standup Target dran). Die Kabel werden von einem zum nächsten Opto/Switch gezogen und leider nicht in der Reihenfolge wie auf dem Bild. Es könnt also auch ein Kabel am Sea Standup lose sein...

Die Optos der Balltruhe sitzen doch alle auf einer Platine. Hast Du da mal die Lötstellen nachgelötet? 

Die "Sender" der Lichtschranken bekommen ja Dauerstrom. Hast Du die mal gecheckt? Muss ja nicht unbedingt der Empfänger das Problem sein. Mit einer Handykamera kann man ganz gut erkennen ob die Sender leuchten! Check das bitte mal

Link to comment
Share on other sites

so, Stromversorgung der Balltruhe hat Wackelkontakt. Es sind dann jeweils beide Kontroll-LeuchtDioden aus,

d.h. es liegt am Kabelstecker, da dieser ja ja auch die Senderplatine abgibt. Ich wollte erst die Empfängerplatine

nachlöten, aber die Lötpunkte sehen alle wirklich ok aus. Wie frischt man die Verbindungen am Mehrfachstecker

sinnvoll auf?

Link to comment
Share on other sites

Problem kann auch der Stecker sein wenn die Crimpen nicht mehr OK sind oder die Kabelpressung.

Hast Du mal Fotos davon?

Link to comment
Share on other sites

 

hier die Fotos, aber ich muss nochmal genau prüfen wie es sich verhält beim Wackeln am Stecker. Die Spannung

wird ja direkt zur Senderplatine durchgegeben, d.h. wenn beide Kontroll-LED flackern hab ich wohl einen Bruch oder

Kontaktprobleme vor dem Stecker. Die Empfängerplatine ist soweit ich es auch mit Super-Lupe sehen kann OK.

 

Danke für deine Mithilfe

photo_1_2023-11-08_12-16-34.jpg

photo_2_2023-11-08_12-16-34.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ja, das sind diese Schneid-Klemm-Stecker! Besorg dir mal (z.B. bei thepinwitch.com) das Tool zum Kabel einpressen und drück die Kabel nach!

Link to comment
Share on other sites

Ja, bestelle ich mir mal das Werkzeug.

Vorerst habe ich einen Quick-n-dirty 12V und Ground Beipass gelegt direkt an die Empfängerplatine.

Provisorien halten ja meist am längsten.

Balltruhenschutz habe ich dann auch mal montiert.

 

Vielen Dank für Eure (Deine!) Hilfe!.

 

Gruß Volker aus ZwischenHamburgundLübeck

 

59.jpg

60.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines