Jump to content

Sinbad macht keinen Mucks ...


Murmel
 Share

Recommended Posts

mein aktuelles Projekt...ein Sinbad Sys 1, toller Zustand. Macht nur leider beim Einschalten fast keinen Mucks. Lediglich die kleine Spule in der Kassentüre mit dem dünnen langen Metallstab, diese zieht an. Sonst nichts. Keine Spielfeldbeleuchtung etc.

Sicherungen habe ich alle geprüft. Platinen sind alle okay (in anderen sys 1 geprüft).

Wer kann helfen ?

LG Murmel

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Unten steht bei Dir:

Sinbad Zweimal!

Da müßte es doch ein leichtes sein,den Fehler zu finden!

Hast Du den Flipper schon Länger?

Oder erst bei jemandem aus dem Raum Heidelberg gekauft?

Gruß Leo

Link to comment
Share on other sites

@Volley, ja Kabel ist geprüft. Hätte das überhaupt Auswirkungen auf die gesammte Beleuchtung ? Wie gesagt es leuchtet überhaupt nichts.

@ Leo, Ich habe die 2 Sinbads seit 1 Monat bei mir stehen, jedoch kamen sie aus München. Habe noch nicht versucht untereinander zu tauschen. Der Unterschied zwischen beiden ist, das 1 Sinbad mit Soundplatine bestückt ist, der Andere noch mit dem Glockenspiel. Ich habe allerdings die Spielfläche mit dem Soundboard momentan in dem Flipperkasten mit dem Glockenspiel. Die Stecker an der Spielfläche und deren Belegung sind bei beiden Pins identisch, sollte daher nicht die Ursache sein.

LG Murmel

Link to comment
Share on other sites

...also ich habe es an anderen sys 1 ern getestet: Die Spielfeldbeleuchtung und der Display-Kasten müssten leuchten, wenn nur die 3 Würfelstecker zusammengesteckt sind, also auch ohne eine Platine. Kann daher nichts mit Platinen oder deren Anschlüsse zu tun haben.

Link to comment
Share on other sites

@Volley,

oje messen... meine Schwäche schaem.gif

wenn ich den roten stift vom Multimeter an ein Ende des Sicherungshalters lege, und den schwarzen an das Andere zeigt der Multimeter nichts an , an keiner Sicherung. Habe es aber dann an einem funktionrenden sys 1 er probiert. das Gleiche...keine Anzeige. Multimeter stehht auf 200 Volt Spannung und ich messe in Gleichstrom, ist das Richtig oder falsch ?

Was ist GI ?

Falls Du heute Zeit hast, wäre es toll, wenn ich Dich kurz anrufen könnte, weil ich bei der messerei wohl eher ein wenig Hilfe benötige, was im Forum schwierig zu erklären ist. Kansst mir Deine Nummer an tommylatino@freenet.de senden, wenn es für Dich okay ist

LG Murmel

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Das andere Ende vom Multimeterkabel,kommt nicht auf die andere Seite der Sicherung!

Sondern an das Masseband,oder irgendwo am Flipper,wo Erdung vorhanden ist!

Aber du solltest ganz anderst Anfangen!

Du nimmst eine Sicherung heraus!

Nun den Multimeter auf Durchgangsprüfung stellen!

Leicht zu Testen,wenn du die Prüfspitzen zusammenkommen läßt,wird sich die Anzeige verändern!

Dann ist das Multi richtig,auf Durchgang eingestellt!

Und wenn sich bei einer Sicherung nicht regt,ist diese durch!

GI das heißt :

General Illumation ( Allgemeinbeleuchtung die immer vorhanden ist! )

oder zumindest sein sollte!

Gruß Leo

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Sicherung OK ist heisst das aber noch lange nicht das an der Sicherung auch was ankommt und je nachdem wie der Halter aussieht heisst das auch nicht das da was wauskommt!

Schneller Test ohne großes Messen:

Tausch mal die komplette Bodenplatte mit dem Trafo vom einen Sindbad in den anderen! Funzt er dann?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines