Jump to content
Medusa

Mars God of War (Gottlieb)

Recommended Posts

Mars God of War

dieser Tage, Wochen oder Stunden.... biggrin.gif

als Appetitanreger, hier mal der flyer

post-78-1254387938.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mars God of War

aus dem Jahre 1981. Gebaut hat Gotlieb davon 5240 Exemplare, vollgepumpt mit allem, was damals 'in' war und mit noch vollen Kassen finanzierbar war. Die Fotos sind von meinem Namensvetter aus dem flipjuke Forum in Frankreich.

In waren damals ua doppelte backglasses, Sprache (was sag ich - erster sprechende Gottie), die eine oder andere Rampe, multiball,science fiction - features die alle Fabrikate um 1981 vor dem Gau hatten.

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

Widebody's waren auch gerade in Mode

--Resize_Images_Alt_Text--

Dopeltes, optisch geniales backglass mit dem Tiefeneffekt und Rundumbeleuchtung

--Resize_Images_Alt_Text--

Spielfeld ist sehr dunkel gestaltet, so sticht dann auch der 'Mars' unter den bumper besser hervor

--Resize_Images_Alt_Text--

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doppelflifis, übereinander gestellt

--Resize_Images_Alt_Text--

Bumper in rot, farblich eine Wucht

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

'Tube' mit Led Hinterbeleuchtung (irgendwie kommt einem alles bekannt vor. rolleyes.gif ..)

--Resize_Images_Alt_Text--

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 drop target Bänke, auch in diesem wuchtigem rot

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

instruction card mit überliegender Anzeige

--Resize_Images_Alt_Text--

Hier hat der designer tief in die Zukunftskugel geschaut - wer weiss, vielleicht schaffe ich es auch noch, den Stargate vorzustellen

--Resize_Images_Alt_Text--

Auch damals modern - lane change usw über den flifi Konpf - man beachte den Aufwand - die Beschriftung ist auf französisch, was wiederum die damalige Wichtigkeit des französischen Marktes für Gottlieb unterstreicht

--Resize_Images_Alt_Text--

Share this post


Link to post
Share on other sites

'der 'last chance' feature gibt gelockte Kugeln wieder frei, welche dann noch gespielt werden können, wohingegen falls die Kugel zwischen den flifis verloren geht, die Kugeln zwar rausgeworfen werden, aber keine Action mehr möglich ist.

Der Centurion...

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

Klassische Gottlieb Elektronik hinter den Kulissen..

--Resize_Images_Alt_Text--

... mit zusätzlicher 'lightshow' Karte

--Resize_Images_Alt_Text--

--Resize_Images_Alt_Text--

Schöner dunkler Gottlieb, bei dem John Buras sich von der Konkurrenz inspiriert hat, namentlich vor allem Xenon Tube und Space Invaders Doppelflifi, Cabinettiefenbeleuchtung - warum auch nicht, ist ja kein Fehler, gute Ideen abzukupfern.

Persönlich lag und liegt mir der Mars God of War nicht, wohingegen bekennende Gottieanhänger den oben auf der Liste stehen haben. Gut so - Geschmäcke sind halt verschieden.

Gruss

Jean-Claude

P.S: Nachtrag - zum Spiel selber äussere ich mich nicht detailliert - der Grund, es ist zulange her, dass ich intensiver dran gespielt habe und zuletzt auf irgendeiner Con, aber bei 2-3 spielchen dran kann ich mich nicht an Details erinnern.

Edited by Medusa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Jean Claude

Bin gerade in deinen tollen Flipperwelten am stöbern, und habe an deinem Beitrag hier noch eine kleine Anmerkung zu leisten.

Dieses " STARGATE " ist eine Moving Steel Ramp, und die erste seiner Art in einem GOTTLIEB Flipper, spätere Geräte aus der 80er bzw. 80A und 80 B Serie waren SPIRIT und zb. RAVEN oder MONTE CARLO.

Bei "SPIRIT" hieß diese Rampe ebenso "STARGATE" ( siehe Bildchen ) , bei RAVEN ist sie Namenlos , ebenso bei MONTE CARLO von GOTTLIEB.

Im allgemeinen wird diese Rampe nirgends groß erwähnt, der einzigste 80er bei dem diese Rampe überhaupt aufgelistet wird bei der IPDB ist der SPIRIT, dort wird nur geschrieben daß 2 Rampen vorhanden sind, aber bei keinem ist dieses Teil als Feature betitelt, sehr seltsam denn es wird immerhin von einer 17895er Flipperspule aktiviert, die ebenso wie die normale Flipperspule einen EOS und 2 Wicklungen enthält.

Bei MARS GoW ist sie mit einem zusätzlichen Feature ausgestattet:

Ist die Rampe bei durchlaufendem rechten Inlane im runtergeklappten Zustand, und es gelingt dann ein Schuss ohne Bumperberührung, sahnt der Spieler satte 50.000 Punkte ab !

Später bei BLACK HOLE war dieser Schuss ebenso implementiert, dort wird bei aktiviertem Ballgate rechts die Rückreise bei einem Schuss in den GRAVITY TUNNEL -OHNE- Bumperkontakt nach verlassen der unteren Spielfläche zum rechten Flipper sichergestellt !

Die STARGATE Rampe ist bei SPIRIT der Weg zum 2er Multiball, sonst ist sie ohne Funktion, bei MONTE CARLO und RAVEN ist mir die Funktion nicht bekannt da ich diese Geräte nicht besitze .

Den MARS GoW mag ich sehr, nur ist bei fortgeschrittenem Spiel schon mal die eine oder andere Überrundung möglich, bei diesem Gerät wünscht man sich sehnlichst ein 7-stelliges Display, nochmehr als bei BLACK HOLE oder HAUNTED HOUSE.

UND nochwas lieber Jean Claude, für den Mars habe ich ein SPEECH Board mit französischer Sprache, ist jedoch als Nicht Franzose kaum zu verstehen da der Sprachchip ja auf englische Phoneme eingestellt ist....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

spirit.jpg

image-12.jpg

image-7.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rainer,

 

dein Ausgraben und input freut mich sehr.

Falls du dein speach board abändern willst und das nicht für dich machbar ist, dann gibt es eine Lösung in Kürze, und zwar in Châlons-en-Champagne in ca 10 Tagen

 

 

Edited by Medusa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines