Jump to content

EM-Flipperumbau Belique


Volley
 Share

Recommended Posts

Ein Kollege bat mich ihm bei seinem Flipperumbau zu helfen. Konkret ging es darum einen alten Big Valley (mit total verranztem Spilefeld, fehlendem Backglas und grottigem Cabinet) zu einem Custom Flipper umzubauen. Thema sollte sein verstorbener Hund Belique sein...

post-63-1429450665.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 56
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Volley

    49

  • lash

    2

  • hgpinball

    2

  • balbiena

    1

Top Posters In This Topic

Posted Images

Diese werden dann später für die Neugestaltung des Spielfeldes, der Plastics und der Scheibe gebraucht.

post-63-1429450758.jpg

Link to comment
Share on other sites

Das Cabinet wurde komplett abgeschliffen. Dann wurden die Scadstellen repariert, alles grundiert und lackiert

post-63-1429450817.jpg

Link to comment
Share on other sites

Um das ganze ein wenig aufzupeppen hat er sich Abdrücke von Hundepfoten zuschneiden lassen

post-63-1429451028.jpg

Link to comment
Share on other sites

Auch die Kassentür wurde entrostet, gereinigt und lackiert und dann wieder eingebaut

post-63-1429451147.jpg

Link to comment
Share on other sites

Auch das Apron und das obere Abdeckblech haben neue Farbe bekommen

post-63-1429451246.jpg

Link to comment
Share on other sites

Inzwischen wurde das alte Spielfeld komplett abgebaut und gescannt. Da es sich um ein recht einfaches Motiv handelt wurde es mit Hilfe von Photoshop erst einmal resturiert und abgespeichert.

Man weiss ja nie ob man es mal brauchen kann

post-63-1429451345.jpg

Link to comment
Share on other sites

In der Zwischenzeit wurde das Spielfeld komplett abgeschliffen und mit einer Schicht Lack versehen. Dies ist für den Druck notwendig, damit die Tinte nicht ins Holz ausbluten kann

post-63-1429451492.jpg

Link to comment
Share on other sites

Vom neu erstellten Spielfeldmotiv wurden dann Probedrucke gemacht um die Postionen noch einmal zu überprüfen

post-63-1429451551.jpg

Link to comment
Share on other sites

Wir haben uns dann entschieden, die normalerweise weissen Flächen wegzulassen und das Motiv großflächig zu drucken

post-63-1429451611.jpg

Link to comment
Share on other sites

Anschließend wurde das Motiv auf das alte Spielfeld neu bedruckt. (siehe auch diesen Thread ).

Spätestens hier zeigt sich dann ob die Kontrolldrucke auch richtig kontrolliert wurden. Leichte Fehler sieht man z.B. an den oberen beiden Auswurflöchern, welche nicht ganz mittig sind. Also lieber 2-3x kontrollieren! (Hab ich leider nicht gemacht und mich auf meinen Kollegen verlassen... cool.gif ).

Das Spielfeld wurde dann mit mehreren Schichten Klarlack überzogen.

post-63-1429451877.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines