Jump to content
Sign in to follow this  
Medusa

Sahara Love

Recommended Posts

Sahara Love - schöner, schneller Flipper. Spielenswerter und seltener Exot - Gesamtproduktion lag bei 150 Stück, überlebt haben nach meinen Schätzungen in Frankreich ca 20 bis maximal 30 Stück.

LG

Jean-Claude

12/2015

post-78-1451248582.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöner Bericht, danke J.C.

Ich weis nicht wie es in Frankreich war aber in Deutschland waren die Bally umbauten nicht beliebt und daher auch nur geringe Stückzahlen, was sie dadurch nicht wertvoller macht. Die Spielflächen waren zwar besser aber die Aufbauten und die Verdrahtung waren schlechter. Bevor so ein Flipper aufgestellt werden konnte musste einiges justiert werden. Zudem kamen die Umbaukits ca. 5 Jahre später raus, da hatten die neuen Flipper schon andere Features, wie z.b Sprache oder 7 stellige Displays usw.

Drugi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zudem kamen die Umbaukits ca. 5 Jahre später raus, da hatten die neuen Flipper schon andere Features, wie z.b Sprache oder 7 stellige Displays

die Qualität bei den 'martini' Umbaukits stimmte (ausser die Plastiks die härter und dünner sind) - gleiche auch für die Bell Games (zumindestens die, die ich hatte oder noch habe)

aber am Markt vorbei wurden die Dinger schon produziert, was die features anbelangt - da hast du 200% recht

für Frankreich war es trotzdem etwas anders, denn einer der Gründe warum ua Gottlieb in Schwierigkeiten geraten war, war ganz einfach politischer Natur. Als 1981 die französische 'SPD' die macht übernahm, wurde massiv Geld aus Frankreich abgezogen was zu einem ernsthaften Problem führte und da hatten die Jungs einfach gefunden, dass die Zahlungsbilanz nicht auch noch durch den Einkauf von 1000den Flipper belastet sein sollte. Die führten dann eine jährliche Automatentaxe ffür jeden Flipper in der Aufstellung von damals unglaublichen 5000 Francs - entspricht heute 750€. Da haben die Aufsteller von heute auf morgen fast keine neue pins mehr gekauft, denn zuerst musste mal die Steuer gezahlt werden pro Gerät. Kollaterral wurden dann auch die Flipper bis zum 'Geht nicht mehr' in der Aufstellung gehalten (guck mal meinen 8BDL Bericht biggrin.gif )

da kam so ein billiger Umbaukit für schon total abgenudelte platt gespielte sys1er gerade recht

die Illusion eines neuen Spieles ist bei den Umbaukits für sys1 (und auch der Grand 8) absolut gegeben, denn die hatten ein neues Spielfeld Design, was man von den Geiger Umbaukits nicht behaupten kann

In dem Sinne wurde wohl trotzdem Geld verdient, wenn auch nicht wie ein paar Jahre zuvor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool, endlich weiß ich wie der Flipper der sich hinter der Einstellung bei den Janin Boards verbirgt, aussieht !!! top.gif

Sehr interessanter Aufbau, Super Artwork, wenn auch mir persönlich zu filigran zb. das Plastic mit der großen Mutti schaem.gif

Shöhn, war schon 2 Jahre nicht mehr hier, warum eigentlich ......

Gruz Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines