Jump to content
LeFreak76

Flash Wiederbelebung

Recommended Posts

Hallo Frank,

wenigstens noch ein kurzes Update heute. Mein Display läuft nun, und auch Player 3 & 4 sind nun korrekt. Beim Zählen der Segmente bin ich darauf hereingefallen, dass a&b und e&f jeweils doppelt an einem Ausgang sind, dadurch war die Anzahl der Segmente nicht zu 100% stimmig. Die Ursache für meine Falschverdrahtung lag an der Beschriftung im Schaltbild.

Am 25.7.2020 um 12:43 schrieb Black Knight:

Ähnlich sieht es mit dem APC-Stecker 'Display Segments 1' (1J5) aus. Dieser muss am Display an 'NUMSEG1', wobei die Belegung ist hier leider nicht so eindeutig ist. Du musst dich bei den APC-Namen nach den Segmentnamen und nicht nach den BCD-Namen richten. Diese Segmentnamen sind immer klein geschrieben und stehen direkt hinter Disp. Für Pin 1 mit dem Namen 'Disp a2/BCD D1' wäre der Segmentname also 'a2' und dieser Pin muss am Display an INA, dann 'b2' an INB u.s.w. bis 'com2', der an INDOT muss.

Dein Hinweis die a2 statt der BCD D1 zu nutzen war leider nicht ganz richtig. Entscheidend ist hier die Bezeichnung an der Leitung zum Anschluss in diesem Fall also 2com (bzw.DOT). Somit ist es dann eine 1:1 Verkabelung und Pin1 1J5 geht an Pin1 vom Displayboard.

Nun muss ich nur noch die Unterbrechung vom 2ten Segment (P1 und P3)  finden. Ohmsch sieht alles korrekt aus. Eventuell hat ein IRF7316 oder der 4071 einen mit.
Wenn das alles läuft dann versuche ich mich nochmal an LISY ich finde es über das Webinterface leichter meine Switches und Lamps zu testen.

Schönen Abend noch

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ups, du hast Recht die Pinbeschriftung stimmt nicht.

Da habe ich im Schaltplan wohl irgendwann mal den Stecker gedreht ohne die Beschriftung anzupassen.

Wird korrigiert. Danke für den Hinweis.

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem nun Pin 4 von Q2 auch leitend verlötet wurde, erstrahlt das Display in voller Pracht!

Nun muss ich nur LISY zum Laufen bekommen und ich kann mich an die Aufbereitung der Switches und Inserts machen. LISY bemängelt im Debug über Putty Aktuell noch, dass es/sie die Playboy Config nicht findet. Werde morgen mal die Doku studieren und die Stromversorgung des Pi über Vin realisieren. 
schönen Abend noch

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und ein schönes Wochenende!

image0.jpeg.a256f92ae2182dd894264dc2fae01e0c.jpeg

Stück für Stück komme ich weiter. Und stelle fest, dass APC, Display und LISY_Mini laufen,und sich unterhalten.
Der nächste Schritt für mich ist die Prüfung der Switches und Inserts im Playfield und dann die Solenoids wobei
ich dort noch böse Überraschungen fürchte, da die Sicherung der Spannung sehr dunkel war (damals aber noch mit dem
Williams Board). - Die Spulen werde ich nun mal mittels Masse Kabel manuell testen.

Wie teste ich nun aber am Besten die Switches und Lampen?

Eigentlich hatte ich gehofft das ich den Weg aus der LISY Dokumentation gehen kann und im LISY Control über den Webbrowser sehe was gedrückt wird,

bzw Lichter anschalten kann.

954708480_Screenshot-01_08.202014_47_19.png.40245964e0f2254b78c50b88bad45c78.png361283143_Screenshot-01_08.202014_47_50.png.d842ab5828b4ef4a9d623193642e7f68.png

Aber im Lisy Control (Switch 6&8 ON) bekomme ich nur eine Seite um die PICs für LISY35 zu flashen.
@bontangoKann es sein das diese Übersicht nur mit dem "echten" LISY möglich ist aber nicht mit LISY Mini und APC?
Und ist es überhaupt schon möglich via LISY_Mini die Switches auf 0-1-1 (Dezimal 6) zu setzen? Das passende ROM ist in LISY enthalten und SYS4 und Flash wird angezeigt.
Und auch wenn der Ton eine andere Baustelle wird, kann ich hier schon das originale ROM für Grundfunktionen nutzen?

Alternativ bleibt der Weg über APC, leider ist mir hier aber nicht klar wie ich das Menü bediene bzw was ich darüber überhaupt erkennen kann.
Ich komme mit dem Service Schalter und dem Taster in das Game Settings bzw System Settings, kann dann aber nichts umstellen bzw Auswählen.
Ich vermnute das diese Auswahlen dann über "echte" Knöpfe (Player Start etc.) gewählt werden.
@Black Knight Gibt es eine Anleitung zur Menü bedienung? Ich befürchte das ich mit einem falsch belegten Switch Stecker (system 4 original) nicht weiterkomme
und mir eine "zusätzliche" Tastatur bauen muss um die richtigen Matrix Leitungen zu verbinden.

Die letzte Möglichkeit wäre es nun mit einem MPF Laptop die Steuerung zu übernehmen. Aber auch dort bin ich mir nicht sicher ob ich alles Verstanden habe.

ZusatzFrage Derzeit betreibe ich Sowohl den APC mit Display als auch LISY mit einem PC Netzteil. Da ich dem "Williams Powersupply" nicht voll traue und es nur für die Solenoids
nutzen möchte, ist eine Challenge noch die Lamp B+ Spannung. Genau hier bin ich aber verwirrt. Alle Lampen im Flipper (GI und Insert) sind identisch.
die GI leuchten mit 6,3 V aber wenn sie angesteuert werden kommt die B+ (18V) Spannung ins Spiel. Laut Schaltbild schaltet der IRF7316 die 18V direkt durch
somit müsste die Lampenspannung dann also "getaktet" sein. Kann ich hier auch nur 12V an die B+ Anschliessen? Oder ist das dann zu wenig?

Vielen Dank für eure Unterstützung

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb LeFreak76:

Kann es sein das diese Übersicht nur mit dem "echten" LISY möglich ist aber nicht mit LISY Mini und APC?

LISY_Control gibt es auch bei LISY_Mini, habs gerade mal probiert, läuft mit 6 & 8 auf ON bei mir.

Alternativ kannst Du mit 7 & 8 auf ON den Autostart disablen, dich einloggen und LISYcontrol von Hand starten

( beim ersten Aufruf noch den internen Webserver mit "./start_nginx" starten )

pi@lisy(ro):~$ ./start_nginx
pi@lisy(ro):~$ lisy_api_control

 

vor 34 Minuten schrieb LeFreak76:

kann ich hier schon das originale ROM für Grundfunktionen nutzen?

Ja, sollte eigentlich gehen, zumindest sehe ich beim Schreibtischtest wie er das richtige rom lädt.

 

grafik.png

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb LeFreak76:

Gibt es eine Anleitung zur Menü bedienung?

Ja, die gibt es hier, aber das Prinzip ist ähnlich wie bei Williams, d.h. du brauchst den 'Game Start' Knopf, um die Werte zu ändern b.z.w. etwas zu bestätigen. Die grundlegende Funktion der Switch-Matrix sollte also gegeben sein.

vor 23 Stunden schrieb LeFreak76:

Ich befürchte das ich mit einem falsch belegten Switch Stecker (system 4 original) nicht weiterkomme

Wieso falsch belegter Stecker? Die Switch-Matrix-Stecker 2J2 und 2J3 sollten beim APC direkt passen.

vor 23 Stunden schrieb LeFreak76:

Die letzte Möglichkeit wäre es nun mit einem MPF Laptop die Steuerung zu übernehmen.

Du kannst den APC auch komplett über USB steuern, so wie der Lisy_Mini das auch macht. Dazu müsstest du ein Terminalprogramm wie Hterm installieren und die Befehle gemäß der Lisy-API direkt rüber schicken.

vor 23 Stunden schrieb LeFreak76:

Da ich dem "Williams Powersupply" nicht voll traue und es nur für die Solenoids nutzen möchte

Wenn dein Original Powerboard noch OK ist würde ich es auch nutzen, zumindest zu Beginn. Sonst hast du bei Problemen einen Unsicherheitsfaktor mehr.

vor 23 Stunden schrieb LeFreak76:

Laut Schaltbild schaltet der IRF7316 die 18V direkt durch somit müsste die Lampenspannung dann also "getaktet" sein. Kann ich hier auch nur 12V an die B+ Anschliessen? Oder ist das dann zu wenig?

Genau, das muss immer getaktet werden, sonst brennen dir die Lämpchen durch. Wie der optische Eindruck bei einer Lampenspannung von 12V ist kann ich allerdings nicht sagen, das müsste man ausprobieren.

Es gibt noch ein weiteres Problem: beim APC werden die 18V auch genutzt, um die Gatespannung für die Spulentreiber zu erzeugen. Wenn du die auf 12V reduzierst müsstest du die Spannungsteiler vor den Schalttransistoren anpassen, da die sonst nicht mehr richtig durchschalten und heiss werden könnten. Solltest du das also wirklich tun wollen dann müsste ich dir die Nummern und neuen Werte der entsprechenden Widerstände raussuchen.

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines