Jump to content

Recommended Posts

2 hours ago, bontango said:

Noch ne Bitte, könntest Du einen Modus einbauen in dem der Arduino mit APC.ino auch ohne HW betrieben werden kann?

Wenn du die neueste Version von GitHub nimmst dann sollte das behoben sein. 

2 hours ago, bontango said:

Ja, kein Thema. Ich mach dann bei der Bestellung ne Liste und schick Dir den Link.

Super, danke. Eigentlich muss ich dazu ja auch noch was an Doku schreiben, aber ich möchte gerade viel lieber mit dem MPF spielen :schaem:

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

3 hours ago, bontango said:

Dann muss ich nicht immer meinen APC aus dem Comet ausbauen wenn ich LISY testen will, einen zweiten Arduino hab ich jetzt ja ...

Willst du den ausbauen, weil du keine Lust hast in der Garage zu testen?

Du kannst den Arduino nämlich auch im Flipper neu programmieren. Bevor du das tust solltest du allerdings den Advance Knopf drücken. Damit wird der Blanking aktiviert und die Displays, Lampen usw. gehen aus. Man kann auch ohne Blanking programmieren, aber dann kann es sein dass beim Reset einzelne Lampen und Displaysegmente kurz stärker aufleuchten. Davon gehen die nicht kaputt aber begeistern tut sie das auch nicht.

Und wieder was für die Doku 😭

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Black Knight:

Willst du den ausbauen, weil du keine Lust hast in der Garage zu testen?

Genau, sitze lieber am Schreibtisch. 😎

Ich probiers morgen mal mit dem neuem ino File aus.

btw: hatte Probleme mit dem Solenoidtest, irgendwie hab ich nicht rausbekommen wie er dieSpulen weiterschaltet,

meistens nimmt er nur eine Spule, die dafür aber in verschiedenem Takt 😃

Link to post
Share on other sites
15 minutes ago, bontango said:

hatte Probleme mit dem Solenoidtest

Hast du den Spulentest im USB_Control Modus vom PinMame aus laufen lassen oder ist das der Testmodus vom BaseCode, also ohne USB Verbindung?

Im APC Testmode stoppt der Test Mode bei der gerade aktiven Spule, Lampe, Displayanzeige u.s.w. so lange der Up/Down Schalter gedrückt ist. Das ist in den alten Williams Testmodi ähnlich.

Link to post
Share on other sites

Das klingt so, als würde er denken in einem Sys11 Gerät zu stecken, dann steuert er jede Spule 2x an und schaltet zwischendurch das A/C Relais um. Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Testmode vom BaseCode schon mal in einem nicht Sys11 Gerät getestet habe, da kann also tatsächlich noch was schief hängen.

Jedes Spiel hat seinen eigenen Testmodus, also schalte bitte mal auf Black Knight um und starte den dortigen Spulentest. Aber setze bitte vorher bei BK_SolTimes[24] überall 50 ein, denn der BK hat Magna Saves und eine Klingel, die länger betätigt werden als es einer normalen Spule lieb ist.

@Mark

Die Platine ist unterwegs. Weißt du schon, in welchen Flipper du sie einsetzen willst?

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Black Knight:

Die Platine ist unterwegs. Weißt du schon, in welchen Flipper du sie einsetzen willst?

Bei mir im Moment gibt's nur ein Moeglichkeit.  F-14 Tomcat, ich tausche APC gegen P-ROC und "Snux Board".  Ich habe schon viel mit MPF programmiert, hoffenlich klappt es noch mit APC :)

Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Snux said:

hoffenlich klappt es noch mit APC

Ich denke, das sollte klappen. Ich werde mal Jans Sys11 Template ausprobieren, dann sehen wir ob schon was läuft.

Ich habe mir deinen Second Sortie F-14 Beitrag in Pinside angesehen. Sehr schönes Teil, hat mir gleich wieder Lust auf F-14 gemacht. Allerdings benutzt du da ja extra Hardware, wie Zusatzdisplays, ein DMD und LEDs. Momentan ist nichts davon in unserem USB Protokoll vorgesehen und bis wir das alles unter MPF am laufen haben wird es noch eine ganze Weile dauern. Man kann das zwar alles irgendwie an den APC anschließen, aber wie genau muss erst noch geklärt werden. Über DMDs habe ich mir z.B. noch gar keine Gedanken gemacht, da werden wir ein Adapterboard brauchen.

Andererseits bist du ja vermutlich genau der Richtige um über sowas nach zu denken. Ich bin für alle Vorschläge offen.😎

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Snux:

APC gegen P-ROC und "Snux Board"

Willst Du nicht auch die LISY Mini ausprobieren? Mit dem Pinmame code kennst Du dich ja bestens aus, bin grad für

meinen Comet an der s11.c dran ...

LISY_mini Platine 2,50€ plus Versand! 😎

Link to post
Share on other sites
Am 23.5.2019 um 10:43 schrieb Black Knight:

Wenn du die neueste Version von GitHub nimmst dann sollte das behoben sein. 

Ja, Schreibtischtest mit LISY_mini läuft jetzt an. 👍

Switchstatus zeigt er aber 'geschlossene' Schalter für Reihe 8 an (siehe Ausgabe LISY unten) ist aber erst einmal nicht so wichtig ...

Für den Hardwaretest werde ich jetzt LISY_min soweit aufbohren dass ich wie bei den anderen 'LISY_control' laufen lassen kann,

dann geht alles über Webbrowser, werde berichten ...

 

LISY_Mini: Client supports 64 lamps
LISY_Mini: Client supports 24 solenoids
LISY_Mini: Client supports 64 switches
Switch Status:
0 0 0 0 0 0 0 1
0 0 0 0 0 0 0 1
0 0 0 0 0 0 0 1
0 0 0 0 0 0 0 1
0 0 0 0 0 0 0 1
0 0 0 0 0 0 0 1
0 0 0 0 0 0 0 1
0 0 0 0 0 0 0 1
Info: usb serial successfull initiated

 

Link to post
Share on other sites
On 5/23/2019 at 11:13 AM, Black Knight said:

Du kannst den Arduino nämlich auch im Flipper neu programmieren. Bevor du das tust solltest du allerdings den Advance Knopf drücken.

Da habe ich mich übrigens vertippt, denn man muss 'High Score Reset' drücken um den Blanking auszulösen und nicht Advance.

Link to post
Share on other sites
On 5/19/2019 at 11:20 PM, jabdoa said:

System 11 Support für APC/LISY in MPF

Ich habe gerade auf MPF v0.53.0-dev.30 aktualisiert. Kann ich damit jetzt schon was am APC ausprobieren? Das System11 config file kann ich in meiner Installation nämlich noch nicht finden. Kann ich einfach das von Github nehmen oder ist auch der Rest von v0.53.0-dev.30 noch nicht bereit für Feldversuche?

Link to post
Share on other sites
Am 24.5.2019 um 13:49 schrieb Black Knight:

Hardware, wie Zusatzdisplays, ein DMD und LEDs. Momentan ist nichts davon in unserem USB Protokoll vorgesehen und bis wir das alles unter MPF am laufen haben wird es noch eine ganze Weile dauern

Kein Problem, und ist fuer mich nicht wichtig.  RGB-DMD ist mit 'ne Teensy (SmartMatrix) kontrolliert und Spielfeld-LEDs mit Fadecandy.  Beide sind direct von meinem PC ueber USB kontrolliert.  MPF macht das direkt, APC kommt nicht ins Spiel.

Am 24.5.2019 um 13:54 schrieb bontango:

Willst Du nicht auch die LISY Mini ausprobieren? Mit dem Pinmame code kennst Du dich ja bestens aus, bin grad für

Im Moment nicht, ich bleib mit meinem Windows-PC fuer MPF und evtl. pinmame wenn das klappt.  Leider hasse ich Linux.......

Link to post
Share on other sites
On 5/24/2019 at 2:54 PM, bontango said:

Willst Du nicht auch die LISY Mini ausprobieren?

Ich hätte natürlich gerne einen, aber das können wir ja regeln wenn die Displayboards hier sind. Die sind übrigens angeblich bereits in Frankfurt und werden daher wohl in den nächsten Tagen hier ankommen. Willst du nochmal zu mir kommen oder soll ich mich auf den Weg nach Köln machen? Ich spiele übrigens auch Gottlieb 😋

6 hours ago, Snux said:

MPF macht das direkt, APC kommt nicht ins Spiel.

Das macht die Sache natürlich einfacher.

Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Snux:

Im Moment nicht, ich bleib mit meinem Windows-PC fuer MPF und evtl. pinmame wenn das klappt.  Leider hasse ich Linux.......

Nach aussen hin hättest Du ja nichts mit Linux zu tun, mein LISY Image ist ja 'Plug&Play'. Aber wenn Du über pinmame mit Windows anfängst,

sag Bescheid, da benutzt Windows ja die selben Sourcen. LISY ist Bestandteil von pinmame, wenn auch nicht immer 'up to date'.

Die Frage ist ob dann ein drittes system in die sourcen eingebaut wird ( P_ROC, LISY und xxx ) oder ob es dann Sinn macht eine zentrale HW-Routine zu machen

die dann je nach angeschlossener HW entscheidet wo die infos hingehen, aber schaun wer mal, das ist Zukunftsmusik.

 

vor 16 Stunden schrieb Black Knight:

Willst du nochmal zu mir kommen oder soll ich mich auf den Weg nach Köln machen?

Du hattest ja angeboten meine Displays 'zu hobeln', da müssen wir eh zu Dir, oder machst Du das 'extern', dann würde ich Dir die schon mal schicken.

Link to post
Share on other sites

Extern ist kein Problem, mein Schleifbock ist mobil.

Bei mir hat sich nach deinem letzten Besuch halt nicht viel verändert - bei dir kann man vielleicht schon Zuckungen am Comet bewundern. Du kannst aber auch gerne nochmal zu mir kommen, wenn dir das lieber ist. Falls Frank auch noch reinschauen möchte, wäre es bei mir ja vielleicht auch günstiger.

Hat sich das Problem mit dem Spulen-Test eigentlich geklärt?

 

Link to post
Share on other sites

wenn der Schleifboch mobil ist, gerne auch bei mir, @Volleywärst Du auch dabei? @jabdoakannst auch gerne dazu stossen, wohne in Sankt Augustin bei Bonn, Bahn plus U-Bahn (hält fast vor der Tür)

Können wir ja konkret via PM diskutieren sobald die Platinen da sind.

Spulen-Test hab ich nichts mehr gemacht, wollte jetzt erst mal LISYcontrol zum laufen bringen und den 'Switch-Bug' den wir beim Jungle Lord beobachtet haben beheben

Link to post
Share on other sites
Am 23.5.2019 um 11:13 schrieb Black Knight:

Du kannst den Arduino nämlich auch im Flipper neu programmieren. Bevor du das tust solltest du allerdings den Advance Knopf drücken. Damit wird der Blanking aktiviert und die Displays, Lampen usw. gehen aus. Man kann auch ohne Blanking programmieren, aber dann kann es sein dass beim Reset einzelne Lampen und Displaysegmente kurz stärker aufleuchten. Davon gehen die nicht kaputt aber begeistern tut sie das auch nicht.

Könntest Du das auch als Kommando in der API einbauen? Ich überlege nämlich gerade ob ich in LISY_control nicht einen Menüpunkt 'Flash Arduino'

einbaue. Dann würde ich kurz vorher das Blanking per Kommando abschalten

Link to post
Share on other sites
On 5/25/2019 at 6:51 PM, jabdoa said:

In dev.31 sollte es gehen. Habe das vorhin angestoßen. Probier bitte mal.

Dafür muss ich vermutlich einen MiniLisy haben, oder? Zumindest wird zu Beginn des Config Files eine Netzwerkverbindung initialisiert.

Ich habe jetzt einfach mal versucht stattdessen

lisy:
   connection: serial
   port: com3
   baud: 115200

einzusetzen, aber dann hat er Probleme mit dem Reset:

AssertionError: Reset of LISY failed. Got 65 instead of 0

Er führt am APC zwar einen Reset aus, aber ich sende ja am Anfang keine Null. Es spricht natürlich prinzipiell nichts dagegen eine zu senden, aber ich nehme an dieses Config File ist nicht dazu gedacht, direkt mit dem APC zu kommunizieren, oder? Du hattest das mit dem Reset ja damals bei mir anders gelöst.

 

Link to post
Share on other sites
4 minutes ago, bontango said:

Könntest Du das auch als Kommando in der API einbauen?

Kein Problem, dann müssen wir uns nur auf eine Kommandonummer einigen. Jan baut an der API ja sowieso noch herum und ich weiß nicht, bei welcher Nummer er mittlerweile angekommen ist.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Black Knight:

Er führt am APC zwar einen Reset aus, aber ich sende ja am Anfang keine Null. Es spricht natürlich prinzipiell nichts dagegen eine zu senden, aber ich nehme an dieses Config File ist nicht dazu gedacht, direkt mit dem APC zu kommunizieren, oder? Du hattest das mit dem Reset ja damals bei mir anders gelöst. 

Ich hatte das damals auskommentiert. Dazu habe ich noch eine Änderung lokal damit er das mehrfach probiert falls es einmal nicht geklappt hat. Kann ich später commiten. Am besten wäre es wenn du da einfach eine 0 zurück geben könntest. Dann verhält es sich wie LISY. Neustarten muss er eigentlich an der Stelle auch nicht. Nur Lights/Coils resetten/deaktivieren und gut ist.

Ich hoffe dass ich es Do/Fr schaffe mal die neuen Methoden zu implementieren und zu dokumentieren.

 

Link to post
Share on other sites

Ja, schaun wir mal was Jan schon hat, 'irgendwo' war doch auch ein Link dazu, oder? 🙄

Apropo 'irgendwo', kannst Du mir nochmal die internen Switchnummern die APC für die Diag Switche in der Kassentür verwendet geben bitte?

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb bontango:

Ja, schaun wir mal was Jan schon hat, 'irgendwo' war doch auch ein Link dazu, oder? 🙄

Ist noch nicht vollständig: http://docs.missionpinball.org/en/dev/hardware/lisy/protocol.html. Ich hab auch die Excel Liste von dir erweitert aber ich will es mit Beispielen und so haben in den Docs. Sorry ich brauche noch etwas bis ich das so weit habe.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines