Jump to content

Recommended Posts

18 hours ago, bontango said:

Anzahl Stellen auf dem Display wonach sich die Anzahl der Bytes die pro Display gesendet werden berechnet.

Wenn du das als Sicherheitsmaßnahme haben möchtest, dann lass uns doch lieber direkt die Anzahl der Bytes nehmen, die für dieses Display übertragen werden. Noch schlechter als wenn Müll auf dem Display dargestellt würde, wäre es ja wenn die Kommunikation zusammenbrechen würde, weil Master und Slave von unterschiedlichen Befehlslängen ausgehen. Deshalb könnte der Master mit diesem Befehl nochmal klarstellen, wieviele Bytes er senden wird, also 32 für ein 16er Alpha, dass über Segmente angesteuert werden soll und 16 für das gleiche Display mit ASCII.

Der APC wird dann immer auf diese Anzahl Bytes warten, egal was er intern ausgerechnet hat. Auf diese Weise kann man Bugs vermutlich leichter finden, weil dann wirklich nur das Display und keine anderen Kommandos betroffen sind.

1 hour ago, Snux said:

"All Lamps" - fehlen Lamps 01-08.  Aber nicht ganz, die sind einfach nicht so hell.

Das ist normal, da 'All Lamps' nur für die Spielfeldlampen gilt - muss ich noch in die Doku schreiben.

1 hour ago, Snux said:

Ist es veilleicht ein Software (timing) problem, weil die Lampen LEDs sind?

Du hast Recht, das klingt nach Software. Hat vermutlich bisher noch niemand bemerkt, da du es als erster mit LEDs benutzt. Stell doch mal bitte in den System Settings 'Dim Inserts' auf Yes, dann werden zwar alle Lampen deutlich dunkler, aber diese 'halb' leuchtenden Lampen sollten dann komplett aus sein.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

vor 29 Minuten schrieb Black Knight:

Wenn du das als Sicherheitsmaßnahme haben möchtest, dann lass uns doch lieber direkt die Anzahl der Bytes nehmen

Oder besser wir spendieren den 'Display Set' Befehlen noch ein Längenbyte, das hatte Jan ja auch schon angeregt

Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb Black Knight:

Das ist normal, da 'All Lamps' nur für die Spielfeldlampen gilt

Bei Sys11 (F-14 z.B.) 01-08 sind auch Spielfeldlampen :)

vor 49 Minuten schrieb Black Knight:

Stell doch mal bitte in den System Settings 'Dim Inserts' auf Yes, dann werden zwar alle Lampen deutlich dunkler, aber diese 'halb' leuchtenden Lampen sollten dann komplett aus sein.

Yup, stimmt so.  Ich warte bis es in F-14 richtig montiert ist, um zu sehen ob das nervt oder nicht (dass die dunkler sind).  Oder gibt es andere timings-moeglichkeiten?

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, bontango said:

Oder besser wir spendieren den 'Display Set' Befehlen noch ein Längenbyte, das hatte Jan ja auch schon angeregt

Genau das meinte ich, nur brauchen wir dann nicht zusätzlich auch nochmal die Anzahl der Stellen zu übermitteln. Ich würde dem 0x25 drei Bytes mit schicken: Nummer des Displays, Code Type und das Längenbyte.

46 minutes ago, Snux said:

Oder gibt es andere timings-moeglichkeiten?

Ja, das kann ich per Software beheben, dann muss ich vor dem Wechseln der Spalte die Zeilen alle auf Null setzen. Das habe ich bei den Displays auch gemacht, aber ich dachte bei den Lampen braucht man das nicht. Dein Lampentester wird da auch extrem empfindlich sein, da die hohe Lampenspannung von 18V lange braucht, um sich über den hohen Vorwiderstand und die LEDs zu entladen. Je nach LED Sorte wird man das bei deiner F-14 also möglicherweise auch gar nicht sehen. Andererseits ist es auch kein großer Aufwand es in der SW zu ändern und dann ist man auf der sicheren Seite.

Ich baue das beim nächsten Update mit ein.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Black Knight:
vor einer Stunde schrieb bontango:

Oder besser wir spendieren den 'Display Set' Befehlen noch ein Längenbyte, das hatte Jan ja auch schon angeregt

Genau das meinte ich, nur brauchen wir dann nicht zusätzlich auch nochmal die Anzahl der Stellen zu übermitteln. Ich würde dem 0x25 drei Bytes mit schicken: Nummer des Displays, Code Type und das Längenbyte.

Die meisten Protokolle haben zu einem variablen String immer eine Länge oder einen Terminator. Man kann das auch ohne machen um Bytes zu sparen wie in diesem Fall aber ist m.M. nach unüblich. In der Informatik würde man das zusätzliche Byte in 0x1E - 0x24 spendieren. Ist aber auch ok so wie es ist. 0x25 werde ich in MPF nicht verwenden. Stattdessen wird MPF immer genau das Format senden was die Hardware meldet. Sagt mir einfach wie ihr 0x25 haben wollt dann dokumentiere ich den so.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb jabdoa:

Man kann das auch ohne machen um Bytes zu sparen wie in diesem Fall aber ist m.M. nach unüblich.

Ich denke auch, lass uns das eine Längenbyte beim Display set Befehl spendieren, und beim 0x25er nur den Typ senden @Black Knight OK?

Link to post
Share on other sites

Ich habe die ganze Logik heute mal implementiert. Inklusive so Sachen dass er einen Dezimalpunkt in einem Text wie "1337.42"  automatisch auf die 7 setzt (wenn das Display das kann). Text ist rechtsbündig aktuell und wird immer links abgeschnitten. Müssen wir vielleicht noch konfigurierbar machen. Mappings habe ich auch für alle Typen. PR ist hier: https://github.com/missionpinball/mpf/pull/1388

vor 8 Minuten schrieb bontango:

Ich denke auch, lass uns das eine Längenbyte beim Display set Befehl spendieren, und beim 0x25er nur den Typ senden

Das würde ich dann noch einbauen.

 

Jan

Edited by jabdoa
Link to post
Share on other sites

Step 5 - OK

Houston we have lift-off

Mit benchtesting sieht alles gut aus.  Naechste Woche habe ich (hoffentlich) Zeit es in F-14 zu setzen.  Dann kann ich evtl. mein MPF code testen.  Und dann muss ich entscheiden - MPF weiter zu entwickeln oder "APC nativ" probieren.  Oder beides :)

Link to post
Share on other sites
52 minutes ago, Snux said:

Naechste Woche habe ich (hoffentlich) Zeit es in F-14 zu setzen

Ich habe übrigens über dein Lampenproblem nachgedacht. Der Lampentreiber scheint nicht schnell genug für deine LEDs zu sein. Man kann das in SW fixen, aber man kann den Treiber auch durch ändern von ein paar Widerständen einfach schneller machen. Momentan tendiere ich dazu, auch die HW zu ändern.

Hast du noch ein paar Widerstände da? Wenn dir gerade nach Experimenten ist, dann könntest du R1 ja mal von 15K auf 4.7K ändern und R2 von 3.3K auf 1K. Das macht den Treiber für Spalte 2 über 3x schneller, womit die LEDs dieser Spalte deutlich weniger nachleuchten sollten.

Ich werde das aber nächste Woche auch mal probieren und mich wieder melden.

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Black Knight:

Hast du noch ein paar Widerstände da?

Ja, von beiden genau 1 Stueck :)

Bis jetzt habe ich nur mit 5v getestet - ich will sehen, wie es klappt (so wie es ist) in "real-life" in F-14.  Dann wissen wir ob es merkbar ist oder nicht......  Hoffentlich heute abend oder morgen hab' ich Zeit dafuer.

Link to post
Share on other sites
10 hours ago, Snux said:

Hoffentlich heute abend oder morgen hab' ich Zeit dafuer.

Ich habe zwar keine LEDs, aber wenn man ganz genau hinschaut ist auch bei mir ein leichtes Glimmen zu sehen. Ich habe daher jetzt die Widerstände getauscht, wie ich dir oben beschrieben habe (allerdings für alle Spalten) und noch eine kleinere SW Änderung hinzu gefügt. Damit ist bei mir absolut nichts mehr zu sehen.

Ich werde die BOM wohl entsprechend auf die neuen Widerstandswerte ändern, da es eigentlich keinen Nachteil gibt, außer das man 2mA mehr Strom verbraucht.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Black Knight:

Damit ist bei mir absolut nichts mehr zu sehen.

Super.  Dann bestelle ich ein paar Widerstaende :)  Danke fuer Update

Link to post
Share on other sites

Hallo Jungs,

die neue SW Version v0.10 ist online.

@Snux Diese Version enthält auch die Änderung im Timing der Lampen

Ansonsten habe ich den Display-Teil des USB-Protokolls gemäß unseren Abmachungen geändert.

Nochmal zur Zusammenfassung:

0x06 liefert die Anzahl der Displays

0x07 hat die Nummer eines dieser Displays als Argument und gibt den Typ dieses Displays gemäß Ralfs Tabelle zurück (die ersten 4 davon):

Quote

1 -> BCD7 (BCD Code für 7 Segment Displays -> ohne Komma)
2 -> BCD8 (BCD Code für 8 Segment Displays -> mit Komma im highbit)
3 -> SEG7 (7 Segment Displays + Komma mit direkter Ansteuerung -> Segmentmuster)
4 -> SEG14 (14 Segment Displays + Punkt + Komma mit direkter Ansteuerung -> Segmentmuster)

5 -> ASCII ( ASCII Code -> ohne Komma)
6 -> ASCII2 (ASCII-> mit Komma im highbit)

Mit 0x25 kann man das Protokoll neu setzen, also z.B. ein Segment-Display mit BCD oder ASCII ansteuern. Wenn man 0x25 nicht benutzt, wird das Default-Protokoll gemäß 0x07 erwartet.

Der eigentliche Schreibzugriff erfolgt über 0x1e für Display 0 (Credit) und 0x1f für Player 1 bzw. die obere Zeile bei den 16-stelligen 2-zeiligen - das geht bei mir bis 0x22, mehr Displays gibt es bei Williams nicht. Dabei wird nach dem Befehl zuerst die folgende Anzahl der Bytes übetragen, also 7 für ein 7-stelliges Alpha im ASCII Modus und 14 für das gleiche Display im SEG14 Modus.

@bontango Ich habe das noch nicht komplett mit dem 4 Alpha + Credit getestet, da ich keine Lust habe, die Platinen zu wechseln. Vielleicht haben wir ja Glück und es klappt bei dir auf Anhieb.

Link to post
Share on other sites

So, ich habe die 16 Widerstaende getauscht.  Jetzt geht's los in F-14 glaube ich.  Ich will mein MPF code testen.....

@jabdoa ist MPF-dev soweit?  Platform wechseln und dann klappt alles, oder noch nicht?  Platform = lisy, oder?  Sollen wir hier diskutieren, oder bei MPF-forum?

Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb Snux:

So, ich habe die 16 Widerstaende getauscht.  Jetzt geht's los in F-14 glaube ich.  Ich will mein MPF code testen.....

@jabdoa ist MPF-dev soweit?  Platform wechseln und dann klappt alles, oder noch nicht?  Platform = lisy, oder?  Sollen wir hier diskutieren, oder bei MPF-forum?

Sollte gehen. Switches, Lights und Coils. Segment displays vermutlich noch nicht. Kann ich aber fix noch anpassen (es fehlt noch das Längenbyte).

Link to post
Share on other sites

@bontango Hallo Ralf, im Pinside Forum möchte jemand einen Gottlieb Tag Team mit dem APC betreiben. Ich habe ihm stattdessen schon Lisy empfohlen, aber er hat wohl gar keine Boards und muss daher alles ersetzen. Ich habe kein Ahnung von Gottlieb und daher angeboten, dich mal nach deiner Meinung zu fragen, mit welchen Problemen er bei seinem Vorhaben voraussichtlich rechnen muss.

 

Link to post
Share on other sites
26 minutes ago, bontango said:

ich schreib mal was dazu auf pinside

Sehr gut, du bist da eindeutig der qualifiziertere Ansprechpartner.

27 minutes ago, bontango said:

bin seit gestern wieder im Lande

Das trifft sich ja gut, denn jetzt bin ich für zwei Wochen weg. 😋

Dann können wir nur hoffen, dass ich mir bei deinem Display kein allzu großes Kraut zusammen programmiert habe, denn ich werde keinen Laptop mitnehmen.

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Volley:

Ulf hat doch ein Treiberboard und ein Netzteilneu entwickelt. Wäre das was für diesen Fall?

Denke eher was für LISY_Home, mit Display & Treioberboards von mir, LISY_home ist ja ein LISY80 clone

vor 14 Minuten schrieb Black Knight:

Dann können wir nur hoffen, dass ich mir bei deinem Display kein allzu großes Kraut zusammen programmiert habe, denn ich werde keinen Laptop mitnehmen.

Die zwei Wochen wirds warten können, die Backbox vom Comet ist momentan eh beim 'Leimen'

schönen Urlaub!

Link to post
Share on other sites

OK, habe gerade mein F-14 MPF-code nur in attract-modus getestet.  Sieht OK aus :)

vor 57 Minuten schrieb Black Knight:

Ist das Glimmen weg?

So gut wie.  Mit "Dim Inserts=yes" total weg.  Mit =no gibt's noch ein bisschen, aber kaum merkbar.  Ich habe ein paar videos gemacht.  Mein handy ist sehr empfindlich - in "real life" sieht man fast nichts.  Ich wurde sagen "lass es so".

So, mit normal inserts...... look at the red "arrow" inserts on the left.  When they are lit, the same blue arrow on the right is very faint lit.  Difficult to see. They are one column apart on the matrix.

Und selber, mit "dim inserts"

 

Edited by Snux
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy and Community Guidelines